Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Sollte jeder, der sich mit Marketing beschäftigt, gelesen haben!, 16. Februar 2014
Von 
Rezension bezieht sich auf: Empfehlungsmarketing im Social Web: Social Commerce, Empfehlungsmarketing und mobile Strategien (Galileo Computing) (Broschiert)
Dass heute eigentlich nichts mehr ohne Empfehlung geht, haben schon viele Wissenschaftler nachgewiesen und es gibt allerhand Grafiken, die belegen, dass sich etwa 70% der Leute auf Empfehlungen verlassen und anhand dessen Produkte kaufen und Dienstleistungen in Anspruch nehmen.

Umso wichtiger ist es, dass man auch im Social Web dafür sorgt, dass neue Kunden gewonnen und alte gebunden werden. Anne Grabs und Jan Sudhoff haben in ihrem Buch „Empfehlungsmarketing im Social Web“ genau das erklärt und verdeutlicht. Zunächst erläutern sie, wie sich der Handel im Digitalen Zeitalter gewandelt hat und dass die Suche nach Produkten immer mehr ins Internet verlagert wird. Da ist es, so die Autoren, enorm wichtig, dass Ladengeschäfte sich anpassen, damit sie über die Suche im Internet gefunden werden. Hier ist der lokale Bezug wichtig.

Der Social Commerce, das merke ich selbst auch, wenn ich auf Facebook oder YouTube unterwegs bin, nimmt immer mehr zu. Viele Freunde oder Bekannte teilen Links zu Produkten, die sie total toll finden und die die Freunde doch unbedingt mal ausprobieren sollten. Genauso ist es mit Filmen oder Musik, die man gesehen oder gehört hat. Wichtig daran ist, dass das keine bezahlte Werbung des jeweiligen Unternehmens ist, sondern dass sich hier einfach zufriedene oder im blödesten Fall eben auch nicht zufriedene Kunden zu Wort melden und ihre Meinung kundtun. Je mehr Freunde die jeweiligen Personen haben, desto mehr Leute bekommen diese Meinungen dann mit. So das Word-of-Mouth-Prinzip (oder auch virales Marketing). Im Kapitel 3 wird daher insbesondere hierauf eingegangen und erklärt, wie man dieses kostenlose Marketing weiter fördern kann, warum es so wichtig ist und wie man dafür sorgt, dass man hierüber mehr Kunden bekommt. Klappt das Social Marketing, dann lässt sich hier viel Geld einsparen, da die Werbung wie gesagt kostenlos ist (der Social Media Manager muss aber natürlich bezahlt werden ;-)).
Interessant ist auch das Kapitel über Mobile Commerce. Ich persönlich hätte nicht gedacht, dass so viele Leute über ihr Smartphone shoppen, denn das finde ich irgendwie eher unbequem, da der Bildschirm viel zu klein ist und man schnell mal irgendwo hin klickt, wo man eigentlich nicht hin klicken möchte. Das Kapitel und auch die weiteren Erläuterungen dazu im Buch haben mir aber sehr gut gezeigt, worauf ich achten muss, wenn ich demnächst einen Online-Shop für einen Kunden einrichte. Er muss bedienbar sein für jedes Gerät!

Ausführlich widmen sich Anne Grabs und Jan Sudhoff auch den Prinzipien des Handels. Wie funktioniert das eigentlich, worauf muss ich achten, ist das wirklich das richtige für mich oder sollte ich doch lieber etwas anderes probieren? All diese Fragen werden in Kapitel 5 und 6 beantwortet. Dazu gibt es zahlreiche Strategien, aus denen garantiert jede seine Strategie auswählen kann. Natürlich lassen sich die Strategien auch mischen bzw. mehrere Strategien anwenden.

Das letzte Kapitel widmet sich den Tools für Online-Shops und Internetseiten. Da ich mich selbst neulich auf die Suche nach Gütesiegeln und co. gemacht habe, war ich nicht überrascht, wie viele Angebote es auf diesem Markt gibt. Die Vor- und Nachteile der einzelnen Siegel und Tools werden im Buch gut herausgestellt und auch darauf hingewiesen, für was sich die Tools besonders eignen. Das Tool, das ich benutze, kommt allerdings nicht vor, was mich ein bisschen gewundert hat (ich möchte an dieser Stelle aber auch keine Werbung dafür machen ;-) ). Außerdem werden zahlreiche Online-Shops und Shopsysteme vorgestellt, in die man Tools und Bewertungen einbinden kann, was sehr hilfreich ist und eine lange Suche nach dem für die eigenen Zwecke besten Shopsystem erspart.
Wie wichtig es ist, die Empfehlungen über Bewertungsportale oder auch Social Media zu verfolgen, wird im Buch auch deutlich hervorgehoben. Dafür gibt es eine ganze Palette mit Monitoring Tools, von denen ich die meisten gar nicht kannte, die aber einen guten Eindruck machen und von denen ich sicher einige ausprobieren werde.

Alles in allem ist das Buch wirklich super hilfreich, gibt zahlreiche Tipps und Tricks und verdeutlicht die Wichtigkeit von Empfehlungen. Das Buch lässt sich vor allem auch auf die „reale Welt“ übertragen, denn nicht nur online, sondern auch offline sind Empfehlungen enorm wichtig für die Geschäfte. Einen Pluspunkt gibt es auch für die Gestaltung des Buches. Es ist komplett in Farbe und sehr übersichtlich gestaltet. Besonders wichtige und hilfreiche Dinge sind in kleinen Boxen hervorgehoben.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.02.2014 10:34:12 GMT+01:00
A. Grabs meint:
Liebe Ina,
danke für deine Rezension! Ich freue mich immer über Leser, die das Buch von Anfang bis Ende durcharbeiten und ihr wertvolles Feedback mit uns teilen! Jetzt wüsste ich dennoch zu gerne, welches Tool du für Gütesiegel verwendest ;) Auch im Sinne anderer Leser fände ich es gut, wenn du an dieser Stelle verrätst welches Gütesiegel in deinem Online-Shop erscheint. Möglicherweise nutzt du EHI oder S@faer Shopping? Liebe Grüße, Anne

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.02.2014 19:07:52 GMT+01:00
Ina meint:
Hallo Anne,
ich nutze das Tool Ausgezeichnet.org und finde das auch prima. Es ist einfach zu bedienen, Bewertungen lassen sich schnell freischalten oder kommentieren und mit Google Adwords verbunden erscheinen auch die Sternchen in den Suchergebnissen.
Liebe Grüße
Ina

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 18.02.2014 10:57:54 GMT+01:00
A. Grabs meint:
Liebe Ina,
Ausgezeichnet.org ist uns bei der Übersicht tatsächlich "durch die Lappen gegangen". Aber gerade die Integration von Google AdWords macht es zu einem sehr guten Tool für Shop-Bewertungen. Danke dir für den Hinweis!
Gruß, Anne

Veröffentlicht am 20.10.2014 11:23:18 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 20.10.2014 11:23:44 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 3.258