Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Indefectible Sculpt HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip NYNY
Kundenrezension

5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Landschaftsmalerei, 11. November 2013
Rezension bezieht sich auf: Worpsweder Landschaften 2014: Fine Arts (Kalender)
Der Wandkalender "Worpsweder Landschaften" zeigt Landschaftsmalerei aus der berühmten Künstlerkolonie bei Bremen. Ende des 19. Jahrhunderts versammelten sich die Künstler Fritz Mackensen, Otto Modersohn, Fritz Overbeck, Paula Modersohn-Becker, Heinrich Vogeler, Hans am Ende und einige andere in dem Dorf im Teufelsmoor, auf der Flucht vor der sterilen Kunstakademie in Düsseldorf, wo sie studiert hatten. Statt trübsinnig Gipsbüsten im Atelier abzuzeichnen, wollten sie vor allem an frischer Luft malen. Ihre Sehnsucht nach reinen Farben, Sonnenlicht und Regenschauern trieb sie nach Worpswede. Initiator war Fritz Mackensen, der 1884 in Düsseldorf eine junge Frau aus Worpswede kennenlernte und ihr in ihre Heimat folgte. In den folgenden Jahren stießen immer mehr Maler dazu. 1895 feierten die Künstler erste Erfolge mit Ausstellungen in Bremen und München.

Um 1900 wurde Worpswede zu einem Zentrum Intellektueller und Künstler, eine kurze Phase der Blüte begann. Rainer Maria Rilke kam ins Dorf und heiratete 1901 die Bildhauerin Clara Westhoff. Im gleichen Jahr vermählten sich Otto Modersohn und Paula Becker sowie Heinrich Vogeler und Martha Schröder. 1903 feierte Rilke mit einer Monographie über die Worpsweder Künstler einen Erfolg. In den folgenden Jahren jedoch wanderten einige Künstler wieder ab. Rilke und Paula Modersohn-Becker verbrachten einige Jahre in Paris, Mackensen wurde Professor in Weimar. Der erste Weltkrieg führte zum endgültigen Ende der Künstlervereinigung, Heinrich Vogeler wanderte schließlich in die Sowjetunion aus. Heute gibt es einige Museen in Worpswede, der Barkenhof ist seit 2004 Heinrich-Vogeler-Museum. Bilder der Künstler hängen auch in der Kunsthalle Bremen, für Paula Modersohn-Becker gibt es ein eigenes Museum in der Böttcherstraße in Bremen. In Worpswede gibt es noch eine Kunstschau, Cafés und einige skurille Bauten zu bewundern. Der Ort lohnt einen Ausflug, von Bremen ist es nicht weit. Heute sind aktuelle Künstler dort tätig und betreiben Ateliers.

Der Wandkalender zeigt vor allem die Landschaftsbilder der Künstler: Fritz Overbeck ist mit insgesamt 6 Bildern vertreten, Otto Modersohn mit 3, Fritz Mackensen, Carl Vinnen und Hermine Overbeck-Rohle sind mit je einem Bild verteten. Die Bilder zeigen die herrliche offene Landschaft Norddeutschlands, weite, hohe Himmel, Birken, Bauernhäuser, kleine Flüsse. Es verwundert nicht, dass die Künstler schon damals Erfolg hatten, ihr Stil ist gleichermaßen frisch, ohne allzu extravagant zu sein. Vermutlich führte das zum Erfolg. Wer ruhige, offene Landschaften, Farben, Licht und Wolken mag, liegt mit diesem Kalender goldrichtig. Empfehlenswert. Deshalb 5 Sterne.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent