Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen .....................zwischen STEFAN ZWEIG und BORIS KARLOFF, 3. April 2014
Rezension bezieht sich auf: Grand Budapest Hotel (DVD)
GRAND BUDAPEST HOTEL, nicht nur einer der besten Filme der BERLINALE 2014, sondern auch einer der besten Filme der letzten Jahre! Geschickt bewegt sich der Regisseur Anderson zwischen Komik, europäischer Vorkriegsdekadenz und 30er-Jahre-Grusel. Willem Dafoe in der Boris-Karloff-Rolle, als Bösewicht und Fast-Monster............vieles erinnert in den gruseligen Abschnitten von GRAND BUDAPEST HOTEL an die 30er-Jahre Karloff-Filme, die in Europa spielen (wie z.B. THE BLACK CAT, 1934); die Zugsequenzen erinnern nicht nur an Hitchcock, sondern auch an Carol Reed, NIGHTTRAIN TO MUNICH, 1940. Die im FIlm hier verwendeten, und sofort als solche zu erkennenden, Pappkulissen, steigern die Intensität des Streifens noch. Sie sind genau richtig - dosiert - eingesetzt.

Der Schauspieler Ralph Fiennes ist eine Idealbesetzung für diesen Concierge eines untergegangenen Europas, ich wüßte keinen besseren Schauspieler dafür. Und auch wegen Fiennes: UNBEDINGT IM ORIGINAL ANSCHAUEN! Aber alle Schauspieler sind sehr gut besetzt. Aber Ralph Fiennes Stimme passt am Besten.

Der fiktive Ort dürfte für die meisten Zuschauer sogleich als eines der beiden tschechischen Bäder (Karlsbad, Marienbad) erkennbar sein. Das Intro des Films, in den 80er-Jahren im Ostblock spielend, stimmt wehmütig auf den Film ein. Die Welt von Ralph Fiennes ist hier schon untergegangen. Dann geht es in der Zeit zurück.................

Danach: unbedingt wieder STEFAN ZWEIG lesen, "Die Welt von Gestern".....................

( J. Fromholzer )
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.06.2014 21:10:42 GMT+02:00
Cinergi meint:
Danke Herr Fromholzer,
eine wunderbare Rezension ! Das mit Boris Karloff ist der wahre deduktive Knaller.
Sie haben das ganz genau beobachtet. Wegen Ihrer Worte mag ich den Film nun noch mehr.
Herzliche Grüße,
H. Kleistil aus Pfaffenhofen

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 05.06.2014 10:30:09 GMT+02:00
J. Fromholzer meint:
Vielen Dank für Ihre netten Worte. Man braucht nur lange genug in das Gesicht von Willem Dafoe schauen, vor den herrlichen Pappkulissen mit Studioschneelandschaft, dann sieht man die Ähnlichkeit mit Karloff als Schauspieler! Ich meine jedoch nicht die bekannten Frankenstein-Rollen, sondern die vielen anderen Bösewichte, die Karloff in den 30er Jahren spielte.
Grüße J.F.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent

J. Fromholzer
(VINE®-PRODUKTTESTER)    (TOP 500 REZENSENT)   

Ort: bayern

Top-Rezensenten Rang: 390