earlybirdhw2015 Hier klicken Jetzt Mitglied werden lagercrantz Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More praktisch ssvpatio Fire HD 6 Shop Kindle Sparpaket Autorip SummerSale
Kundenrezension

433 von 476 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen Frechheit von EA und auch Amazon !!, 17. Dezember 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: FIFA 14 (Videospiel)
Ich schreibe jetzt auch zum 2ten mal, da meine erste Rezension von Amazon gelöscht wurde. Ich finde es eine Frechheit wie unzufriedene Kunden die für ein Vollpreisspiel gezahlt haben, einfach Mundtot gemacht werden. Die Vermutung liegt nahe, um wohl das eigene Weihnachtsgeschäft anzukurbeln, da FIFA schon immer eines der meist verkauften Konsolenspiele war. Es könnte ja durch die Unzufriedenheit und schlechten Rezensionen seitens der Kunden zu einer Verminderung des Spiel-Einkaufs führen.

Zum Spiel selbst, ist soviel negatives bereits von vielen geschrieben worden. 70 Euro in dem man quasi nur Online Spielen kann, und Offlinespiele nahezu alles entfernt wurde was Spaß macht, ist völlig unakzeptabel. Der nächste Witz ist auch noch, dass die FIFA 14 PS 3 Version, nicht beschnitten ist. Nur die Kunden die Next-Gen-Konsolen haben werden beschnitten. Das Argument das die Next-Gen-Version dafür bessere Grafik hätte, finde ich auch daneben, weil;

1. Das kann man ja wohl erwarten, dass die PS 4 Version besser aussieht als die mittlerweile 7 Jahre alte PS 3 Konsolen-Version und selbst in diesem Punkt,gibt es unzählige grafische Verbesserungen die man machen könnte. Verglichen mit einem anderen Sportspiel wie zb. NBA 2K 14 sieht FIFA deutlich weniger detailliert aus. Bekannte Topspieler sind gut detailliert, weniger bekannte Spieler erinnern dafür wieder eher an einer PS 3 Version. 2. Was nützt einem die bessere Grafik, wenn dass was den Leuten den Spielspaß und die Herausforderung bringt, alles entfernt wird.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 3 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 18 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.12.2013 19:55:56 GMT+01:00
N., Lars meint:
Richtig...alles besondere ist weg...aber Hauptsache man kauft sich alles mögliche bei FUT...da geht einiges. Ich bin jetzt zum x-ten Mal beim Wechseln meiner Mannschaft aus dem Spiel geflogen. Fehler...so und so...und zack bin ich raus. Antwort von Sony oder EA?? Fehlanzeige!!! Das Spiel ist wie die Anfangsversion auf der PS3. Da werden Einwürfe minutenlang hingezogen, ohne das einer den Ball einwerfen kann. Leute rennen weg, statt zum Ball. Die Abwehr soll hochspringen sagte man vorher...das ich nicht lache...manchmal kannst du ca.20 Mal und das sind gefühlte 10000mal einen der Button andrücken und NIX..rein garnix passiert. Dein Gegner spielt dir die Kugel durch die Nase und zack is die Kirsche drin. Virtuelle Bundesliga? Weg!! Eigene Turniere? Weg. Mit Freunden auf der Couch Mann gg Mann...weg!!! Was liebes EA Pack habt ihr euch mit der Scheisse gedacht, Unverschämtheit...so...hab ich mir das Zocken mit der PS4 nicht vorgestellt...und wenn ich pressetechnisch lese..."nahe an Perfektion" "ein Genuss" "So macht Fußball Spaß"...Leute da bekomm ich das brechen...oder wie Kanzler Schröder gesagt hat" Was interessiert mich mein Gescvhwätz von gestern" Danke EA...nur den Kanzler mochte ich!!!...euch dagegen....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.12.2013 14:20:25 GMT+01:00
MetroStar1974 meint:
Lieber Lars N.,

ich kann deinen Ärger über die fehlenden Spielmodi sehr gut nachvollziehen! Du hast absolut Recht, daß man für 70 ¤auch mehr Inhalt erwarten müsste, denn Fifa kann man ja auch nicht für 9,99 ¤ von PS3 auf PS4 upgraden.

Grafisch ist es aber auf jeden Fall eine Weiterentwicklung. Die Präsentation ist schon echt gut gelungen und hat schon was von einer Übertragung! Über die Animationen und Zwischensequenzen kann man gerne streiten. 3 bis 4 Wiederholungen nach Toren sind, falls diese nicht weggedrückt werden, schon auf Dauer nervig. Aber in der Regel werden in Online-Spielen nur schöne oder kuriose Tore in allen Zeitlupen wiederholt. Bei Einwürfen oder Abschlägen wird schon manchmal viel Zeit verplempert, aber gehört Zeitspiel nicht irgendwie zu einem Fussballspiel dazu? :-) Wir fordern ja auch täglich mehr Realismus in den Spielen! Hinsichtlich der Spielergesichter gebe ich dir aber wieder Recht! Da hätte man tatsächlich mehr machen müssen...

