Fashion Pre-Sale Hier klicken BildBestseller Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More bosch Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic GC FS16
Kundenrezension

149 von 164 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Hält was es verspricht, 20. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Anker® 40W 5V / 8A 5-Port USB Ladegerät mit PowerIQ Technologie und 1.5m Netzkabel für Apple & Android Smartphones, Tablets und andere USB-ladende Geräte (Weiß) (Zubehör)
Also Mücken habe ich keine bemerkt. Aber ich habe das Gerät sofort mit einem Wattmeter (primärseitiges Energieverbrauchsmessgerät) auf seine Funktion hin überprüft. Und kann sehr zufrieden folgendes berichten:

- iPad 4 und iPad Air laden an den beiden Buchsen 'iPad' mit vollen 12 Watt (Messwert entspricht dem original Apple Netzteil).

- iPhone 5s lädt an allen Buchsen (auch Android) mit vollen 5,6 Watt (Messwert entspricht dem original Apple Netzteil). Ausnahme: die Buchse Samsung, dort wird nur mit 2,6 Watt geladen (wie zu erwarten).

- iPad 4 und iPad Air laden zusammen mit 22 Watt

- iPad4, Ipad Air und iPhone 5s laden zusammen mit 27 Watt.

(Zur Info: das iPad lädt an der Android-Buchse mit 8,3 Watt.)

Wow! Mit einer derart guten Funktion habe ich nicht gerechnet. Dazu kommen die beiden offensichtlichen Vorteile:

- zusätzliches Netzkabel bis zum Gerät. Endlich kann man die USB-Buchsen dahin platzieren wo man sie braucht.

- schickes Design und leicht.

Beim obigen 27 Watt Test wird das Gerät aussen nicht heiss, bestenfalls an einer Stelle warm. Allerdings fängt es dann an wie Elefanten-Dung zu stinken. Ein sehr untypischer Geruch, definitiv nicht wie elektrische Überlastung. Egal, so werde ich das sowieso nie benutzen. Und dank der aktuellen Rabatt-Aktion (15,99 €, Code ANKERWLG) für mich klare 5 Sterne.

Ergänzung 3 Tage später: Habe zwei weitere gekauft, die auch nicht 'pfeifen'. Der erwähnte Geruch hat sich beim ersten Gerät nach zwei Tagen verflüchtigt. Interessanterweise hatte das erste ein 76 cm langes Netzkabel, wie in der Produktbeschreibung erwähnt, was aber eigentlich Unsinn ist, denn damit passt es nicht vom Boden bis auf einen Schreibtisch. Die 2 neuen hatten nun (trotz identischer Verpackung) ein doppelt so langes Netzkabel - 150 cm. So macht das Netzteil gleich noch mehr Spass!

Nachtrag am 2.01.2014: Meine Rezension bezieht sich auf das Anker 25W. Seit einigen Tagen hat Anker dieses durch ein 40W mit 'Smart Ports' ersetzt. Ich finde es absolut inkazeptabel, dass alle bisherigen Rezensionen und Bewertungen des 25 W-Gerätes nun bei einem vollkommen anderen Gerät, mit intern komplett anderer Technik, stehen. Meine Rezension bezieht sich NICHT auf das 40W Modell, mangels Test kann ich es auch weder empfehlen noch davon abraten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-6 von 6 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 07.12.2013 09:00:20 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.01.2014 00:04:09 GMT+01:00]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2013 12:56:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.01.2014 05:50:36 GMT+01:00
Techland meint:
Die allermeisten Netzteile für iOS sind Wandwarzen - das USB-Kabel muss also direkt in der Nähe der Steckdose eingesteckt werden. Oder auch: 'das Gerät' befindet sich dann direkt in der Steckdose.

In den meisten Reiseländern dieser Welt funktioniert der flache 2-polige Eurostecker. Adapter also meist nicht notwendig.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.12.2013 22:22:03 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 03.01.2014 00:03:44 GMT+01:00]

Veröffentlicht am 02.01.2014 18:19:37 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 04.01.2014 12:46:13 GMT+01:00
hellwi meint:
Die aktuellen Geräte haben keine Beschriftung der Ports mehr, da jetzt alle Ports als Smart-Ports ausgeführt sind. D.h. egal an welchem Port ich z.B. ein iPad anschliesse, stellt dieser Port den optimalen Ladestrom für jedes Gerät automatisch ein.

04.01.2013: Die o.g. Aussage trifft auf die aktuelle Version des 40W Ladeadapters zu. Wie es scheint, gibt es hier aber auch einige Rezensionen, die sich auf die 25W Version des Ladeadapters beziehen, der nicht diese Smart-Ports besitzt. Weiterhin wäre es möglich, dass es auch eine ältere Version des 40W Ladeadapters gab/gibt, der noch nicht mit Smart-Ports ausgerüstet ist. Die Smart-Ports sind natürlich eine praktische Angelegenheit, da man nicht mehr darauf achten braucht, wo man welches Gerät anschliessen muss.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 02.01.2014 19:46:12 GMT+01:00
Techland meint:
Vielen Dank für die Info. Was hier abgeht finde ich frech bis unverschämt. Ich werde meine Rezension anpassen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 12.01.2014 09:03:17 GMT+01:00
[Vom Autor gelöscht am 12.01.2014 09:04:40 GMT+01:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›