Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Last MK-II-Concert in Germany, 21. November 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Live in Stuttgart 1993 (Audio CD)
Im Rahmen des 2013er Relaunch von verschiedenen Live-Aufnahmen aus dem Purple-Katalog wurde nun auch das Konzert vom 16.10.1993 in der Stuttgarter Schleyerhalle neu veröffentlicht. Der letzte gemeinsame Auftritt von Blackmore mit seinen Kollegen von Deep Purple auf deutschem Boden.

20 Jahre liegen diese Aufnahmen zurück. Ein Teil des Konzertes wurde für die CD Come Hell or High Water" 1994 verwendet. Das komplette Konzert wurde dann einige Jahre später ebenfalls in den Handel gebracht, erst als Doppel-CD, später dann noch zusammen mit dem Birmingham-Konzert vom 09.11.1993, das ebenfalls teilweise in die 1994er Live-CD einfloß, als 4-CD-Box Live in Europe. CHoHW war sicherlich nicht schlecht, war aber halt nur eine Einzel-CD und ließ einiges vermissen.

Angeregt durch die vielen positiven Stimmen zum Stuttgarter Konzert und der hervorragenden Perfect Strangers Live habe ich mir diese Scheibe zum 20-jährigen Jubiläum nun doch zugelegt. Und was soll ich sagen, wow, was für eine Performance. Da bedauert man ja Jahre danach noch, daß man nicht dabei war. Die Mannen rocken und rollen was das Zeug hält. Ian Gillan scheint einen hervorragenden Tag erwischt zu haben - lediglich seine teilweise gezwungen komisch wirkenden Ansagen könnte er sich schenken. Die Songauswahl ist hervorragend - einzelne Stücke hervorzuheben fällt schwer. Eröffnet wird das Set mit den Klassikern Highway Star und Black Night. Das damals aktuelle Album, The Battle rages on, ist mit vier Stücken präsent, die später kaum noch den Sprung ins Liveset schafften. Wie man überhaupt aus der Reunion-Phase nur noch zwei weitere Stücke spielt: Perfect Strangers und Knocking at your Backdoor. Neben diesen Standards gibt es nur aber einige Überraschungen im Set, wie z.B. Anyones Daughter oder erstmalig seit langem wieder das Stones-Cover Paint it Black sowie Hush, das erstmalig in einer Liverversion erscheint. Zwischendurch gibt es diverse Solo-Einlagen, bei denen u.a. auch Beethovens 9. (Difficult to cure) zitiert wird. Highlights sind das danach nur noch selten gespielte Child in Time und vom neuen Album Anya mit einem grandiosen Solo. Speed King wird mit den ersten Takten der deutschen Nationalhymne eingeleitet und enthält im ausgedehnten Instrumentalpart einen Ausflug in die Mark III-Welt, wenn die Band kurz in das Intro von Burn" wechselt. Auch bei Smoke on the Water läßt sich Blackmore einiges an Zeit für kleine Spielereien ehe er den so weltberühmten Riff in die Saiten drischt.

Insgesamt ein hervorragendes Album, das die Leistungsfähigkeit dieser schon etwas in die Jahre gekommenen Band eindrucksvoll wiederspiegelt. Ich bin im Besitz zahlreicher Live-Alben von Deep Purple - dieses wird ab jetzt zu meinen Favoriten zählen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Mainz

Top-Rezensenten Rang: 4.427