Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sport & Outdoor calendarGirl Prime Photos Learn More sommer2016 fissler Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY
Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Buch nicht nur für angehende Webcomic-KünstlerInnen, 27. März 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: How To Make Web Comics By Scott Kurtz & Kristopher Straub (Taschenbuch)
Ein Punkt vorab: Das Buch wurde nicht nur von Scott Kurtz, dem Erfinder von "PvP" ([...]) geschrieben, sondern es ist ein Gemeinschaftswerk von Scott Kurt, Dave Kellett ([...] Brad Guigar ([...]) und Kris Straub (u. a. [...] Alle vier sind erfolgreiche Webcomic-Künstler, die seit Jahren Webcomics publizieren.

Nun haben sie ein brandneues Buch verfasst, das über die vielen handelsüblichen "Wie man Comicfiguren zeichnet"-Handbücher hinausgeht. Dieses Buch setzt weitgehend voraus, das der oder die LeserIn bereits einen Comic oder zumindest eine Figur verfasst hat. Zwar werden in einigen Kapiteln knapp ein paar wertvolle Hinweise zur Gestaltung des Comics gegeben (z. B. Wie schaffe ich es, meine Figuren interessant und einzigartig zu gestalten?), doch das Hauptaugenmerk liegt auf der Weiter"verarbeitung" des Comics, wenn er gezeichnet ist. Hier werden Themen wie z. B. das virtuelle Zeichnen und/oder Inken mit Zeichenpads und PC-Programmen oder das Erstellen einer eigenen Homepage besprochen. Mit dieser gewählten Perspektive liegt das Buch voll im Trend der Zeit, denn das Webcomic-Geschäft boomt und die Anzahl der Comic-ZeichnerInnen, die sich durch das Veröffentlichen ihrer Comics in Print-Form über Wasser halten können, ist stark rückläufig. Webcomics sind also (wie Scott McCloud quasi schon in "Reinventing Comics" prophezeite) die Zukunftsform des Comics.

Mit diesem Buch geben die erfolgreichen Web-Künstler Nachwuchstalenten grundlegende Informationen an die Hand. Das Buch ist hochinformativ und bietet jede Menge wertvoller Informationen, von der Auswahl des richtigen Dateiformats über das Registrieren einer Domain bis hin zu den Themen, mit denen sich aufstrebende KünstlerInnen wohl am wenigsten auseinander setzen und die doch so wichtig für das Überleben auf dem Markt sind: Wie vermarkte ich meinen Comic? Wie sollte meine Homepage aussehen? Welche Form von Merchandise kann ich zusätzlich anbieten? Wie ist es um das Copyright bestellt? etc. etc. Viele dieser Themen muten trocken und öde an, doch die vier Autoren schaffen es durch ihren Humor und das tolle Layout des Buchs - es ist klar untergliedert (jedes Kapitel hat ein festes Thema, bietet Unterüberschriften und häufig zusätzliche Informationen in einer Extra-Box am Rand) und mit zahlreichen Fotos, Illustrationen und natürlich Comics versehen - jede/n LeserIn mitzureißen. Jedes Kapitel wurde von einem der Künstler verfasst; häufig geben die anderen jedoch in eingefügten Sprechblasen ebenfalls kurz ihre Meinung zu dem Thema ab. Das lockert den Stoff auf und bietet eine interessante Vielfalt an Perspektiven.

Die Kapiteleinteilung des Buches lautet:

1. Your Webcomic
2. Your Characters
3. Formatting
4. Image Preparation
5. Writing
6. Website Design
7. Branding & Building
8. Interacting with your Audience
9. Monetizing your Webcomic
10. Books
11 Conventions
12. Next Steps
13. A Final Thought

Besonders interessant fand ich die sog. "Hot Seat"-Seiten, die im Buch immer mal wieder auftauchen. Das ist jedes Mal eine Doppelseite, auf der sich einer der vier Künstler mit zwei Comicstrips der Kritik seiner Kollegen stellt. Auf diese Art und Weise lernt man auch als Leser, liebgewonnene Comics mit anderen Augen zu lesen und auch einmal bewusst auf die künstlerische Dimension (statt nur auf den Unterhaltungswert) zu achten.

Ganz nebenbei werden einem interessante Einblicke in die Konzeption der Comics der vier Autoren und in ihre Sichtweise auf die eigenen Figuren gegeben. So erläutert Dave Kellett z. B. in einem "Hot Seat", weshalb seine Comic-Ente Arthur immer nur seine Füße benutzt, um auf etwas zu zeigen oder einen Gegenstand zu manipulieren, nicht aber seine Flügel. Gerade diese Einblicke machen das Buch nicht nur für angehende Webcomic-KünstlerInnen lesenswert, sondern es ist für jeden Comic-Fan ein sehr zu empfehlendes Buch!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (1 Kundenrezension)

4 Sterne
0

3 Sterne
0

2 Sterne
0

1 Stern
0

EUR 14,49
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 1.586.036