Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug calendarGirl Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

11 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Der Altmeister in Höchstform, 3. Juni 2007
Rezension bezieht sich auf: Blood on the Highway-When too many dreams come true (Audio CD)
Auf eindrucksvolle Weise wird uns wieder gezeigt das Ken Hensley zu den Besseren seiner Zunft zählt. Dies belegt er auf dieser CD mit seinem kompositorischen Können, seinem versierten Gitarrenspiel, seiner nicht wegzudenkenden Hammond B3 Orgel und nicht zuletzt seinem Gesang.

Der Gesang ist es jedoch auch der dieser CD ihren ganz besonderen Stempel aufsetzt. So hat sich Ken Hensley mit Jorn Lande, John Lawton, Eve Gallagher und Glenn Hughes Sänger mit ins Boot genommen, die viele der Stücke zusätzlich veredeln. Im Falle von Jorn Lande (frappierende Ähnlichkeit mit David Coverdale) gilt das uneingeschränkt - die Tracks mit ihm am Mikro ("This Is Just The Beginning", "We're On Our Way", das Titelstück "Blood On The Highway", "You've Got It" und der Kracher "Okay (This House Is Down)" zählen durchweg zu den Highlights der CD. Das gleiche gilt natürlich für den Rock Dino John Lawton, der das Stück "It Won't Last" singt und dieses ohnehin starke Stück zu einer weiteren Perle von "Blood On The Highway" werden lässt.

Eve Gallagher kann mit ihrem Gesang gleichfalls auf "Think Twice" voll überzeugen, allerdings gefällt mir Hensley's Original von der CD "A Glimpse Of Glory" von 1999 deutlich besser - da vom Sound wärmer und im Klang voller und leidenschaftlicher eingespielt.

Glenn Hughes steht am Mikro bei "What You Gonna Do" und "The Last Dance". Während der erste Titel durchaus gelungen ist, ziehe ich im Falle von "The Last Dance" klar das Hensley Original von 2003 vor - dort singt Ken Hensley selber - und besser als Genn Hughes. Das Stück ist in seiner Original Einspielung ein nicht zu toppender Klassiker. So etwas sollte man nicht mehr covern. Zudem gibt Glenn Hughes dabei Töne von sich, die mich an John Sloman erinnern - (viele)Uriah Heep Freaks wissen das das nicht unbedingt ein Gütesiegel ist.

Fazit: Die CD ist ein Muss für jeden Uriah Heep Fan, eine Empfehlung für alle, die melodischen Rock - der sich nicht vor "Abgeh-Nummern" oder "wunderschön traurigen Moll Passagen" scheut - mögen, und die Wert auf erstklassigen Gesang legen.

Kleiner Wermutstropfen: Die Audiophilen unter uns werden feststellen das die Produktion insgesant sehr transparent und sauber ist, aber "unten herum" - also Bass und Schlagzeug - etwas dünn geraten sind. Was insofern schade ist, das Hensley's Vorgänger Album "The Last Dance" überragend produziert war.

Daher nur 4 Sterne für den Hörgenuss
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]