Kundenrezension

40 von 42 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt, 29. Oktober 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Grundig 50 VLE 921 BL 127 cm (50 Zoll) LED-Backlight-Fernseher, EEK A+ (Full HD, 200 Hz PPR, DVB-C/T/S2, CI+, SmartTV) schwarz (Elektronik)
Hallo zusammen,
vorweg sei gesagt, dass ich vom modernen Multimedia wenig bis garkeine Ahnung habe. Ausserdem bin ich Bedienungsanleitungsallergiker.
Es war schon schwer genug, sich aus dem Überangebot und den Rezensionen das Richtige rauszusuchen.
Amazon hat schnell und sicher wie immer geschickt. Ausgepackt, Fuß montiert, aufgestellt, Antennen- und Stromkabelkabel eingestöpselt und los geht's.
Bedienungsanleitung kurz und knapp, aber dennoch halbwegs verständlich, der Rest ergibt sich durch die gute Bedienerführung.
Die Programmbelegung DVB-T, D und C dauerte ein wenig, die leichte Umshiftung der Programme auf den richtigen Platz entschädigte das jedoch sofort.
Der Fernseher hat ein tolles Bild, der Ton ist mittelprächtig, wird ohnehin durch einen Soundprojektor ersetzt.
Anschlüsse mehr als genug, das Beste ist der USB2-Anschluß mit 900mA, der eine fantastische Wiedergabe von Filmen über meine SSD-Festplatte garantiert. Einstöpseln, USB2 im Eingang auswählen, im Browser im Verzeichnis den Film suchen, anklicken und anschauen.
Das Ansehen von DVD und Bluray macht in der sehr guten Qualität ungeheuren Spaß.
Der Fernseher ist gut verarbeitet und macht einen sehr guten optischen Eindruck, der Standfuß aus Glas trägt das Seine dazu bei.
Das Preis-Leistungsverhältnis stimmt bei dem Gerät absolut!!!!
Klare Kaufempfehlung!!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 30.10.2013 23:46:41 GMT+01:00
Aberzon meint:
Bei Fime anschauen über USB wie kriegen Sie den Vollbildschirm Modus?
Bei mir ist es so das ich Filme nur im Multimedia Menü oder wie es heißt anschauen, wie man das Bild vergrößert konnte ich nicht herausfinden.
Wissen Sie wie es funktioniert?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.10.2013 13:49:41 GMT+01:00
hajottka meint:
Als Eingang USB1 oder USB2 anwählen, der Browser geht auf, das Verzeichnis des Filmes anwählen, Film auswählen, Play drücken, das wars

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.01.2014 14:36:59 GMT+01:00
S. Bismark meint:
Mich würde interessieren, ob WLan bereist integriert ist und wie der Empfang hier ist; oder muss man sich noch ein Dongle besorgen und falls ja, zu welchen Kosten?
Kommt es zu Abstürzen wenn man viel die SMART-TV Funktion nutzt. Wie ist die Bedienbarkeit des Open-Browsers? Hat der Fernseher einen Dual-Core Prozessor usw.

Herzliche Grüße

Veröffentlicht am 17.01.2014 19:12:20 GMT+01:00
Jakob Maier meint:
Kann man bei diesem Fernseher über den USB Anschluss auch TV-aufnahmen (PVR) und hat dieser Fernseher auch 3D und wenn kann er 2D zu 3D konvertieren und wie viele Brillen sind enthalten.
Danke für ihre mühe.

Veröffentlicht am 22.01.2014 20:36:09 GMT+01:00
S. Bismark meint:
Unter "perfekt" verstehe ich 2013/14 dass das Gerät ZUMINDEST einen Dual-Core Prozessor fürs SMART-TV hat, über eine Aufnahmefunktion verfügt, Media-Dateien mit DTS abspielen kann und und und...

Hat der Grundig diese Attribute? Wahrscheinlich nein...

Wie gesagt, wenn man die Vokabel perfekt verwendet, ist sowas das Minimum, es sei denn, man misst mit Maßstäben, die ein paar Jahre zurückliegen oder die keinerlei Ahnung von der Materie aufweisen.

Daher finde ich es geradezu lächerlich, dass eine solche amateurhafte Resension als Beste für dieses Gerät fungiert. Spricht sicherlich auch für die Fachkompetenz der Käufer des Geräts, die wahrscheinlich ihr Gerät loben mögen.

