Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Krank, heftig, trotzdem 4 Sterne, 22. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Ein Hemd des 20. Jahrhunderts: Roman (Gebundene Ausgabe)
Yann Martel bespiegelt sich selbst, hat man den Eindruck, wenn man dieses Buch liest. Er schreibt von einem Autor, der mit einer intelligenten Tierfabel einen Hit gelandet hat und dessen zweites Buch sich, ungleich ernster, mit dem Holocaust beschäftigt. Soweit überschneiden Martel und sein Protagonist Henry sich. Von hier an beginnt das Spekulieren, inwieweit die Ähnlichkeiten sich fortsetzen.
Nach Ablehnung seines zweiten Buches durch seinen Verleger erleidet der Autor Henry eine Schreibblockade, zieht um und begegnet einem ungewöhnlichen Fan: Ein Tierpräparator, der seinen Namen nicht nennen will, nötigt Henry dazu, ihm dabei zu helfen, sein Theaterstück fertigzustellen, dessen Helden zwei ausgestopfte Tiere aus seiner Sammlung sind.
Skurril, denkt man. Ebenso skurril wie Henrys Idee, Holocaust-Western zu schreiben. Da scheinen sich zwei Freaks gefunden zu haben.
Nach und nach wird Henry in das Theaterstück des Präparators hineingezogen und es wird klar, daß die Fabel, die sich mit der grenzenlosen Ausrottung der Tiere durch den Menschen befaßt, in Wirklichkeit eine Art Holocaust-Fabel ist, also eine Erweiterung des Holocaust-Genres, genau wie Henry es in seinem halb-wissenschaftlichen zweiten Buch proklamiert hatte.
Der Autor freut sich trotzdem nicht, nun in dem soziopathischen Präparator jemanden gefunden zu haben, der seine Idee umsetzt, sondern wird von Angst und Ekel ergriffen, als er einen Blick auf die möglichen Beweggründe des Mannes werfen kann.
Trotz der schwierigen und hochgradig brisanten Thematik, trotz des wenig actionreichen Plots und dem Zwang, sich mit einem Abschnitt der Historie zu beschäftigen, der einem schon in der Schulzeit so oft um die Ohren geschlagen wird, daß man bei der bloßen Erwähnung nur noch weg will, muß man das Buch zuende lesen, wenn man einmal angefangen hat.
Yann Martel hat zumindest eines zweifelsfrei bewiesen: Nur der emotionale Zugang zu seinem Sujet zeitigt einen bleibenden Eindruck. Reine Fakten gehen unter.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

3.7 von 5 Sternen (15 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (6)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (3)
2 Sterne:
 (1)
1 Sterne:
 (2)
 
 
 
Gebraucht & neu ab: EUR 3,45
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 10.681