Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wenn es ein bestes Björk-Album gibt, dann ist es dieses, 17. November 2007
Rezension bezieht sich auf: Homogenic (Audio CD)
Zehn Jahre ist es nun schon her, dass die isländische Sangesgöttin Björk ihr Album "Homogenic" veröffentlichte, und damit den Musikmarkt vollkommen revolutionierte. Die Neuartigkeit und musikalische Wucht der Platte lässt sich allein daran erkennen, dass erst heute erste zaghafte Versuche unternommen werden, die einzigartige Mischung von klassischen Streicherinstrumenten und elektronisch erzeugter Bässe und Rythmen nachzuahmen und in der Popmusik zu etablieren.

Homogenic überzeugt dabei in jeder Hinsicht. Die markerschütternde Stimmgewalt der Isländerin Björk harmoniert perfekt mit den beinahe poetisch anmutenden, aussagekräftigen Texten. Viele der Songs dieses Albums, man denke nur an "Bachelorette" oder "Jóga", gelten noch heute als Meilensteine.

Oft hört man über dieses Album, es höre sich an, wie Island aussieht. Zunächst hört sich das nichtssagend an. Doch wenn es eine CD gibt, die dieses Prädikat verdient, dann ist es wohl diese. Die Schroffheit der Beats und Bässe auf der einen Seite, wie beispielsweise auf "Jóga" oder "5 Years", erinnern an Geysire, an einander Stoßende Erdplatten und Vulkanerruptionen.

Schließlich handelt es sich bei diesem Album nicht, wie so oft in der Popmusik, um eine bloße Ansammlung aufgenommener Lieder. So ergibt die Anordnung der einzelnen Tracks eine fast episch anmutende Symphonie. Das pulsierende "Hunter" liefert den Einstieg für das energiegeladene Album, dass sich schließlich auf "Pluto" zu seiner Klimax aufschaukelt, ("Excuse Me/ But I just have to/ Explode/ Explode this body/ Off Me.") um dann in dem ruhigen, atemberaubenden "All is Full of Love" zu münden, das schließlich den Neubeginn nach der Explosion symbolisiert.

Auch hierin lässt sich begründen, warum sich Homogenic so sehr nach Island anhört, wird doch hier die Struktur der altgermanischen Ragnarök-Sage aufgegriffen, überliefert durch den Isländer Snorri Sturluson.

Homogenic ist ein Stück Musikgeschichte und trotz seiner Vielschichtigkeit noch immer ein eingängiges Popalbum. Wenn es eine CD gibt, die einen sechsten Stern verdient, dann ist es wohl diese.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 357.923