Kundenrezension

29 von 32 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterschätztes, dreckiges Meisterwerk, 3. Juni 2009
Rezension bezieht sich auf: Animals (Audio CD)
Wenn man über Pink Floyd spricht, geht es immer um Meilensteine wie "Dark Side Of The Moon", "Wish You Were Here" oder "The Wall". Eines ihrer besten Alben wird meist völlig unterschlagen, dabei ist es durch und durch stimmig und kann mühelos mithalten. Es heißt schlicht "Animals".

Wie von Pink Floyd inzwischen gewohnt handelt es sich um ein Konzeptalbum. Der Mensch wird in drei Kategorien eingeteilt: Hund, Schwein und Schaf. Für jede Kategorie genau ein Song, desweiteren zwei kurze Stücke die das Album einleiten und abschließen. Hierbei präsentieren sich die Herren um Gilmour und Waters so dreckig und erdig wie nie zuvor. Vorbei sind die Zeiten des sphärischen Rocks, und manches wird auf Animals bereits angedeutet, was später auf The Wall vollendet wird.

Wenn man das Album ganz ohne Worte beschreiben will, genügt ein Blick auf das inzwischen legendäre Albumcover. Es fängt die schmutzige, rauhe Atmosphäre des Albums perfekt ein.

Waters' Lyrics sind so zynisch und brilliant wie eh und je. Wenn auch hier keine so markanten Gitarrensolos enthalten sind wie z.B. bei "Time" oder später "Comfortably Numb", entfaltet Gilmour hier eine ungeheure Wucht, seine Gitarre klagt und treibt die Songs voran, besser hat er nie gespielt.

#1 Pigs On The Wing Pt. 1 - akustisch, sparsam instrumentiert, leitet das Album ein
#2 Dogs - geballte 17 Minuten, geniale Lyrics, famose, marternde Gitarren und ein grandioses Finale
#3 Pigs - Schweinegrunzen leitet dieses herrlich zynische Stück ein, toller Bass
#4 Sheep - beschaulich fängt es an, Wright läuft zur Höchstform auf, dann entfesseln sie einen Orkan
#5 Pigs On The Wing P1. 2 - wiederum akustisch, mit einem Schimmern von Hoffnung läuft das Album aus

Animals steht für das rauhe, das zynische und unbequeme Pink Floyd. Keine sphärischen Synfonien, aber noch immer unverkennbar Floyd, handwerklich überragend, klingt es noch heute kraftvoll und frisch. Ein zu Unrecht unterschätztes, gnadenlos gutes Album.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 12.07.2011 00:48:57 GMT+02:00
frijid meint:
Dark Side Of The Moon, Wish You Were Here und The Wall sind absolut geile Alben. Aber ich höre viel lieber Animals als DSOTM, weil es viel geschlossener ist und ich auf DSOTM manche Sachen nicht mehr hören kann, allen voran Money.
‹ Zurück 1 Weiter ›