Kundenrezension

9 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "Grüß Gott, Mackowiak Hartmut!", 28. März 2012
Rezension bezieht sich auf: Dreiviertelmond (DVD)
Wenn die kleine Hayat(Mercan Türkoglu) diesen Satz zum Nürnberger Taxifahrer Hartmut Mackowiak(Elmar Wepper) sagt, dann ist Christian Züberts Film -Dreiviertelmond- genau da, wo er hingehört: Mitten in der Erzählspur, direkt im Herzen und ganz nah an den Gefühlen der Zuschauer. Zübert braucht behutsame 25 Minuten bis er die Fäden der Geschichte sortiert hat. Dann nimmt er uns mit in das Leben des dessillusionierten Hartmut Mackowiak, der von einer Saite des Schicksals angestoßen wird, mit der er niemals gerechnet hätte...

Die kleine Hayat kommt mit ihrer Mutter Gülen(Ivan Anderson) nach Deutschland. Die Mutter muss auf ein Kreuzfahrtschiff und Hayat soll bei der Oma in Nürnberg bleiben. Auf der Fahrt vom Flughafen in die Stadt lernen Hayat und Gülen den Taxifahrer Hartmut kennen. Gülen hält ihn für einen Nazi und Hartmuts Antipathie für die beiden Fahrgäste ist unübersehbar. Nachdem Gülen abgereist ist, muss Hayat miterleben, wie ihrer Großmutter ins Koma fällt. Im Krankenhaus geht das kleine Mädchen regelrecht unter, flieht vor das Gebäude und trifft dort auf... Hartmut. Da Hayat nicht deutsch spricht, weiß der überhaupt nichts mit ihr anzufangen und fährt sie zur Adresse, die er am Vortag angesteuert hat. Das hilft ihm aber auch nicht weiter. So hat er Hayat am Hals und wird sie nicht mehr los. Das allein ist für einen Hartmut Mackowiak schon schlimm genug. Aber das ihn nebenbei seine Frau Christa(Katja Rupe) nach 35 Ehejahren wegen einem anderen Mann verlassen hat, kommt noch erschwerdend hinzu. So beginnt Hartmut Mackowiak mit der Suche nach einem neuen Leben. Das ihn auf diesem Weg gerade Hayat an die Hand nimmt, hätte er bestimmt nicht erwartet. Aber da wusste Hartmut auch noch nicht, dass Hayat, wenn sie einmal etwas festhält, nicht mehr loslässt...

Ein perfektes Fünf-Sterne-Menü! So will ich es nennen. Mit ruhigen, unaufgeregten Bildern führt uns Christian Zübert in die Geschichte ein. Wir identifizieren uns sofort mit den handelnden Personen und leben die Geschichte mit. Elmar Wepper und Mercan Türkoglu sind ein Traumpaar vor der Kamera. Hinter der Kamera lässt Zübert geschickt die Bilder sprechen. Wenn Hartmut im Döner-Imbiss steht und urplötzlich von unten zwei Hände nach dem Essen fassen, dann ist das ganz großes Kino. Auch im Fluchen machen Harmut und Hayat echte Fortschritte. Unterlegt werden Züberts Bilder von melancholischer Filmmusik, die sehr gut zum Plot passt.

-Dreiviertelmond-. Merken sie sich den Filmtitel. Nach -Hanami- ist Elmar Wepper wieder einmal in einer Paraderolle zu sehen. Der Grantler mit Herz. Den spielt er ohne kitschige Attitüde, lebensnah und herzlich. Züberts Film ist bewegend, ehrlich, lustig und unterhaltend. Mein Fazit: Einfach nur schön! Unbedingt anschauen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (40 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:
 (4)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 13,23
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent