Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor calendarGirl Cloud Drive Photos Learn More madamet HI_PROJECT Hier klicken UHD TVs Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Kundenrezension

111 von 122 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Perfekt!, 15. Januar 2004
Rezension bezieht sich auf: Conan - Der Barbar (Special Edition) (DVD)
Conan ist schon seit langem einer meiner absoluten Lieblingsfilme, und jetzt liegt er endlich in einer absolut perfekten Version vor. Im Vergleich zur vorigen DVD-Veröffentlichung ist das Bild jetzt im original Kinoformat 2,35:1 und auch deutlich schärfer, der Ton ist wie gehabt in deutsch und englisch im 5.1 Mix auf der Scheibe ( deutsch zusätzlich auch noch in einer 2-Kanal Stereo Version für Leute ohne Dolby Digital). Neu hinzugekommen ist ein recht netter Audiokommentar von John Milius und Arnold.
Gelungen ist auch das Making Of, für das sich die Hauptcharaktere
20 Jahre nach dem Dreh nochmal hingesetzt haben um ein bißchen aus dem Nähkästchen zu plaudern.
Ganz besonders froh bin ich darüber daß diese Version NICHT die
längere Fassung wie z.B. die US-Extended-Version beinhaltet. Bei der wurde der Film nämlich noch um ca.4 Minuten gestreckt, ohne in aber
dadurch besser zu machen, vielmehr handelt es sich um eine
Verschlimmbesserung. Im großen und ganzen gibt es in der Extended-Version drei Szenen mehr:
1: Die Ermordung von König Osric durch seine Leibwächter. OK, das hätte man drinlassen können.
2: Vor dem Kampf zwischen den Felsen ("Stonehenge") treffen Conan
und Subotai Kampfesvorbereitungen und dikutieren dabei noch ein bißchen über das harte Brot als Kämpfer. In dieser Szene redet
Conan mehr als im gesamten Rest vom Film, und es nimmt auch ein
wenig den Schwung aus der Handlung. Schließlich wartet man auf den bevorstehenden Kampf und möchte nicht hören wie Conan philosophisch wird..
3: Im Original sitzt Conan nachdem Thulsa Doom geköpft ist noch
ein wenig nachdenklich auf der Treppe vom Tempel und steckt dann das ganze Teil in Brand. Und so sollte es auch sein.
In der längeren Fassung steht Conan anschließend Hand in Hand mit der Prinzessin vor dem brennenden Tempel und dann trägt er sie noch auf seinen Händen weg vom Ort des Schlangenkultes..
Was bitteschön soll so ein schmalziges Klischee-Ende? Hat er Valeria plötzlich schon wieder vergessen?
Also ich bin voll und ganz zufrieden mit dieser Ausgabe, Bild und Ton sind prima und das Bonusmaterial ist auch interessant. Und da s diese Edition nicht so lang ist wie Special Editions aus anderen Ländern werte ich als großen Vorteil. Es hat schon seinen
Grund warum diese Szenen in der Originalfassung nicht enthalten waren, denn etwas perfektes kann nicht besser werden wenn man nachträglich noch ein paar Szenen einfügt die niemand sehen möchte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen
Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.02.2012 02:22:47 GMT+01:00
praytome meint:
wer ist niemand ?

Veröffentlicht am 05.03.2012 21:03:50 GMT+01:00
Andy G meint:
Ich gebe dir Recht vorallem beim Schluß! :-)
Aber das optimalste wäre beide Versionen auf einer BR

Veröffentlicht am 07.03.2012 16:25:06 GMT+01:00
Guglhupf meint:
Osrics Tod war nie in irgendeiner Version zu sehen und die sogenannte Moby-Dick-Szene mit Subotai vor Beginn der Schlacht ist unter Conan-Fans sehr beliebt. Ich freue mich drauf, daß sie in der Blu-Ray-Version endlich enthalten sein wird.
Das Prinzessinen-Ende hingegen ist tatsächlich sehr misslungen.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Höxter

Top-Rezensenten Rang: 5.170.583