Kundenrezension

7 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen "Nicht Fleisch, nicht Fisch" oder "Zombie-Action-Horror-Drama", 10. September 2007
Rezension bezieht sich auf: 28 Days Later (DVD)
Ich empfand "28 Days Later" leider als Enttäuschung. Es handle sich angeblich um einem Zombie-Film (sogar) mit Handlung, aber was man bekommt ist weder Fisch noch Fleisch. Schon der Einstieg in die Geschichte ging zu schnell: es wird lediglich gezeigt, wie der Virus in die Außenwelt gelangt und schon sind die Straßen menschenleer, durch die der Fahrradkurier Jim völlig verwirrt läuft. Hier fehlt der Kontrast zum normalen Leben, man hätte Jim noch eine Weile im pulsierenden London begleiten müssen, bis schließlich - mit einem Schlag - die Welt sich gewandelt hat.

Dennoch ist der Anfang das Beste am ganzen Film geworden. Jim weiß überhaupt nicht wie ihm geschieht, da er verletzt und ohnmächtig den Ausbruch des Virus im Krankenhaus (glücklicherweise) verpasst hat. Die menschenleeren Straßen und verlassenen Läden wirken mit schöner Hintergrundmusik sehr beklemmend und erzeugen ein wohliges End-Zeit-Feeling beim zuschauen. Infizierte Menschen tauchen nur wenig auf und man hat das Gefühl, dass man eher ein Drama anschaut, als einen gruseligen Zombiestreifen. Jim trifft auf zwei weitere Überlebende und die Spannung ist ungefähr ab jetzt raus. Die weitere Story ist ebenso viel zu sehr vorhersehbar wie auch die Schockmomente, die kaum schockend sind. Die Zombies sind von der Maske her durchaus gut dargestellt, rennen aber genreuntypisch wie die Teufel als gäbe es kein Morgen. In einem vermeintlich sicheren Stützpunkt in der Hand eines kleinen Militärtrupps wird die Handlung nicht nur langweilig sondern auch noch einfältig. Der zuerst eher ahnungslose Jim und die zuerst harte Lebensretterin tauschen mal eben die Rollen: Jim wird auf einmal zum Überlebenskünstler, während seine Begleiterin mit einem Schlag ihren Biss verloren hat. Dass das Ende des Films nichts mehr rausreißen kann ist eigentlich klar und somit bleibt kein guter Nachgeschmack. Die gesamte Inszenierung ist für einen Horror-Film zu schwach und für einen Zombie-Film zu lasch. Schade, dass "28 Days Later" nicht nur 28 Minuten gedauert hat...

Wer einen Zombie-Splatter-Film im Stil von "Dawn of the Dead" erwartet, wird enttäuscht werden. Wer jedoch Filme wie "Children of Man" mochte, könnte vielleicht eher auf seine Kosten kommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins