Kundenrezension

24 von 38 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Kämpfer für die Energiewende in Aktion - lesenswert!, 22. Juni 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Mein unmoralisches Angebot an die Kanzlerin: denn die Energiewende darf nicht scheitern! (Taschenbuch)
Ich kenne Matthias Willenbacher persönlich und wusste daher von seinem Buchprojekt. Heute habe ich mir nun sein Buch rein gezogen". Was ich nicht erwartet habe: ich habe es nicht aus der Hand gelegt, sondern in einem durch gelesen. Hätte ich vorher nicht gedacht.
Klar, es liest sich leicht, soll ja auch so sein. Aber es reißt auch mit, zumindest Überzeugte wie mich. Ich muss ihm wirklich Respekt aussprechen.
Wieso? Nicht nur wegen dem Arbeitspensum, das er die ganze Zeit abspult (und dann auch noch ein Buch schreibt...!). Nee, vor allem, weil Matthias zwei Jahrzehnte lang gegen ständige Widerstände (auch unter den eigenen Leuten") anläuft und sich nicht entmutigen lässt. Ich musste beim Lesen an eine halbstündige Diskussion über Offshore-Windenergie im Treppenhaus denken (was keineswegs das einzige Mal war) und ich bin ja nun eigentlich nicht jemand, den man zur Energiewende bekehren muss. Aber Matthias hat nicht locker gelassen und an dem Punkt hat er mich tatsächlich rum bekommen".
Fragt sich noch, ob er auch eingefleischte Energie-Konservative" rum bekommt. Verdient hätte er`s allemal!
Mein Fazit: Ein echter Willenbacher" - authentisch wie er leibt und kämpft :-)

Danke, Matthias, für dein Engagement!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.07.2013 11:52:45 GMT+02:00
G. Kowollik meint:
Der Autor ist in allen relevanten sozialen Netzwerken mit eigenem Webauftritt präsent. Daher hätten Sie genügend Möglichkeiten, private Begeisterungsausbrüche und Glückwünsche dort zu platzieren. So riecht es sehr nach Gefallensrezension, wobei von Rezension zu sprechen für ihren Text der falsche Begriff ist, denn inhaltlich steuern Sie nichts bei.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 891.208