Kundenrezension

118 von 122 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigentlich nur 4 Filme..., 14. September 2006
Rezension bezieht sich auf: Andrej Tarkowskij [6 DVDs] (DVD)
Über die Filme selbst muss man wohl kein Wort verlieren. Jeder von ihnen ist ein Meisterwerk - vor allem "Stalker" wie ich finde. Doch sollte man vielleicht erwähnen, dass der Stil von Andrej Tarkovskij für den herkömmlichen Hollywood-Popcorn-Kino-Konsumenten sehr befremdlich rüberkommen könnte. Das Tempo ist teilweise extrem niedrig. Die Ästethik dieser Filme unterscheidet sich enorm von dem, was wir hier im Westen gewohnt sind.

Die Collection überzeugt allerdings nur mäßig - Bonusmaterial ist nur sehr spärlich vorhanden. Positiv hervorzuheben wäre da die philosophische Betrachtung des Filmes "Solaris", auch wenn diese nur sehr oberflächlich ist. Das eigentliche Problem findet sich jedoch auf der DVD "Iwans Kindheit": Bild- und Soundqualität könnten erbärmlicher nicht sein. Die Helligkeitsverteilung des Bildes ist so ungleichmäßig, dass man oft kaum etwas erkennt. Die Synchronisation hat ihren Namen nicht verdient, da sind mir fast die Haare ausgefallen. Eine Unverschämtheit, für sowas Geld zu verlangen.

Wenigstens gibt es zu jeder DVD eine richtige DVD-Hülle anstatt dieser lächerlichen Papphüllen, mit denen man in letzter Zeit überall überhäuft wird...

Sagen wir null Punkte für Iwans Kindheit und jeweils Topwertung für die 4 anderen Filme - macht insgesamt 4 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.04.2008 21:04:38 GMT+02:00
Michael Nicke meint:
Nachdem ich Ihre Rezension gelesen habe, lieh ich mir die DVD von "Ivans Kindheit". Nun kann ich das voll bestätigen. Das Bild wurde sehr suboptimal abgetastet. In der Mitte des Bildes sind die Kontraste etwas zu hoch. Ringförmig zum äusseren Rand hin wird der Kontrast sehr flau. So kommt es, dass man in einigen Szenen, die des Nächtens spielen, nur am Rand sieht, dass in der Bildmitte etwas vor sich geht...man erkenn nur rein gar nichts.

Und zu dem Ton, noch einmal eine präzise Fehlerbeschreibung: Am Anfang des Filmes merkt man es noch nicht SO stark, aber zur Mitte hin bis zum Schluss besticht die Synchronisation durch einen vorgezogenen Ton. Umgekehrt käme man vielleicht noch damit klar, schliesslich sind wir es gewohnt, Ton mit leichtem Versatz zu hören. Aber umgekehrt....und SO frappierend. Extrem unangenehm.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

3.2 von 5 Sternen (17 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (5)
 
 
 
EUR 24,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 2.118.790