Kundenrezension

60 von 74 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen nach 2 GPS-Defekten kein Nexus 5 mehr, 13. Dezember 2013
Von 
Rezension bezieht sich auf: Google Nexus 5 Smartphone (12,6 cm (4,9 Zoll) Full HD-IPS-Display, 2,26GHz Snapdragon 800 Prozessor, 16GB interner Speicher, 8 Megapixel Kamera, Android 4.4) schwarz (Elektronik)
Ich habe hier erstmalig im November 2013 eine Bewertung für das Nexus 5 abgegeben und diese über 6 Monate regelmäßig aktualisiert. Da ich mich aufgrund der GPS-Problematik (siehe weiter unten) inzwischen von Nexus getrennt habe, findet sich hier nun die nochmal zusammengefasst abschließende Bewertung.

Nachdem ich mit meinem HTC One S extrem viel Ärger bzgl. Abstürzen hatte, stellte sich die Frage nach einer Alternative. Da das Nexus 5 gerade neu vorgestellt wurde, habe ich spontan zugeschlagen und mir am ersten Tag im Google Store die 16 GB Variante für 349 EUR bestellt. Die technischen Daten spare ich mir mal und konzentriere mich nur auf die für mich hervorzuhebenden Punkte.

Wenn man was auffälliges zum Angeben sucht, ist man hier definitiv falsch. Anders als z.B. das HTC One mit seinem Alu-Gehäuse ist das Nexus 5 bis auf die Größe wirklich dezent - mir persönlich gefiel das eigentlich sehr. Die Front besteht quasi nur aus Glas, die Rückseite aus mattem Kunststoff. Ich finde, dass es sehr gut in der Hand liegt - für eher kleine Hände dürfte die Bedienung aufgrund der 5 Zoll aber eng werden. Daher vielleicht eher was für die Männerwelt.

Das Full HD Display ist in meinen Augen einfach grandios - absolut scharf und toll von der Farbwiedergabe. Ich habe die Helligkeit im Alltagsgebrauch runtergeregelt um Akku zu sparen (Display zieht hier ganz ordentlich) und habe bei 15% gefühlt die gleiche Helligkeit wie beim HTC auf 50%. Mehr als die 15% braucht man eigentlich nur draußen bei Sonne.

Absolut eindrucksvoll ist die Performance des Nexus 5 - das Teil rennt wirklich ohne Ende! Der Aufbau und das Scrollen im Internet (mit Chrome) hat sogar ein paar Kollegen, die selbst immer das neueste iPhone haben müssen, wirklich begeistert. Super ist auch, dass die Seiten irgendwie vorgeladen werden. Sicher muss man auch gutes Netz haben, damit die Leistung nicht verpufft - ich bin mit LTE von Vodafone unterwegs. Ansonsten gibt es keinerlei Ruckler, alles läuft super flüssig. Was besseres hab' ich da wirklich noch nicht erlebt.

Zwei Schwächen muss man definitiv in Kauf nehmen. Der Speicher kann nicht über eine SD-Karte erweitert werden. Es bleibt also bei den 16 bzw. 32 GB. Mir persönlich macht das absolut nichts aus. Wer an die Speicherkapazität höheren Anspruch hat, ist hier falsch. Etwas mehr Power hätte der Akku vertragen können - bei normaler Nutzung muss das Nexus 5 definitiv mindestens jeden zweiten Tag an die Steckdose. Ich hänge mein Handy ohnehin jeden Abend dran, so dass das für mich OK ist. Ein wenig mehr Power hätte es gerade angesichts des 5 Zoll Display aber schon sein können. Bei mir haben übrigens die Standortdienste von Google viel Saft gezogen, so dass ich diese ausgestellt habe (brauche ich nicht). WLAN, GPS und Bluetooth aktiviere ich übrigens nur bei Bedarf. Ob das was ausmacht, kann ich nicht sagen. Bin ich irgendwie so gewohnt. Neutral würde ich mich zu Kamera und Sound äußern. Die Kamera war am Anfang eher schwach, was aber schnell durch ein Update korrigiert wurde. Der Sound ist OK aber natürlich nicht so eindrucksvoll wie beim HTC One. Wenn man das Nexus 5 quer nimmt (Spiele oder Filme) kann es zudem passieren, dass man mit der Hand den Lautsprecher an der Unterseite abdeckt. Das ist eher ungünstig.

Warum ich das Nexus 5 von ursprünglich 5 Sternen auf nur noch 2 abwerte, liegt am GPS. Nach ca. 3 Monaten begannen massive Probleme mit dem GPS-Empfang und wie ich nach etwas Internet-Recherche feststellen musste, ist das leider kein Einzelfall. Scheinbar hat Google hier doch am falschen Ende gespart und mit der Befestigung der GPS-Antenne eine unnötige Schwachstelle eingebaut. Da ich das Gerät auch zum Lauf-Tracking nutze, geht das mal gar nicht. Ich habe das Gerät aufgrund der GPS-Problematik reklamiert und von Google absolut unkompliziert ein neues Gerät erhalten. Hier funktioniert wieder alles wunderbar - allerdings wieder nur für 3 Monate. Dann trat auch beim Ersatzgerät der Defekt auf. Auch vor dem Defekt ist mir im direkten Vergleich aufgefallen, dass das GPS bei Galaxy S2 meine Frau nochmal deutlich genauer ist. Man konnte aber damit leben.

Zum Thema GPS habe ich auch noch 2 Bilder hochgeladen. Hier kann man das Ganze am Beispiel wahrscheinlich recht gut nachvollziehen...

Fazit:
Alles in allem handelt es sich bei Nexus 5 um ein eher dezentes aber extrem leistungsstarkes Smartphone mit einem wirklich fairen Preis-Leistungs-Verhältnis. Es hat durchaus ein paar Schwächen (Akku und Lautsprecher), mit denen ich persönlich in Anbetracht des Preises aber leben konnte. Allein das Thema GPS war für mich absolut nicht tragbar.

Empfehlung für Sport-Handytasche:
Tune Belt Sportarmband "AB86" universell für Samsung Galaxy S4, Google Nexsus 4, Samsung Galaxy Nexus, Galaxy S3, Nokia Lumia 920, LG P936 Optimus, HTC One X, HTC One S, Titan II, Motorola RAZR XT909... (Run.GPS Sonderedition)..

Empfehlung für Pulsgurt:
BlueLeza HRM Blue Bluetooth Smart Pulsgurt für iPhone 4s/5/5c/5s, Android 4.3 und Blackberry 10 Smartphones
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 10 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 11.03.2014 09:04:02 GMT+01:00
crisgglz meint:
Kann ich bestätigen. Heutzutage verwendet man öfter oder sogar grundsätzlich das Navi per GPS im Smartphone. Leider verliert das GPS-Modul oft die Verbindung. Gerade in Städten, wenn man mehrmals hintereinander abbiegen muss, ist das ziemlich nervig. Hat denn eine Reklamation etwas gebracht? Danke für eine kurze Rückmeldung.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.03.2014 23:47:09 GMT+01:00
André meint:
Hab direkt über Google reklamiert und ganz unproblematisch ein neues Gerät erhalten. Damit läuft (erstmal) wieder alles super.

Veröffentlicht am 26.03.2014 22:07:48 GMT+01:00
Christoph meint:
Vielen Dank. So eine Rezension inklusive Updates ist wirklich sehr hilfreich

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 27.03.2014 19:37:10 GMT+01:00
André meint:
Sehr gern. Vielen Dank für das positive Feedback!

Veröffentlicht am 12.04.2014 10:17:44 GMT+02:00
Frank Roters meint:
Nachdem das Ersatzgerät einwandfrei funktioniert und Google offenbar bei neueren Geräten sogar Kritikpunkte verbessert hat, wäre da eine erneute Veränderung der Sternewertung nicht fair? Wenn schon keine 5, dann aber vielleicht 4? Oder hat das Gerät inzwischen weitere Probleme gemacht? Bin ernsthaft interessiert, da ich das Gerät vielleicht die nächsten Tage kaufen möchte.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.04.2014 10:56:14 GMT+02:00
André meint:
Bzgl. einer Kaufentscheidung würde ich mich wirklich nicht an den Sternen festhalten. Für Handy, das ganz vorn mitspielen möchte, habe ich einfach weiterhin zuviele Kritikpunkte - ob 3 oder 4 Sterne, da kann man sicherlich trefflich drüber streiten. Display und Performance sind super, da gibt es wirklich nichts zu meckern. Akku und Lautsprecher sind weiterhin Schwachstellen. Und GPS ist ltatsächlich schlecht im Vergleich zu anderen (auch älteren) Geräten - und da ich viel Laufen gehe, stört mich das schon ziemlich. Ich bleibe damit bei 3 Sternen, würde aber niemanden vom Kauf abraten, der die Schwachstellen kennt und damit leben kann. Es ist und bleibt ein interessantes Gerät zu einem fairen Preis. Für 4/5 Sterne erwarte ich einfach mehr.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 04.07.2014 17:47:56 GMT+02:00
M. Bickel meint:
Sehr sehr gutes Feedback zum Produkt. Das nenne ich prima Kundenkommentar.
Kurz prägnant, auf den Punkt gebracht und sachlich. Kurzum ein Traum von Bewertung.

Kiddies nehmt Euch ein Beispiel oder geht Ball spielen... *grml-grmpf*

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.07.2014 11:56:55 GMT+02:00
André meint:
Vielen Dank!

Veröffentlicht am 21.01.2015 23:20:34 GMT+01:00
amazon128 meint:
man kann das scheinbar mit einfachen mitteln beheben:
https://www.youtube.com/watch?v=QBpNtWvY454

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 25.01.2015 21:18:48 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.01.2015 21:19:25 GMT+01:00
André meint:
Gute Info für alle Betroffenen außerhalb der Garantie. Wer allerdings noch vor der Wahl steht, dass Handy zu kaufen, hat ggf. bessere Alternativen. Für mich kommt es jedenfalls nicht in Frage, selbst am Handy rumzubasteln nur weil der Hersteller die Hardware im Griff hat. ;-)
‹ Zurück 1 Weiter ›