Kundenrezension

97 von 100 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Super Gerät der zweithöchsten Kategorie, 31. August 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: HTC Desire S Smartphone (9,4 cm (3,7 Zoll) Display, Touchscreen, 5 Megapixel Kamera, Android OS) muted black (Elektronik)
Das Desire S ist nicht das beste Android-Handy auf dem Markt. Das dürfte derzeit das Samsung Galaxy S II sein, sowohl was Geschwindigkeit angeht, als auch in Hinblick auf Akkulaufzeit, Gewicht und Display.

Trotzdem habe ich mich für das Desire S entschieden, und zwar aus zwei Gründen: Erstens kostet es deutlich weniger, und zweitens gefällt es mir vom Design her einfach besser, und die etwas geringere Größe finde ich persönlich praktischer.

Nachdem ich es jetzt vier Wochen besitze und schon einige Erfahrungen sammeln konnte, möchte ich diese gerne teilen.

Android vs. iOS
===============

.. das ist ja bekanntlich größtenteils eine Glaubensfrage. Im täglichen Gebrauch lässt der Vergleich für mich nur einen Schluss zu: Wer einmal ein Android-Handy besessen hat, wird nie wieder auf das iPhone umsteigen. Es fehlen einfach die extrem praktischen Zurück-, Options- und Suchtasten, die man nicht mehr missen möchte. Auch die Notification-Bar am oberen Display-Rand (die ja jetzt mit der Version 5 von Apple kopiert wird) ist derart praktisch, dass man sich fragt, wie man es auf dem iPhone je ohne sie ausgehalten hat.

Generell ist Android das System, dass einem mehr Möglichkeiten bietet (Personalisierung, Zugriff aufs Handy usw.), während im i-Ökosystem alles vielleicht einen Tick runder und noch genauer aufeinander abgestimmt wirkt. Allerdings ist Android inzwischen so stabil und fortgeschritten, dass man auch ohne detailliertere Kenntnisse klar kommt, und es macht wirklich Spaß, es zu bedienen. Einige der vorinstallierten Android- und (noch schlimmer) HTC-Apps taugen einfach nichts (z.B. der Kalender und das Email-Widget), wofür man sich aber im Android Market leicht Ersatz suchen kann.

HTC vs. Samsung
===============

Wieder so eine Glaubensfrage. Sicherlich baut Samsung gute Geräte, genau wie HTC. Sicherlich haben Modelle beider Hersteller ihre ganz eigenen Ticks und Problemchen. Samsung scheint sich im Moment zum Marktführer zu entwickeln, was an den zahlreichen guten und sehr guten Geräten liegen mag, die sie gerade herausbringen. Mich hat nur eine Sache von Samsung abgehalten: Das Design. Die Geräte von Samsung finde ich persönlich weder äußerlich schön (von den Wave-Modellen abgesehen), noch gefällt mir deren TouchWiz-Oberfläche. HTC Sense gefällt mir persönlich einfach besser, und auch das Design des Desire S finde ich super. Nicht zuletzt wegen des Designs habe ich mich letztlich für dieses Modell entschieden.

Soweit meine Motivation, das Desire S zu kaufen. Jetzt möchte ich auf ein paar Punkte eingehen, die mir positiv oder negativ aufgefallen sind.

- Nach vier Wochen Benutzung muss ich sagen: Alles in allem bin ich höchst zufrieden! Das Gerät begeistert mich nach wie vor, und es macht unglaublich Spaß, es zu benutzen.

- Akku: Das Gerät muss bei starker Benutzung (häufiges Einschalten, WLAN, Spiele, Downloads aus dem Market, mehrere Stunden Betrieb mit eingschaltetem Display...) jeden Abend aufgeladen werden. Allerdings war es noch nie so leer, dass es sich ausgeschaltet hätte.

- Display: Super, durch die etwas geringere Größe bei hoher Auflösung ist es sehr scharf. Der Touchscreen reagiert problemlos.

- Verarbeitung: Wenn man direkt auf den Akkudeckel drückt, knackt es ein kleines bisschen, aber nicht störend. Der Spalt zwischen Display und Rand ist so wie er gehört, überall gleich breit. Da ich die Displayschutzfolie etwas schräg aufgeklebt habe und sie an einer Stelle über den Spalt steht, sammelt sich hier an der Unterseite Staub, der an der Folie festklebt. Stört mich aber nicht.

- Empfang: Bei sehr schwachem WLAN-Empfang hilft es, das Gerät in den Landscape-Modus zu drehen und in der Mitte anzufassen (also nicht den Akkudeckel zu verdecken). Grundsätzlich ist der Empfang mit dem Gerät aber sehr gut, und Gespräche meist klar und deutlich.

- Gewicht: Das Gerät ist relativ schwer, was natürlich an dem hochwertigen Aluminium-Monoblock-Gehäuse liegt. Fühlt sich sehr hochwertig an, ist aber natürlich etwas schwerer als ein Gerät aus Plastik (Samsung).

- Knöpfe: Die Softkeys mit den vier Funktionen reagieren so gut wie immer und stören im normalen Betrieb nicht.

Insgesamt habe ich bis jetzt zu jedem Problem (softwareseitig) eine Lösung im Internet oder im Market gefunden. Inzwischen gibt es die allermeisten Apps auch für Android, so dass ich keine Funktion vermisse, die mir ein iPhone bieten könnte. Mit einer 32 GB-Speicherkarte ausgerüstet reicht mir der Speicher für Musik, Podcasts und Hörbücher bei weitem aus.

Wer nicht unbedingt ein absolutes High-End-Topgerät haben muss, sondern sich mit den - durchaus hochklassigen - Spezifikationen des Desire S begnügen kann, erhält für den Preis ein Top-Smartphone, dass mir persönlich aus den genannten Gründen (Optik, Material, Größe, Benutzeroberfläche) sogar lieber ist als ein Samsung-HighEnd-Gerät. Das Desire S hat mich bisher in keiner Hinsicht enttäuscht, aber in vielen Punkten begeistert und überzeugt. Deshalb kann ich das Gerät mit gutem Gewissen weiterempfehlen, und ihm - auch wenn ich sehr kritisch bin, was Technik angeht - auf Grund des insgesamt sehr überzeugenden Eindrucks fünf Sterne geben.

Danke fürs Durchlesen!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 31.08.2011 19:50:18 GMT+02:00
Thies Koehli meint:
Hallo,
vielen Dank für die Rezension... eigentlich wollte ich eine eigene schreiben, aber Sie haben mir die Arbeit abgenommen. Ich stimme Ihnen in jeden Punkt zu.
VG T.Koehli

Veröffentlicht am 04.09.2011 12:54:32 GMT+02:00
Super Rezension. Ich habe in etwa die selben Anforderungen. Unter den ganzen neuen Geräten mit riesen Display ist das hier doch immer noch das praktischste =)

Veröffentlicht am 15.10.2011 00:23:18 GMT+02:00
Eckart meint:
Sehr gute Rezension, die die richtige Mischung aus persönlicher Emotion und sachlicher Darstellung hatte. Hat Spaß gemacht, danke!
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 137.376