newseasonhw2015 Hier klicken mrp_family lagercrantz Cloud Drive Photos WHDsFly Learn More praktisch w6 Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Kundenrezension

20 von 22 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Infos zu Bugs und allgemein zum Spiel, 3. Oktober 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Venetica (Computerspiel)
Tja, es ist mal wieder so weit... ich bin durch!
Und wieder dieses bittersüße Gefühl, einerseits durch den Erfolg das Game beendet zu haben und andererseits jedoch Abschied nehmen zu müssen.
Venetica hat mich viele Stunden begleitet und der Abschied fällt mir wirklich schwer... - aber ihr kennt das ja alle selbst... Los geht's:

Probleme:
Als ich Venetica das erste mal gespielt habe hatte ich trotz 15 Jahren Game-Erfahrung massive Probleme mit der Steuerung (Laufen=Tastatur aber Blickwinkel=Maus).
Ich konnte nicht mal richtig geradeaus laufen und dachte mir wie soll ich da kämpfen? Ich wollte das Spiel schon aufgeben... ABER gebt euch etwas Zeit, ganz schnell
ist die Steuerung wirklich kein Problem mehr!

Das Spiel selbst ist leider öfter mal verbuggt! Ich empfehle euch auf jedenfall den offiziellen Patch auf 1.02 welcher auch die Grafik (3D) massiv verbessert und über
eine Suchmaschine eurer Wahl mal nach "Venetica Autofixer" zu suchen (letzter Stand heute ist die Version 2.4).
Ansonsten noch der Tip immer auf mehreren Spielständen speichern! Im Spiel begenet man meist Clipping-Fehlern bei Personen (nicht ansprechbar, etc.). Aber alles lösbar...

Zum Spiel (ganz kurz):
Wunderschöne Grafik, sexy Char & Rüstungen, nette Dialoge und TOP-Story!! Klar, manchmal nervt es und man kommt um Quests wie "hole dies und bringe es zu.." nicht herum
und auch die Größe der Stadt (Venedig) lässt einen anfänglich verzweifeln. Man kommt in Gebäude oder Höhlen erst im späteren Verlauf des Spiels und fragt sich zu Beginn
warum zum Teufel man da jetzt nicht reinkommt bzw. wo der Schlüssel ist??
Die Rätsel sind meist einfach, wenn man im Tagebuch liest (Lieder, etc.) - ansonsten verbringt man wie ich ne Stunde damit sich mit Zettel und Stift Zahlenkombinationen
aufzuschreiben um diese zu knacken! Also "eigentlich" sind die Rätsel total einfach! ;-)
Bei Venetica kommt definitiv KEIN Suchtfaktor auf wie bei Oblivion o.ä. - ich habe das Spiel jetzt locker für 2 Monate ruhen lassen und erst wieder gespielt als ich
auch Zeit dafür hatte! Den Endboss hatte ich auf anhieb, ohne auch nur ein Leben zu verlieren, erledigt - da fand ich den 2. Boss in der Schattenwelt schwieriger...
Fehler in der Storyline kann man nicht begehen (Gespräche) - nur einen guten oder bösen Weg wählen bzw. einschlagen was sich auf den Abspann auswirkt. Mit gut meine ich
"normal", also keine Sorge! Ich habe auch nicht immer Gnade gezeigt, weil einige es auch nicht verdient hatten!! Trotzdem überwiegend gut und somit auch der Abspann!

Zu meiner Person:
Ich selbst spiele ausschließlich nur Rollenspiele und Hack'n'Slay wie Diablo (PC), TES 3: Oblivion (PC), The Witcher (PC), Baldurs Gate (PS2),
Champions Of Norrath Return To Arms (PS2), etc. - Wer also auf diese Kategorie steht wird auch mit Venetica seine Freude haben!

Fazit:
Das Spiel lohnt sich auf jedenfall!! Gar keine Frage...
Auch wenn es kein Sucht-Hit ist, hat es doch wahnsinnig Spaß gemacht und ich kann es nur empfehlen!!
Die paar EURO die das Game noch kostet sind besser investiert, als das Geld zu versaufen! ;-)
Also ran...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Welzheim, Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 629.288