Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

25 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Gut ablesbar, einfache Montage, umständliche Bedienung, 25. April 2013
Von 
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Fahrrad-Computer Bc-1212 Sts - schwarz (Ausrüstung)
In Summe ist dies ein prima Radcomputer. Leicht zu montieren, ebenso der Speichenmagnet und der Sender an der Gabel. Passt problemlos an dicke Federgabelrohre am MTB.

Die Halterung am Lenker ist bisschen wackelig, obwohl ein Klebepad plus Gummi verwendet wird. Wirklich verrutschen tut nichts, aber es hat etwas Spiel.

Die Bedienung ist mit 4 Tasten etwas gewöhnungsbedürftig. Insbesondere während der Fahrt kann man mit der rechten oberen und unteren Taste verschiedene Anzeigen abrufen, das ist etwas umständlich, zumal man sich erst mal dran gewöhnen muss, welche Anzeigen auf welcher Taste liegen.

Insgesamt also ein guter Radcomputer, der sicherlich seinen Preis wert ist.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 26.04.2013 12:49:43 GMT+02:00
B. Pfeifer meint:
Hallo, ist es eine Funk- oder Kabelversion?
Gruß, BPF

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 26.04.2013 13:03:26 GMT+02:00
Homer meint:
Funk.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 11.05.2013 21:26:21 GMT+02:00
STS ist immer Funk (Sigma Transmission System)

Veröffentlicht am 16.10.2013 18:14:56 GMT+02:00
Sepriot meint:
Also an meiner Federgabel hat das beigelieferte Gummi nicht gepasst. Musste mir extra Kabelbinder kaufen. Der Hersteller hätte hier ruhig welche beilegen können, zumal im Präsentationsvideo diese auch benutzt werden.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2014 18:11:03 GMT+01:00
Homer meint:
Bei mir ging der Gummi nur sehr schwer drum, weil man ihn über diese Nase ziehen muss. Hat man das geschafft, hält es bombenfest.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.08.2014 00:30:38 GMT+02:00
David meint:
Kabelbinder nehmen und mit der Zange feste ziehen, dann gibts auch kein Spiel mehr
‹ Zurück 1 Weiter ›