Kundenrezension

50 von 57 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Unterhaltsame Geschichte aus dem Dunklen Turm Universum, 7. September 2012
Von 
Rezension bezieht sich auf: Wind: Roman (Gebundene Ausgabe)
Mit "Der Wind" kehrt King zurück in das Dark Tower Universum, einzuordnen ist der Roman zwischen Band 4 "Glas" und Band 5 "Wolfsmond". Roland und seine Gefährten haben den Grünen Palast verlassen und befinden sich auf dem Weg in die Calla wo sie ein Kampf gegen die Wölfe erwartet.

Roland und seine Freunde kommen an einen Fluss, als sie diesen überqueren merken sie das ein Sturm aufzieht, welcher Orkanstärke hat und Eiseskälte mit bringt. Von Oy gewarnt, suchen sie Zuflucht in einem verlassenen Dorf und dort erzählt ihnen Roland eine Geschichte aus seiner Jugend. In dieser wird Roland in ein Dorf geschickt um einen Gestaltwandler aufzuspüren, begleitet wird er von seinem Freund Jamie DeCurry. Innerhalb dieser Geschichte wird eine Zweite Geschichte eingeflochten, sie handelt von einen Jungen der Probleme mit seinem Stiefvater hat und verschiedene Abenteuer besteht. Diese Geschichte ist sehr stimmungsvoll, traurig und auch gruselig spannend erzählt. Nach Beendigung des Märchens setzt die von Roland erzählte Hauptgeschichte wieder ein. Die Idee eine Geschichte innerhalb einer Geschichte zu erzählen, ist zwar nicht ganz neu, aber sehr gut umgesetzt und interessant geschrieben.

Im Vorwort hat Stephen King das Buch als Dunkler Turm 4.5 bezeichnet und das diese Geschichte auch für sich alleine stehen kann. Das ist sicherlich richtig, diese Geschichte kann man auch ohne Vorkenntnisse lesen, aber die Zusammenhänge, Anspielungen und Querverweise erschließen sich erst dann völlig, wenn man die Saga kennt.

Allzu große neue Erkenntnisse über den Dunklen Turm Zyklus darf man nicht erwarten. Doch das ein oder andere Interessante erfährt man schon und als Fan ist man dankbar über jede noch so kleine neue Information.

In diesem Buch blickt der Leser wie durch ein Schlüsselloch in Rolands Vergangenheit und in dieser Vergangenheit gibt es noch viel interessantes zu entdecken. Und ich hoffe das King noch öfters in das Dunkle Turm Universum zurückkehrt. Wenigstens aber um die Geschichte von der Hexe Rhea vom Cöos zu erzählen. Roland hat sie zwar nach eigenen Worten getötet, aber das wie und wann, würde mich schon sehr interessieren.

Fazit: Das Buch bietet wie man es von King eigentlich auch gewohnt ist, gute Unterhaltung und eine Geschichte die spannend und meisterhaft erzählt wird.
"Wind" ist ein muss für alle Fans des Dark Tower Universums und ist eine gelungene und interessante Ergänzung zu dem Zyklus.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 08.09.2012 18:51:05 GMT+02:00
Dareios meint:
Bin gerade vor 15 Min mit dem Buch durch, und jetzt lese ich "...Probleme mit einem Zauberer...". Da muss man schon schmunzeln. Aber dafür super spoilerfrei die Rezension. Klingt aber irgendwie nach nicht selbst gelesen, sondern vom Verlag rauskopiert :D

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 09.09.2012 16:15:19 GMT+02:00
Maxim meint:
Die Rezension war in der Erstfassung um einiges länger, habe dann den Rotstift angesetzt und fast alles was mit Handlung zu tun hatte wieder gestrichen (wegen der ganzen Spoilergeschichte oder wegen Weisung neunzehn). Wollte den Zauberer noch durch Stiefvater ersetzten aber irgendwie hat sich der doch noch mit reingemogelt, die Änderung hat bei Amazon leider einen Tag gedauert. Das Buch hab ich natürlich selbst gelesen, hätte sicherlich warten können bis es eine günstigere TB Ausgabe gibt, doch die Neugier auf Wind hat gesiegt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.02.2013 14:58:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.02.2013 14:59:55 GMT+01:00
mouse68 meint:
@Maxim.
Hallo, als nicht nur Leser, sondern auch Sammler, wäre für mich mal interessant zu wissen, wie Heyne das Outfit des Buches hinbekommen hat.
Ich habe hier die Jubiläums HC metallic Ausgabe zu stehen...
Ist WIND auch im metallic Einband? Man kann es an Hand des Fotos hier leider nicht wirklich erkennen. *DANKE SCHON MAL IM VORAUS!* ;)

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.02.2013 15:51:41 GMT+01:00
Maxim meint:
Das Buch ist in einem weißen Schutzumschlag (normales Design), der Umschlag hat eine Aussparung und man kann dadurch den Tiger erkennen, welcher sich auf dem grünen Bucheinband befindet, das Buch selbst ist zwar glänzend, hat aber nicht den Metallic Look der Umschlaggestaltung der Dunklen Turm Bände. Hoffe ich konnte weiterhelfen!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.02.2013 15:55:25 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.02.2013 15:57:35 GMT+01:00
mouse68 meint:
Super beschrieben! Tausend Dank! ;)
Leider komm ich ja um einen generellen Kauf nicht drum herum, da WIND zur Storyline gehört. Muss man Wohl oder Übel mit dem 'DT Kuckucksei' leben.
Mal abwarten, wie später die Paperback Ausgabe gestaltet sein wird...

Veröffentlicht am 16.05.2013 21:49:48 GMT+02:00
Lukas Hempel meint:
Also ließt man diesen Band jetzt besser am Ende oder zwischendrin?
Ich bin momentan erst bei Band 2, kann also noch ein wenig auf eine Antwort warten^^
Ich habe halt nur Angst, dass ich in Wind über irgendwas aus den folgenden Bücher gespoilt werde.
Falls ich keine Antwort bekomme, les ich es am Schluss, so wie es veröffentlicht wurde.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.05.2013 15:26:41 GMT+02:00
Maxim meint:
Spoiler über der nachfolgenden Handlung sind nicht vorhanden, jedenfalls ist mir da nichts weiter aufgefallen, man kann es nach Wolfsmond lesen oder als Abschluss der Serie

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 14.01.2014 07:54:15 GMT+01:00
Michael meint:
Lass das Ka am Ende von Band 4 entscheiden, so habe ich es gemacht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.3 von 5 Sternen (141 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (81)
4 Sterne:
 (31)
3 Sterne:
 (18)
2 Sterne:
 (8)
1 Sterne:
 (3)
 
 
 
EUR 19,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent

Maxim
(TOP 1000 REZENSENT)   

Top-Rezensenten Rang: 975