Hier klicken reduziertemalbuecher yuneec Learn More Fashion Sale Cloud Drive Photos saison Hier klicken Shop Kindle PrimeMusic Fire Summer Sale 16
Kundenrezension

9 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Lernen im 21. Jahrhundert, 6. Januar 2008
Von 
Rezension bezieht sich auf: Little Boxes, Teil 2. Webseiten gestalten mit CSS. Navigation, Inhalte, YAML & mehr. (Taschenbuch)
Wer aus Little Boxes Teil 1 die grundlegenden Dinge über das Erstellen von Webseiten gelernt hat, kann hier gleich weitermachen und wird nicht enttäuscht. Auf Teil 1 aufbauend enthält Teil 2 wesentlich tiefer gehende Informationen und Anleitungen, die aber wieder so anschaulich präsentiert werden, dass man sie gut nachvollziehen kann. Für jedes Kapitel gibt es auf der beiliegenden CD einen Ordner mit Beispieldateien, einmal unfertig zum Üben (jeder im Buch beschriebene Entwicklungsschritt kann also selbst ausgeführt werden) und einmal als fertige Dateien, die zeigen, wie die Beispiele am Ende eines jeden Kapitels aussehen sollen.

Das Buch behandelt ein sehr breites Spektrum von Fragen rund um das Erstellen von Webseiten, wie es im 21. Jahrhundert möglich ist und realisiert werden sollte - d.h.: semantisch korrekt aufgebaut, standardkonform und entschlackt von überflüssigen Codeschnipseln - angefangen bei so einfachen aber wichtigen Fragen wie: Wie organisiere ich meine StyleSheets? bis hin zu einer Einführung in das doch schon etwas kompliziertere Framework YAML von Dirk Jesse.

Das Thema Box-Modell wird noch einmal aufgegriffen und dabei grundlegend geklärt, welche Arten von Block- und Inline-Elementen es gibt und wie (unterschiedlich) sie sich im Hinblick auf die Formatierung verhalten.

Es werden horizontale und vertikale Navigationen mit und ohne float, mit und ohne dropdown vorgestellt, wie sie sich in modernen Browsern ohne Einsatz von Javascript ganz einfach mit CSS-Anweisungen realisieren lassen - "ganz einfach" das könnte als Fazit am Ende des Buches stehen, denn Peter Müller gelingt es, wie schon im 1. Band, auch komplizierte Sachverhalte ausgehend von einer für jeden verständlichen Basis Schritt für Schritt zu erklären. Die Übungsdateien sind ausgezeichnet vorbereitet, da steckt viel Arbeit drin. Zum Kapitel über Navigationen, das allein über 100 Seiten umfasst und für mich das interessanteste dieses Buches war, gehört noch das Erstellen einer Navigation mit "runden Ecken" à la Sliding Doors.

Das folgende große Kapitel beschäftigt sich mit der Gestaltung des Inhalts einer Webseite: was muss z. B. im Hinblick auf die Lesbarkeit von Fließtext beachtet werden, wie können Zitate ansprechend hervorgehoben und Bilder beschriftet werden? Verschiedene Einsatzmöglichkeiten von Listen und Definitionslisten werden ausprobiert und skalierbare Boxen mit "runden Ecken" gestaltet - wer schon "Bulletproof Webdesign" von Dan Cederholm gelesen hat, in dem es unter anderem um "kugelsichere" (skalierbare) Boxen geht, ist dem Thema schon ein bisschen voraus, aber eine Auffrischung kann nie schaden.

Schließlich gibt es noch Informationen zur Auszeichnung und Gestaltung von Tabellen und Formularen, bevor Peter Müller sich auf den nächsten ca.80 Seiten den Vor- und Nachteilen eines CSS-Frameworks und der Vorstellung von YAML widmet. Da ich YAML schon kenne, habe ich diesen Teil des Buches nur überflogen, aber auch hier scheint es mir so zu sein, dass sehr schön von Grund auf erklärt wird, wie YAML überhaupt funktioniert.

Der Lerneffekt dieses Buches ist sehr groß, da man, wie schon in Teil 1, nicht nur etwas Fertiges vorgesetzt bekommt, sondern selbst die Dateien bearbeiten und dann die Ergebnisse anschauen kann. Mir hätte es gefallen, noch ein paar "Aufgaben" am Ende jedes Kapitels zu finden, die man mit dem eigenen Kopf und dem bisher Gelesenen/Gelernten lösen kann.

Das Video-Training, dass es seit einiger Zeit schon gibt zur Ausgabe von Little Boxes Teil 1 kenne ich zwar nicht, aber das Beispiel auf der Buch-CD über "Kaskade, Vererbung und Standardwert" ist erstklassig - ich glaube, das ist Lernen im 21. Jahrhundert :)

[Übrigens: Php-Anwendungen, wie oben in der Beschreibung behauptet, finden sich nicht in diesem Buch, wie der Autor selbst auch schon richtiggestellt hat, ich glaube auf little-boxes.de im Weblog. Und mein Exemplar des Buches hat gute 390 Seiten, und nicht 250, wie hier angegeben :)]
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 14.01.2008 15:25:52 GMT+01:00
Retsina meint:
inzwischen hat man hier die Seitenzahl auf 400 berichtigt...
‹ Zurück 1 Weiter ›