Kundenrezension

4 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Karmaarbeit als praktische Menschenkunde und-entwicklung, 24. November 2010
Rezension bezieht sich auf: Blick aufs Karma: Schicksalselemente im Lebenslauf (Broschiert)
Ate Koopmans (1931 - 4.1.2002) gehörte zu den führenden Anthroposophen in Holland, welche die geisteswissenschaftliche Forschung, vor allem auf medizinischem, pädagogischem und naturwissenschaftlichem Gebiete, betrieben und förderten. Er war zwölf Jahre Vorsitzender der Anthroposophischen Gesellschaft in den Niederlanden.
In den letzten 20 Jahren seines Lebens entwickelte er eine konkrete Karmaforschung als seminaristische Arbeit in Gruppen. Leitend waren dabei die Karmaübungen Rudolf Steiners, die Grundlage wurde geschaffen durch praktische Menschenkunde.

Ate Koopmans wurde auf der Zinn-Insel Billiton (Indonesien) geboren, bald nach seiner Geburt siedelte die Familie nach Holland um.
Im Rahmen verschiedener (para-)medizinischer Ausbildungen war er als wissenschaftlicher Mitarbeiter und Dozent tätig.
Seit 1975 war er Vorsitzender der Anthroposophischen Gesellschaft in den Niederlanden. Vor allem in seminaristischem Kontext arbeitete er bis kurz vor seinem Tod an seinem zentralen Thema: Menschenerkenntnis und Schicksalserkenntnis miteinander zu verbinden, nachdem das Karmathema in seiner Biografie kraftvoll aufgetreten war. Es wurde das zentrale Thema der letzten 20 Jahre seines Lebens. Er nannte es 'praktische Menschenkunde', weil es ganz auf anthroposophische Menschenkunde aufgebaut war. Diese übend, wurde anhand der konkreten Biografie eines Teilnehmers seminaristisch gearbeitet. Die in dieser Weise angeschauten Phänomene und gewonnenen Einsichten machten es dann möglich, die Karmaübungen Rudolf Steiners zu praktizieren.
Es war ein neuer Blick auf das Karma, der nicht mit dem Osten, aber viel mit dem Westen zu tun hat. Es ging um das Karma als Herausforderung für die Zukunft. An vorigen Inkarnationen war er kaum interessiert, sondern vor allem daran, wie in dem großen Bogen des Lebens zwischen Tod und neuer Geburt die Umstände der nächsten Inkarnation vorbereitet werden. Auf den übersinnlichen Menschen in dieser 'zweiten Biografie', wie er sie gerne nannte, war der Blick gerichtet. Der auf der Erde lebende Mensch wurde das Erscheinungsbild für die Intentionen des ewigen Wesens, das dahinter wirksam war.
Schüler von ihm haben nach seinem Tod dieses Buch 'Blick aufs Karma - Schicksalselemente im Lebenslauf' heraus gebracht, das auf Grundlage der praktischen Menschenkunde eine anthroposophische Methode der Karmapraxis und -forschung darstellt. Sie setzt dabei an den äußerlich vorliegenden Fakten eines Menschenlebens an bzw. an dem, was wir - in einer Gruppe - von einem Menschen in Erfahrung bringen können, indem wir ihn sehen, hören, miterleben und befragen. Dies geschieht durch sorgfältige Beobachtung, behutsames Befragen, Streben nach Objektivität und ein tiefes Interesse am anderen. Die Teilnehmer an dieser Arbeit bilden dabei eine Pilotgruppe, um sich die Arbeitsform anzueignen - dieses gemeinschaftliche Vorgehen soll eine gewisse Objektivität der Annäherung auf das Karma bringen.'
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (2 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 10,00
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Darmstadt

Top-Rezensenten Rang: 9.051