Kundenrezension

41 von 43 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Guter Übungsguide für die Blackroll, 28. September 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Faszientraining: Physiologische Grundlagen, Trainingsprinzipien, Anwendung im Team- und Ausdauersport sowie Einsatz in Prävention und Rehabilitation (Broschiert)
Vor ein paar Monaten bin ich durch Zufall auf die Blackroll gestoßen. Dabei entdeckte ich auch die Vorankündigung für dieses Buch. Ich habe es gleich in der Hoffnung vorbestellt, mehr über Faszien zu erfahren und das Training mit der Blackroll optimieren zu können. Zumindest im ersten Punkt wurde ich enttäuscht. Im ersten Kapitel gibt es zwar ein paar Hintergrundinformationen zum Thema, diese sind aber sehr kurz gehalten und ermöglichen keinen tieferen Einblick. Die begleitenden Grafiken ergaben für mich teilweise keinen Sinn. Auf S. 17 z.B. gibt es eine Grafik, die „Faszialer Aufbau des Epi-, Peri- und Endomysiums“ betitelt wurde. Was das nun genau sein soll, wird mit keinem Wort erwähnt. Wozu dann die Grafik?

Die Übungen sind sehr knapp oder gar nicht erklärt, was nicht stört, da die Bilder aussagekräftig genug sind. Neben bekannten Blackroll-Übungen fanden sich auch einige, die über das hinausgehen, was auf dem der Blackroll beiliegenden Poster zu sehen ist. Außerdem gibt es noch eine ganze Reihe von Stretchingübungen, die mir gut gefallen haben. Was mir auf die Nerven ging, ist, dass etliche Übungen mehrfach auftauchen. So findet sich z.B. die „Dynamische Rumpfbeugung“ auf den Seiten 48/49, 78/79, 90/91 und 128/129. Die gleiche Übung, die gleichen Bilder. Durch diese seltsame Art der Übungspräsentation wird das Buch um 20 – 30 Seiten gestreckt.

Dieses Werk ist geeignet für alle, die vielleicht nicht so recht wissen, was sie mit ihrer Blackroll anfangen sollen, oder einfach noch ein paar zusätzliche Tipps brauchen. Nicht empfehlen würde ich es denen, die allgemein mehr über Faszien wissen wollen – dafür ist der Inhalt einfach zu dürftig. Wer keine Blackroll hat und auch keine haben will, kann sich den Kauf ebenfalls sparen, da es einem dann einfach nichts nützt.

Ich wollte erst nur 3 Sterne geben, da ich nach dem Durchlesen etwas enttäuscht vom Inhalt war. Da ich die Übungen aber tatsächlich durchführe und sie sich als durchaus wirksam erwiesen haben, sind es jetzt doch 4 Sterne. Schade, dass der theoretische Teil so kurz kam, sonst hätte dies vielleicht das Standardwerk für alle Faszieninteressierten werden können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins