Kundenrezension

10 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Sehr schön, aber..., 21. April 2010
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Information is Beautiful: The Information Atlas (Gebundene Ausgabe)
Das Buch ist ein tollen Beispiel dafür, wie man Informationen wirklich übersichtlich, aussagekräftig und vor allem spannend darstellen kann.

Leider hat das Buch eine sehr US-amerikanische Sichtweise, was die Zusammenhänge und die Welt an sich betrifft.

Schlimmer jedoch sind die vielen Daten-Fehler im Buch, die dieses Buch zu einer lediglich rein optisch inspirativen Quelle machen.
Da wird schon mal der Aral-See in die Ukraine verlegt, der Mensch hat nur 10 Mrd. Körperzellen und in Japan sind ca. 60% der Einwohner ungläubig.

Also, nicht von dem schönen Schein täuschen lassen und vorsichtig mit den Informationen umgehen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 04.09.2013 00:31:55 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.09.2013 00:32:36 GMT+02:00
Dogu meint:
Öh die Mehrheit der Japaner ist nicht religiös.

"About 70% of Japanese profess no religious membership,[9][10] according to Johnstone (1993:323), 84% of the Japanese claim no personal religion. In census questionnaires, less than 15% reported any formal religious affiliation by 2000.[11] And according to Demerath (2001:138), 65% do not believe in God, and 55% do not believe in Buddha.[12] According to Edwin Reischauer, and Marius Jansen, some 70–80% of the Japanese regularly tell pollsters they do not consider themselves believers in any religion.[3]"

Quelle: Wikipedia.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.02.2014 17:11:24 GMT+01:00
J. Bartel meint:
Was man so pauschal nicht sagen kann. Offiziell sind laut dem "Statistics Bureau Japan" 2011 ca. 100 Mio. Bürger dem Shintoismus anhängig.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (9 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 14,95
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 822.390