holidaypacklist Hier klicken Fußball Fan-Artikel foreign_books Cloud Drive Photos TomTom-Flyout Learn More HI_BOSCH_COOP Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Das Zen des Programmierens, 27. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Writing Efficient Programs (Prentice-Hall Software Series) (Taschenbuch)
Dieses Buch lese ich immer wieder. Die Beispiele sind inzwischen teilweise etwas angegraut. Aber der Geist der durch die Zeilen weht hat zeitlose Gültigkeit. Das Studium hat auch eine therapeutische Wirkung. Es graust mir, wie sorg- und ahnungslos heute mit den Ressourcen umgegangen wird. Es geht mir wie meinem Vater der ausgerastet ist, wenn man Brot weggeworfen hat. Als meine Schwester das Auto zu Schrott gefahren hat war hingegen seine Reaktion "Hauptsach dir ist nix passiert".

So sind in typischen Java-Anwendungen nur ein Bruchteil des Heap-Spaces Nutzdaten ([1],[2]). Das viel gefeierte "Effective Java" von J. Bloch ist eine effektive Anleitung möglichst ineffizienten Kode zu schreiben. Wenn der Grausen wieder einmal zu gross wird, ziehe ich Bentley oder Knuth aus dem Bücherregal und bewundere die Kunst und die Sorgfalt der Zen-Meister. Ich stell zu meinem Schrecken fest, dass auch meine eigenen Programme teilweise schon unnötig aufgebläht geworden sind. Und tröste mich damit, dass sie im Verhältnis was sonst so üblich ist noch immer sehr schlank und rank sind.

Man müsste eine moderne Fassung dieses Buches schreiben dass sich z.B. mit effizienten Datenstrukturen in modernen Sprachen wie Java oder den dynamischen Sprachen wie Javascript beschäftigt. Teilweise ist das allerdings ein Widerspruch in sich selbst. Wenn man einmal ein größeres Programm in Javascript schreibt, ist die Bande frommer Scheu vor den Ressourcen sowieso schon gefallen.
Ein derartiges Buch könnte
Mitchell N., Schonberg E., Sevitsky G.: Efficient Java: A Practical Guide to Memory-Conscious Programming
sein. Es ist allerdings schon seit längerem angekündigt und noch nicht erschienen. Vielleicht gibt es in Zeiten in denen selbst ein Drittel der Lebensmittel wegeworfen werden keinen Bedarf an Vorschlägen, wie man mit Memory sparsam umgeht. Vielleicht bin ich aber nur ahnungslos und ist dieses Buch eh schon geschrieben worden. In diesem Fall ersuche ich den Leser dieser Zeilen um zweckdienliche Hinweise.

[1]: N. Mitchell, Sevitsky G.: The Causes of Bloat, The Limits of Health.
[2]: Chis A., Mitchell N., Schonberg E. et al.: Patterns of Memory Inefficiency.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 24.02.2015 17:59:49 GMT+01:00
ex meint:
Bestellen kann man Efficient Java: A Practical Guide to Memory-Conscious Programming jetzt wenigstens schon mal. ;-) Bin gespannt, wann es wirklich lieferbar ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2015 18:26:52 GMT+01:00
Ich habe vor einiger Zeit einem der Autoren (kann mich im Moment nicht errinnern wer es war) geschrieben. Seine Antwort war, dass einer der anderen Autoren gestorben ist und dadurch nichts weitergegangen ist. Er hofft, dass das Buch aber irgendeinmal erscheint, aber versprechen kann er nix.
Vielen Dank für den Hinweis.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Sterne
0

EUR 13,06
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Altmelon, Waldviertel

Top-Rezensenten Rang: 1.078