Kundenrezension

74 von 82 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Spiel ok, Game-Manager geht gar nicht !!, 22. Dezember 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Geheime Fälle: Die gestohlene Venus [Download] (Software Download)
Das Spiel selber finde ich lieb. Ich habe es gratis bekommen, gekauft wäre es mir vielleicht 2-3 Euro wert. Was aber GAR NICHT geht ist, dass der Anbieter (Intenium) einen Game-Manager verwendet, das heisst, man kann nicht direkt das Spiel starten, sondern es lädt sich erst der Game-Manager, und wenn man das Spiel beendet landet man ebenfalls im Game-Manager, wohl in der Hoffnung, dass man noch andere ihrer Spiele kauft. Ob Intenium auch das Nutzungsverhalten (Spieldauer etc) ausliest weiß ich nicht, aber es ist mit einem Game-Manager ein Leichtes dies zu tun. Ich bin nicht bereit, Spiele zuerst zu kaufen und mich dann zusätzlich auch noch analysieren und kontrollieren lassen zu müssen ! In diesem Fall, nachdem dieses eine Spiel gratis war, geht das an, aber kaufen würde ich von diesem Hersteller kein anderes Spiel mehr. Ich spiele sehr gern Wimmelbildspiele, aber da die Download-Varianten leider fast alle mit Game-Manager sind kaufe ich sie auf CD. Zusätzlicher Vorteil: wenn ich sie fertig habe gebe ich sie an meine Mutter weiter. Auch das ist bei Download-Spielen untersagt. Daher lann ich nur jedem raten, keine Download-Spiele von Herstellern zu kaufen die Game-Manager oder ähnliche DRM-Tools verwenden.
Man kann nur hoffen, dass die Spielehersteller möglichst bald verstehen, dass die Konsumenten derartige Einschränkungen nicht akzeptieren und dann so wie es bereits bei den Musik-Downloads geschehen ist auf DRM-freie Versionen umsteigen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.02.2013 18:57:28 GMT+01:00
Moony meint:
Für solche Spiele finde ich das doch arg übertrieben. Aber sowas ist heut zu Tage "leider" absolut normal. Die meisten Spielehersteller setzen darauf. Ubisoft mit uplay, Steam, EA's Origin. Da muss man sich wohl drauf einstellen. Meistens bietet die einfache Optionen zum Update des Spiels oder Freundeslisten etc. Und direkt einen onlineshop dabei zu haben ist gar nicht so schlimm.
Wenn der Hersteller das ganze auf diese Art regelt,bringt auch ein Kauf auf CD nichts. Siehe Aliens: Colonial Marines. Auf DVD gekauft, aber zum Spielen wird eine aktive Internetverbindung und Steam benötigt. Es installiert sich sogar über Steam, wozu die DVD dabei ist weiss ich nicht ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.02.2013 23:13:18 GMT+01:00
melly210 meint:
Nein, da muss man sich überhaupt nicht drauf einstellen. In dem Moment wo man es hinnimmt, signalisiert man, dass es ok ist. Dann ändert sich nie was dran. McGame z.B. bietet die meisten Spiele (ausser die absoluten Top-Titel) ohne Game-Center und sonstige Überwachungsmethoden an. Ich denke mal, der Erfolg wird Ihnen recht geben. Bei McGame habe ich jetzt in den letzten Wochen schon etliche Wimmelbildspiele gekauft. Aber auch Amazon scheint jetz zunehmend welche ohne DRM ins Programm zu nehmen. Gut so :-)

Veröffentlicht am 04.03.2013 10:19:27 GMT+01:00
Roggan29 meint:
Es ist ja auch ok :D
Nicht ok ist, dass jeder Hersteller seine eigene Plattform versucht zu etablieren und die Spiele nur noch exklusiv auf dieser veröffentlicht.
Und wenn man sich überwacht fühlt kann man auch einfach in den Offline-Modus schalten.

Veröffentlicht am 28.05.2013 14:56:31 GMT+02:00
Peremptor meint:
Meine Meinung:
Ein Spiel benötigt Steam, Origin oder ähnliche Online-Registrierung? Das Spiel wird nicht gekauft! Schließlich möchte ich mir wenigstens ein kleines bisschen Privatsphäre gönnen.
Der Game-Manager ist aber heutzutage bei vielen dieser Mini-Games vorhanden (soweit ich weiß, bei "Deutschland Spielt" alias "Itenium" immer!) und soll den absoluten DAUs, die diese Spiele normalerweise kaufen, den Spielstart erleichtern, ohne den Desktop vollzumüllen. Ist doch eigentlich ein netter Zug. Kaufen würde ich mir diese Mini-Spiele überhaupt nicht, es ist immer das gleiche Zeugs, das man sich inzwischen mit wenigen Mausklicks selbst erstellen kann.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 41.033