Kundenrezension

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Flavia ermittelt wieder..., 21. November 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Flavia de Luce 2 - Mord ist kein Kinderspiel: Roman (Gebundene Ausgabe)
Es geht weiter mit der außergewöhnlichen Familie de Luce...
Viel hat sich nicht verändert nach Flavias erstem Abenteuer. Die drei Schwestern Ophelia, Daphne und Flavia streiten sich weiterhin, was das Zeug hält, wobei die elfjährige Flavia allerdings die Einfallsreichste von ihnen ist. Durch ihr größtes Hobby, die Chemie, bekommt es der Leser schon mal mit besonderen Experimenten zu tun, als Versuchskaninchen muss gelegentlich auch ihre große Schwester Ophelia herhalten. Weil Streiten aber auf die Dauer langweilig ist, ist Flavia froh, als endlich wieder ein Mord im beschaulichen Bishop's Lacey passiert.
Der Puppenspieler Rupert Porson stirbt auf spektakuläre Weise vor den Augen fast aller Dorfbewohner, da kann Flavia einfach nicht anders, als die Ermittlungen aufzunehmen, auch wenn Inspektor Hewitt das nicht so gern sieht. Doch der Fall ist verzwickter als alle am Anfang ahnen. Wer Flavia schon kennt, weiß aber, dass sie sich von ein paar kniffligen Rätseln nicht aufhalten lässt.

Der Einstieg ins Buch gelingt mühelos, man wird sofort mit der so typisch, verqueren Art Flavias konfrontiert und ist ruckzuck wieder mittendrin in ihrer skurrilen, leicht düsteren Welt.
Die Geschichte entwickelt sich zunächst zügig, alle wichtigen Personen erscheinen auf der Bildfläche und begeben sich an ihre zugedachten Plätze. Alan Bradleys Art, die Dinge zu beschreiben, begeistert ab der ersten Seite und sorgt für einen guten Lesefluss. Leider flaut das Tempo dann etwas ab, bis zur Mitte des Buches tut sich nicht wirklich viel. Durch die interessanten Figuren und ihre einzigartige Art miteinander zu agieren, kann sich die Langeweile aber nicht richtig durchsetzen. In der zweiten Hälfte geht es wieder deutlich rasanter zur Sache und man wird letztlich doch mitgerissen bis zum leicht tragischen, aber ebenso spaßigen wie schlüssigen Ende.

Alles in allem bin ich wieder sehr angetan von Flavias neuem Abenteuer, aber nicht immer erreicht mich der Humor der Geschichte komplett. Öfter als zu lachen, habe ich mit hochgezogenen Augenbrauen gelesen, mal amüsiert, mal irritiert, mal fasziniert.
Mir sind bis auf Flavia selbst eigentlich alle Personen zu blass geblieben. Ich möchte noch mehr über die Hintergründe und die Vergangenheit der de Luces und ihrer Freunde erfahren. Tante Felicitys Auftritt war mir viel zu kurz. Ich sah sie schon als neue Mitspielerin im großen Flavia-Kosmos, die mal Stimmung in die Bude bringt. Aber vielleicht kommt sie ja bald wieder zu Besuch...
Jedenfalls würde ich es begrüßen, wenn der Autor in den nächsten Bänden etwas mehr in die Tiefe gehen würde, damit man seinen Figuren noch näher kommen kann. Flavias Schwestern, ihr Vater und Nebenfiguren wie Dogger und Miss M sollten mehr eingebunden werden, denn auch ihre Charaktere bieten alle eine Grundlage für mehr.
Insgesamt ein unterhaltsames Buch, das sowohl optisch als auch inhaltlich zu überraschen und begeistern weiß. Doch da ist noch eine deutliche Steigerung möglich, die sich hoffentlich in den Folgebänden feststellen lässt.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (72 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (34)
4 Sterne:
 (23)
3 Sterne:
 (12)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (1)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 5,27
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

S. Kapper
(TOP 1000 REZENSENT)    (REAL NAME)   

Ort: Niedersachsen

Top-Rezensenten Rang: 900