Fakt ist, dass es sich bei diesem "Grundig" eher um ein maximal durchschnittlich ausgestattetes Gerät handelt, dass von Noname-Produzenten in Lizenz mit teilweise schon veralteter Technik zusammengebaut wird. Zum gleichen Preis (sogar günstiger, wenn man die integrierten WLan-Adapter bei anderen Herstellern berücksichtigt) erhält man ein 47" Markenprodukt von Samsung oder LG mit sämtlichen aktuellen Features.
Und wer die SMART-Funktion wirklich nutzen möchte oder oft Filme über USB schauen möchte, will sicherlich DTS-Unterstützung oder einen schnelleren Dual-Core nicht missen.

Den Grundig würde ich anspruchslosen Herrschaften empfehlen, die einfach einen 0815-Fernseher mit einigermaßener Bildqualität wollen. "Moderneren" Menschen, egal welchen Alters, würde ich aber NIEMALS eine Kaufempfehlung für solche marginal ausgestattete Lizenz-Geräte aussprechen. Dann lieber ein top-ausgestattetes Gerät 3" kleiner zum günstigeren Preis (z.B. LG 47ln5758 mit integrietem WLan, DTS, PVR, Dual-Core, etc. für 519,-).

Dieser Kommentar ist nicht böse gemeint, sondern soll den Lesern eine Hilfestellung geben, auf welche Eigenschaften man EIGENTLICH Wert legen sollte, wenn man einen Fernseher kauft. Problemloser Aufbau, Kabel einstecken und Filme(Formate?/Audiospuren?) über USB abspielen, kombiniert mit einer subjektiven Bewertung des Bildes, stellen keine Rezension dar, auf deren Basis man eine zufriedenstellende Kaufentscheidung treffen sollte und kann.

Ich kann die gute Bewertung dieser Rezension überhaupt nicht nachvollziehen, da sie tatsächlich keine relevanten FAKTEN für die Kaufentscheidung eines aktuellen LED-Fernseher benennt, sondern nur nutzlose subjektive Äußerungen beinhaltet. Für mich ist diese Rezension absolut nutzlos und sinnfrei.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2014 21:05:45 GMT+01:00
hajottka meint:
Dongle kaufen, habe damit aber noch keine Erfahrung

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 22.01.2014 21:07:49 GMT+01:00
hajottka meint:
Rhabarber, Rhabarber, Rhabarber........

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.01.2014 09:16:59 GMT+01:00
hajottka meint:
Kein 3D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.02.2014 15:15:07 GMT+01:00
Jakob Maier meint:
Also mein Freund hat diesen Fernseher erst gekauft aber er ist nicht so vertrauenswürdig und er hat gesagt an der Fernbedienung gibt es einen 3D Knopf und wenn man den betätigt verschwimmt das Bild und jetzt wollte ich fragen ob jemand eine 3D Brille hat und das ausprobieren kann ob es geht.
Danke für eure mühe.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.03.2014 01:01:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 13.03.2014 01:03:25 GMT+01:00
@ S. Bismark: Die Kritik ist aber auch sinnlos,der Fernseher wird in der Türkei gefertigt,die haben aber Grundig komplett gekauft und sind nicht nur Label-Aufkleber,bei Grundig werden auch Sony TV s (bis 40") gefertigt. Arçelik ist die Muttergesellschaft,Beko ist eine der Töchter,ebenso Grundig. Gehört zur Koç-Gruppe.
Perfekt kann dieser Fernseher schon für manche sein. Bei dem Preis kann man bei einem 50" vielleicht nicht alle möglichen Gimmicks erwarten. Um Fernsehen zu schauen braucht man keinen Dual- oder Quadcore. Wenn man auf W-Lan Verbindung angewiesen ist(nur bei sehr gutem Empfang sinnvoll) und die Aufnahmemöglichkeit vermisst,dann ist dies wohl nicht der richtige Fernseher. Braucht aber auch nicht jeder. Ich habe z.B. eine Netzwerkdose hinter meinem TV,da brauche ich kein W-LAN, der Empfang wäre bei mir eh zu schwach,Musik geht,Filme in HD nicht.(Mein TV hat W-Lan nützt mir aber auch nix)
‹ Zurück 1 Weiter ›