Kundenrezension

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Die Stimme des Herrn - 40 Jahre nach der Erstveröffentlichung noch immer brandaktuell, 31. Januar 2011
Rezension bezieht sich auf: Die Stimme des Herrn: Roman (suhrkamp taschenbuch) (Taschenbuch)
Ich habe (leider) erst jetzt dieses Meisterwerk gelesen. Vielleicht lag es daran, daß ich bis heute von der ungeheuren Strahlkraft von Lems Solaris in Bann gezogen bin. Aber dieses Buch kommt nun für mich zur rechten Zeit. Die Aussagen über die Beschränktheit (jawohl, im Doppelsinn des Wortes) der Menschen mit ihrer völlig banalen Weltsicht und die kritischen Passagen zu dem von uns initiierten technologischen Fortschritt sowie zum Irrsinn einer nur auf die eigenen Vorteile hin orientierten Wirtschaft und Politik kann ich nur unterstreichen.

Der auf der Erde empfangene Neutrino-Strahl aus dem All mit einer für Menschen nicht zu entschlüsselnden Botschaft bildet eigentlich nur den Rahmen für eine Analyse des Geisteszustands der Menschheit - nicht etwa nur zur Zeit des kalten Krieges, sondern auch gerade heute, da sich die Situation gegenüber den 70er Jahren in mancherlei Hinsicht weiter verschärft hat. Nach dem Zerfall des Ostblocks hat sich die Konkurrenz und gegenseitige Bedrohung zwischen Ost und West in andere Teile der Welt verlagert, aber die Probleme sind eher dramatischer als schwächer geworden - ohne daß es zu einer grundlegenden Revision unserer Weltanschauung gekommen wäre. Als Leser folgt man dem Protagonisten Hogarth durch alle Höhen und Tiefen der Auseinandersetzung mit den sich selbst überschätzenden Wissenschaftlern und Politikern, mit einer bis heute unveränderten Auffassung von einer Beherrschbarkeit der Welt, mit einem überbordenden Detailwissen welches kein menschlicher Verstand mehr fassen kann und über den der Blick für das Ganze völlig verloren gegangen ist. Sogar die Informationsflut des Internet hat Lem quasi vorweggenommen: "Weniger dieses Wissen zu vermehren, als die riesigen Halden zweitrangiger und damit überflüssiger Informationen abzutragen - das erscheint mir als die oberste Pflicht der neuen Wissenschaft."

Trocken ist diese Buch keineswegs. Für Jemanden, der mit kritischem Blick das Treiben auf dieser Welt beobachtet, ist es stellenweise sogar sehr amüsant - besonders wenn Lem alias Hogarth mit der Dummheit, der Überheblichkeit und dem Stumpfsinn der Menschenmassen im Allgemeinen und den Wissenschaftlern und Politikern im Besonderen abrechnet, die diesen Planeten bevölkern.

Nicht nur für Leute, die einmal einen anderen Blick auf erkenntnistheoretische Anschauungen werfen wollen, sondern auch insgesamt für zeitkritische Denker ein sehr empfehlenswertes Buch.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.2 von 5 Sternen (13 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (8)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:
 (2)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 9,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 816.676