Kundenrezension

47 von 51 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Düster, sexy, prickelnd - mehr davon!!!, 19. September 2008
Rezension bezieht sich auf: Gebieterin der Dunkelheit (Taschenbuch)
Lara Adrians vierter Teil der Bruderschaft "Gebieterin der Dunkelheit" (englischer Originaltitel: "Midnight rising") steht seinen drei Vorgängern in nichts nach. Er zieht sich zwar anfangs etwas, aber das Buch habe ich trotzdem innerhalb eines Tages gelesen, da es wie die anderen auch sehr spannend, mitreißend und flüssig geschrieben ist.

Ehrlich gesagt, hatte ich mich auf diesen Teil am meisten gefreut. Da man bereits im ersten Teil "Geliebte der Nacht" (Lucan und Gabrielle) den damals noch gutgelaunten, charmanten und gutaussehenden Rio kennen- und lieben gelernt hat. Man hat mit ihm gelitten als seine Stammesgefährtin Eva ihn und die Bruderschaft verraten hat, den Freitod wählte und ihm ewige innerliche wie äußerliche Narben beifügte. Danach war er nicht mehr dasselbe - er war ein gebrochener Mann, der zudem noch mit den Geistern der Vergangenheit zu kämpfen hatte. Und nun im vierten Teil geht es um ihn.

Zur Story: Die amerikanische Journalistin Dylan Alexander macht zusammen mit Freundinnen ihrer schwer krebskranken Mutter eine Wandertour in Teschechien. Dabei wird die neugierige Frau wieder mit ihrer Gabe konfrontiert, die sie schon so lange erfolgreich verdrägt hat - sie kann Tote sehen. So "begegnet" ihr bei der Wandertour im Wald eine tote Frau. Sie versucht ihr etwas mitzuteilen und bei der Verfolgung stößt Dylan dann auf eine versteckte Höhle. Darin entdeckt sie einen geöffneten Sarg, hieroglyphenartige Zeichnungen an den Wänden und zu guter Letzt einen verwarlosten Mann - Rio. Dieser sollte eigentlich im Auftrag der Bruderschaft die Höhle sprengen und so alle Beweismittel vernichten. Sich wollte er bei diesem Unterfangen auch gleich töten. Dumm nur, dass ihm dort diese Amerikanerin begegnet, die zu viele intelligente Fragen stellt, zu viel weiß und definitiv zu attraktiv ist...

Mehr möchte ich an dieser Stelle nicht verraten, obwohl man es sich als Fan der ersten Bücher wahrscheinlich schon denken kann auf was das Ganze herausläuft. Schön finde ich hier auch, dass die Geschichten der Anderen nicht aufhören, sondern dass es hier zu einem Wiedersehen mit Dante und Tess kommt.
Lara Adrians Vampirgeschichten sind ein absolutes Suchtmittel und ich hoffe sie schreibt zukünftig noch viele weitere erotische, spannende Romane. Daher gibt es von mir vier Sterne und ich bitte um mehr!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 10.03.2010 11:56:08 GMT+01:00
V. Riekenberg meint:
Wenn Sie doch so begeistert sind, warum dann nur 4 Sterne?
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.5 von 5 Sternen (109 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (73)
4 Sterne:
 (25)
3 Sterne:
 (7)
2 Sterne:
 (3)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
EUR 9,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

T. Koser
(REAL NAME)   

Top-Rezensenten Rang: 18.830