Virtuelle Bundesliga und FIFA Interactive World Cup wird wohl erst bei FIFA 15 auf PS4 kommen, da es offizielle Wettbewerbe sind und somit Regeln eingehalten werden, um hier so fair wie möglich einen offiziellen Gewinner festzustellen.

Mit Freunden auf der Couch spiele ich momentan Online-Freundschaftsspiele-Saison, da man jeder sich als Gast mit einer PSN-ID auf der Konsole einloggen kann, wobei nur die Eigentümer mit seiner PSN-ID Plus-Mitglied sein muss. Wer am Ende die meisten Saisons unter allen Beteiligten gewonnen hat, der erhält dann das stolze Preisgeld von 1 ¤! :-) Ansonten wird halt mit Zettel und Stift nach guter alter Tradition ausgelost und alles handschriftlich nachgehalten. Schön sind die Diskussionen, wenn der Schriftführer mal wieder was Falsches aufgeschrieben hat.

Kein Spiel ist heutzutage perfekt, aber dennoch ist FIFA schon deutlich besser als auf der PS3! Alles andere kann EA, wenn denen das Feedback wichtig genug ist, ja ändern! Falls nicht, dann wird sich das dann halt auch in den Verkaufszahlen auswirken...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 28.12.2013 14:16:00 GMT+01:00
M. Merkle meint:
Es reicht halt nicht mehr einfach nur Jahr für Jahr Grafikupdates auf den Markt zu werfen. Es gibt ja zahlreiche Technikdemos, die kosten aber nicht so viel. Ich besitze das Spiel nicht, aber ich finde das trotzdem mehr als unverschämt.

Aber so ist das eben. Bestimmte Publisher können tun und lassen was sie wollen, es gibt immer welche die das positive herauspicken... Schade

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 31.12.2013 00:09:58 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 31.12.2013 00:10:41 GMT+01:00
KW meint:
Ich finde es schon seit Jahren ziemlich dreist welche mini updates FIFA und PES so anbieten. Bis auf den aktuellen Kader ist da meist wenig dabei. Wer braucht denn schon
irgendwelche Ligen in Fernost oder Taka Tuka Land??? Aber da sich das Produkt Jahr für Jahr anscheinend gut verkauft kann man es EA und Konsorten doch nicht verdenken oder?!?!

Veröffentlicht am 07.01.2014 13:04:13 GMT+01:00
Alexander D. meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2014 13:04:25 GMT+01:00
Alexander D. meint:
ALLE HIER (EA Game Changers) MIT "YES" VOTEN!!!
Früher oder später MUSS EA reagieren!
"BRING BACK TOURNAMENT MODE TO FIFA 14 ON PS4" unter "HOT"
http://www.easports.com/gamechangers/ideas?campaignId=27784

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2014 15:04:30 GMT+01:00
Robert Buch meint:
Es reicht aber nicht wenn sie nur den Turniermodus wieder einfügen. Das Gameplay ist einfach der letzte Mist. Da sind solch unfassbar viele Nervereien und Mängel. Die Leute meckern einfach zu Recht. Ich finde das echt schlimm, dass manche hier 5 Sterne Bewertungen geben und dies damit begründen, dass die Grafik ja besser wäre als die PS 3 Version. Sämtliche Gameplaymängel blenden die Positiv-Bewerter bewusst oder unbewusst einfach aus. Man kann doch nicht so viele Mängel einfach ausblenden, die Leute schreiben so detailliert und extrem viele Einzelheiten, was sie alles im Spiel persönlich stört.Aktuell sind es 2,5 mal so viel 1 Stern Bewertungen als 5 Sterne Bewertungen. Das ist alles kein Zufall, das hat alles seine Gründe und man sollte echt mal die rosarote Fanboybrille abziehen und das Spiel objektiver beurteilen.Was nützt einem die Grafik, wenn das Gameplay einfach schlecht ist. Den Turniermodus haben sie übrigens sicherlich absichtlich herausgenommen und dies aus 2 Gründen. Da man laut EA online spielt, wollen sie das man dafür möglichst viel Geld bezahlt zusätzlich zum Spiel. Beispiel wäre zb extrem viel Geld ausgeben, für zb dieses Ultimate Team. EA kümmert es nicht, ob die Leute den Spielspaß haben durch das gemeinsame Zocken mit Freunden wie zb den Turniermodus. Die verdienen kein zusätzliches Geld durch diese Offlinegames, deswegen haben sie es abgeschafft, damit wir uns auf das Onlinegaming konzentrieren und möglichst viel von unserem Geld zusätzlich wie zb das Ultimate Team oder andere Inhalte ausgeben. Der zweite Grund ist schließlich auch noch das FIFA WM Spiel, dies will man ja auch noch verkaufen und da wollen sie sich dann bestimmt feiern lassen und uns ankündigen, wow, es gibt jetzt den Turniermodus wieder.Dies gilt nur um zusätzlich Geld abzukassieren, da man ja dann beide Spiele verkauft hat.

