Kundenrezension

3 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Ein kleines Kunststück..., 18. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Todestage (Ltd.Din A5 Digipak) (Audio CD)
...ist der Band mit diesem Album gelungen. Es ist mal wieder ein tolles, in sich stimmiges Gesamtkunstwerk geworden.
Die Songs gefallen mir persönlich allesamt und es wird aus allen Rohren gefeuert, was das Zeug hält. Besonders gut gefällt mir, wie bei jedem vorherigen Album auch, dass die Lyrics größtenteils viel Raum für eigene Interpretation lassen und die Texte so schön eindeutig zweideutig daherkommen - das ist metaphorisch einfach genial gemacht. Die Geige ist wieder mit am Start, was mir extrem gut gefällt. Diese könnte in meinen Augen sogar, in einer der hoffentlich noch vielen weiteren Veröffentlichungen der Band, noch mehr Raum bekommen. Sie erzeugt bei mir immer wieder Gänsehaut und eine gewisse Grundstimmung, die ich sehr liebe.
Hervorheben möchte ich mal den Titel "DSDSL", der als eine Art Abrechnung mit der derzeitigen TV-Landschaft verstanden werden kann - genial und genau auf den Punkt, oder Nagel auf den Kopf...um es Eisregen typisch zu formulieren: Nagel IN den Kopf;-))
Ich persönlich finde das Album insgesamt sehr vielschichtig und abwechslungsreich - was da wieder an Lyrics kreiert worden ist, das ist einfach Weltklasse - ich kann's nicht anders ausdrücken!
Wer hier natürlich (mal wieder...) eine quasi Neuaflage eines ganz bestimmten Klassikers aus vergangenen Tagen erwartet, der ist hier (mal wieder...) FALSCH!!! Ich gehe nicht davon aus, dass es ein solches Album noch einmal geben wird, dafür sind die Jungs (und Mädels) viel zu Kreativ und haben so viele tolle Ideen, dass es einfach falsch wäre. Jedes Album steht für sich - und das ist verdammt noch mal gut so!!!
Noch einmal zur Kritik,die ich immer häufiger höre und lese: Texte im Booklet??? Nunja, ich bin der deutschen Sprache mächtig und kann ganz gut ohne leben. Coveränderung beim Album kurz vor Release? Stört mich nicht! Wer es daran festmacht und nicht kaufen möchte - bitteschön!! Aber er verpasst ein wunderbares, derbes Stück Musik.
Wegfall eines ganz bestimmten Songs kurz vor Release? Hier gilt die Antwort auf die vorangegangene Frage. Mehr habe ich dazu nicht zu sagen und es interessiert mich auch nicht was nun dahintersteckt. Es ist Sache der Musiker, ob und wie ein Album veröffentlicht wird. Sie hätten vorher ja auch weder eine Tracklist noch sonstige Infos veröffentlichen müssen, machen es aus Fan-Nähe aber trotzdem. Sonst hätte es niemanden gestört bzw. keiner hätte es gemerkt;-))

Ich jedenfalls möchte mich bei Eisregen und der GESAMTEN Crew für dieses tolle Album bedanken und freue mich schon jetzt auf die Dinge, die da noch kommen werden. Bis dahin wird dieses Album in meinem Player heisslaufen.
Eine absolute Kaufempfehlung für alteingesessene Fans und eine ideale Einstiegsdroge für alle, die es noch werden wollen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 19.11.2013 11:07:21 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.11.2013 11:35:50 GMT+01:00
Ich kann deiner Rezension nur zustimmen (Abdrucken der Texte, Coveränderung) mittlerweile wird das Album nur wegen dieser Sachen bewertet und nicht der Musik wegen. Was wäre gewesen wenn die Band die Texte abgedruckt hätte? Vielleicht noch mehr Schwierigkeiten bei der Veröffentlichung zu bekommen (irgend ein Arschloch hätte schon Anstößigkeiten gefunden). Seien wir doch froh, das sie sich nicht dem Mainstream anbiedern sondern gegen dem Strom schwimmen! VON WELCH EINER BAND KANN MAN DAS NOCH BEHAUPTEN?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.11.2013 14:36:00 GMT+01:00
Predator30 meint:
Vielen Dank für den Kommentar. Ja, korrekt. Diesen Eindruck der Bewertung Teile ich zu 100 Prozent! Einfach die Uhr auf null stellen und das vorliegende FINALE Album bewerten. Was im Vorfeld passierte ist nicht schön, hat bestimmt auch der Band nicht wirklich gefallen. In eine Rezi gehört so etwas (in meinen Augen) aber nicht rein.

Veröffentlicht am 20.11.2013 21:16:53 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 20.11.2013 21:20:35 GMT+01:00
Felix Braun meint:
"Wer hier natürlich (mal wieder...) eine quasi Neuaflage eines ganz bestimmten Klassikers aus vergangenen Tagen erwartet, der ist hier (mal wieder...) FALSCH!!!"

Das kann ich so an sich nicht bestätigen ;)
Ich bin Eisregen Fan aufgrund von Wundwasser, Krebskolonie und Farbenfinsternis.
Schlangensonne, Rostrot, Knochenkult oder Blutbahnen konnten mich nicht dauerhaft überzeugen. Ein paar wenige Lieder finde ich gut (z.B: Madenreich Remix) aber im Großen und Ganzen wäre ich aufgrund DIESER Alben niemals Fan geworden.

Todestage hingegen ist genau umgekehrt. Mir gefallen nur sehr wenige Tracks nicht.

Waldgott - bis auf das Ende (was soll das für ein Geräusch sein? Achselfurze?) ein tolles Lied
Todestag - von Anfang bis Ende Eisregen pur. Geniales Lied.
DSDSL - bescheuertes Intro, sonst mMn einer der schwächeren Songs. Sowohl Inhaltlich als auch musikalisch / melodisch.
Höllenfahrt - Schnell - mMn zu schnell
Lang lebe die Nadel - Textlich und musikalisch toll, schön gemacht.
Flötenmongo - Geiler Text, großartige Musik. Vor allem geil, wenn man eh von manchem Panflötenspieler auf der Straße genervt ist :D
Familienbande ... - Schön verknüpfter Text, Musikalisch i.O.
Oh wie sie schrie - Klassisch morbider Eisregen Text, musikalisch sehr schön.
Mitternacht - Musikalisch einer meiner Favoriten
Oststern am ... - Schön melodisch und langsam
TodUntot - Find ich nicht so dolle
Seele Mein - Sehr schönes Lied, textlich toll gemacht.

3 von 12 Liedern gefallen mir nicht - diese Trefferquote haben nur die allerwenigsten Bands ;)
Seit langem gibt es endlich wieder Lieder auf meinem MP3 Player bei denen ich unweigerlich mit dem Kopf mitgehen muss. Die restlichen 16Gb schaff(t)en das nicht.

Fazit: Jeden Pfennig wert!

Generell: Kauft euch bitte gute MP3 Player und Ohrhörer.
Ich fahre die Kombi Sansa Clip+ und Brainwavz M5
Neutralität pur. Ist heftig wie viele Details einem z.B. im Auto verloren gehen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 145.535