Kundenrezension

9 von 12 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen absolut unzufrieden, 22. Juli 2009
Von 
Rezension bezieht sich auf: The Best Of Käpt'n James (Audio CD)
Die CD ist nach meiner Meinung eine Mogelpackung von "Polydor"! Entgegen der Coverbeschriftung "Best of Käpt'n James", ist kein Musiktitel aus den "Käpt'James" LP's der 70'er Jahren auf der Scheibe.

Als alter James Last-Fan bin ich von der Interpretation auf dieser CD enttäuscht. Zudem befinden sich Gesangsinterpreten wie Freddy, Milva, Lolita usw. auf der CD, die weder auf dem Cover, noch in der Beschreibung angegeben sind. Dies ist keine negative Kritik an den genannten Interpreten, diese Musiktitel wollte ich nicht kaufen!

Diese Kritik betrifft nicht "Amazon" sondern "Polydor" als Produzent des Produkts!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 02.05.2011 00:35:58 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 02.05.2011 01:22:05 GMT+02:00
Michael Broda meint:
Diese Aussage stimmt und stimmt auch gleichzeitig wieder nicht so ganz. Diese CD ist in der Tat kein wirkliches "Best of" der ursprünglichen "Käpt'n James" Reihe aus der 70ern, sie ist dafür aber nahezu identisch (sogar in der Reihenfolge der Titel) mit der LP "Nimm mich mit Käpt'n James auf die Reise" aus dem Jahr 1982 (eine "Club-Sonderauflage", was auch immer das genau bedeuten mag). Es fehlt lediglich ein Titel ("Aloha-Oe", vermutlich Lizenzgründe?), dafür wurden die drei letzten Medleys hingefügt, die allerdings tatsächlich aus der "Käpt'n James" Reihe aus den 70ern stammen. Trotzdem ist aber somit die Beschriftung "Best of" in bezug auf die ursprüngliche Reihe auf jeden Fall als "Mogelpackung" anzusehen. Auf dem Cover der LP von 1982 waren übrigens seinerzeit alle erwähnten Gastinterpreten noch angegeben ... das sah Polydor für die CD offenbar nicht als notwendig an ... schade!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (8 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Koblenz

Top-Rezensenten Rang: 3.274.340