Was FIFA braucht,ist eindeutig Konkurrenz, sei es durch die Pro Evo Reihe oder durch andere Entwickler. Man sollte sich mal ein anderes EA Sportspiel anschauen wie zb das NBA Live 14 und dann vergleicht man es gegen andere Entwickler wie zb das Game NBA 2K 14. Sowohl die Grafik und das Gameplay sind in der 2K Version um riesige Welten besser. Was will ich damit sagen ? Beides sind die selben Sportspiele auf der gleichen Konsole, nur mit dem Unterschied, dass es bei der Konkurrenz wesentlich besser ist. Dies kann jetzt 2 Gründe haben; 1. EA gibt sich weniger Mühe ein tolles Spiel und Grafik zu programmieren als die Konkurrenz oder 2. Die können es einfach nicht so gut wie die anderen, weil die Konkurrenz einfach besser ist.

Ich persönlich denke eher Variante 1. Dies würde auch erklären, warum FIFA jedes Jahr seit circa 20 Jahren zum Vollpreisspiel erscheint mit teilweise nur minimalen Veränderungen zum Vorgänger und die Leute die trotzdem alles an positiven Feedbacks wie zb tolle Rezensionen an EA weitergeben,ist auch ein Grund dafür warum seit Jahren das Spiel sich nicht richtig weiterentwickelt. Warum auch, wenn keiner kritisiert, braucht man sich auch keine Mühe machen und was ändern.

Ich denke, wir brauchen neue Entwickler/Konkurrenz für Fußballspiele mit den dazu gehörigen Lizenzen und mit verbesserter Grafik und Gameplay als FIFA. Konkurrenz belebt immer das Geschäft.

Ich stelle mal eine Frage an die Runde; Könnte sich FIFA erlauben Offlinemodis abzuschaffen, wenn es auf den Next-Gen-Konsolen wie zB Pro. Evo oder andere Entwickler Fußballspiele auf der PS 4 und Xbox one anbieten würden ? Natürlich nein, sonst kauft sich der Endverbraucher die Konkurrenz. Dies erklärt auch warum FIFA 14 auf der PS 3 nicht beschnitten ist. Tja und warum ? Weil es auf der PS 3 Konsole Pro. Evo 14 gibt. Auf der PS 4 ist dies nicht der Fall, deswegen sollen wir jetzt online spielen und möglichst viel zusätzliches Geld für die online Inhalte ausgeben.

Veröffentlicht am 08.01.2014 09:59:08 GMT+01:00
S.G. meint:
http://forum.ea.com/de/posts/list/1057457.page

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 08.01.2014 12:55:52 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 08.01.2014 12:59:03 GMT+01:00
Robert Buch meint:
Sehr interessanter Link. Dies bestätigt quasi zu 100 % was ich oben geschrieben hatte. Es geht ums Geld und nicht um unseren Spielspaß ! Wenn man nach dem Turniermodus googelt, findet man sogar Kommentare von EA die selbst schreiben, dass sie möchten, dass die Spieler sich auf die neuen Modi einlassen. Tja und warum wohl ??? Aber Turniermodus hin oder her, das Gameplay ist für mich das schlechteste von allen bisherigen Fußballspielen. Selbst der Karrieremodus ist der letzte Mist. Hat schon jemand da versucht Transfers zu machen ? So umständlich und dumm und nervig. Bei circa 15 bis maximal 20 % der Spieler werden die Fähigkeitswerte angezeigt, bei allen anderen steht nur der Name. Jetzt soll man alle Spieler vom Scout tagelang beobachten nur um zu sehen, welchen Wert der Spieler hat. Man kann auch nichts eingeben wie zb suche Spieler mit einer Bewertung zwischen 80-95 %. Wer jetzt speziell einen Spieler sucht für eine bestimmte Position Bsp. rechter Außenverteidiger, der kann dann alle Ligen am besten 100 Verteidiger scouten lassen, nur um zu sehen, welcher nun am besten für das Team passen würde. Man kann sich ja nun ausrechnen, wie lange es so extrem umständlich und nervig dauert, bis man eine ordentliche komplette Mannschaft zusammen gekauft hat.

Was alles am Gameplay mich noch nervt, fange ich gar nicht erst an weiter zu schreiben, sonst schreibe ich hier Romane und die Zeit ist mir hierfür zu kostbar.

Veröffentlicht am 19.01.2014 13:22:31 GMT+01:00
manni8i76z meint:
Ich fand fifa bis 10 gut irgendwann habe ich mir 13 geholt und habe mir gedacht ,was soll das mit der karierre man muss die tage überspringen und dann bricht das auch noch ab und man muss das nocmal machen. ich habe von vielen gehört ,dass 14 scheisse ist also lasst die finger davon denn fifa ist scheisse ea sollte dafür verklagt werden
‹ Zurück 1 2 Weiter ›

Details