wintersale15_finalsale Hier klicken Reduzierte Hörbücher zum Valentinstag Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken Bauknecht TK EcoStar 8 A+++ Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WSV
Kundenrezension

61 von 66 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Kaffee einwandfrei, aber, 15. Juli 2010
Von 
Rezension bezieht sich auf: Graef CM 80 Kaffeemühle (Haushaltswaren)
Hallo zusammen,

das Kegelmahlwerk arbeitet einwandfrei und ist auch nicht zu laut. Das Resultat ist dank Mahlgradeinstellung (1 - 24!) grandios. Die Maschine macht einen robusten und dennoch edlen Eindruck. Sehr gut!

Leider hatte ich das Problem, dass ein nicht unerheblicher Teil des Pulvers nicht im Auffangbehälter, sondern daneben landete. Ich habe nicht feststellen können, wie man den Plastikbehälter anders positionieren kann, damit alles dort landet, wo es auch hin gehört. Ich bin mir fast sicher, dass der mitgelieferte Kaffeebehälter entweder zu klein war, oder der Einfüllstutzen tiefer sein müsste...

Vielleicht habe ich ein "Montagsmodell "erwischt. Das regelmäßige Reinigen der Küche / Arbeitsplatte hat schließlich doch genervt.

Grüße

Thomas

PS: Wenn hier jemand einen Tipp hat, woran es gelegen haben könnte, würde ich mich über ein Feedback freuen :-)
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 5 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-10 von 20 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 17.07.2010 11:25:46 GMT+02:00
Mit der Kaffeemühle wird eine abgewinkelte Verlängerung aus Gummi geliefert. Damit sollte es klappen. Nochmal im Karton nachschauen oder beim Kundendienst nachfragen.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.07.2010 11:40:04 GMT+02:00
Thomas meint:
Leider: hat nur unwesentlich zur Besserung beigetragen. Danke für den Hinweis

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 17.08.2010 10:46:54 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 17.08.2010 10:47:49 GMT+02:00
apfhill meint:
http://www.youtube.com/watch?v=FXGilwwvzf4
hier gibtś ein kleines anschauliches Videos wie James das Problem gelöst hat

Veröffentlicht am 23.08.2010 14:43:01 GMT+02:00
Mara meint:
habe genau selbiges Problem...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2010 15:33:23 GMT+01:00
Cafemaus meint:
hallo - habe ebenso das Problem - bei mir ist das Kaffeepulver überall verstreut - trotz dieser Verlängerung, der Kaffee lädt sich wahrscheinlich irgendwie statisch auf. Hat wer eine Lösung?

Veröffentlicht am 28.12.2010 23:10:12 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 28.12.2010 23:59:52 GMT+01:00
tomtom meint:
schau mal bei der solis scala 166 Kaffeemühle bei den Rezensionen nach, dort wird ähnliches berichtet. Ein Tipp war Alufolie, mit der der Auffangbehälter ausgelegt wird und die auch über die Kante gefaltet ist.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 06.01.2011 19:46:12 GMT+01:00
hm, also ich lege einfach ein feuchtes Läppchen über Stutzen und Auffangbehälter und damit ist das Problem gelöst. Klar, das bei einem offenen Auffangbehälter sich sonst etwas Pulver verteilt...
Grüsse, Jo

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2011 17:17:45 GMT+01:00
Cafemaus meint:
hallo Joachim - danke für den Tip - aber ich mache nun etwas anderes. Habe mir ein Glasgefäß besorgt, das ungefähr die Größe hat wie der Auffangbehälter ( war ein altes Medikamenten-Glas mit Schraubverschluß) und nehme nun stattdessen dieses braune Apotheker-Gefäß- hebe es direkt unter den Ausgangs-Stutzen und fange den Kaffee so auf. Klappt auch prima - aber trotzdem vielen Dank. LG Cafemaus

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 07.01.2011 17:17:46 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 07.01.2011 17:19:39 GMT+01:00
Cafemaus meint:
hallo tomtom- danke für den Tip - aber ich mache nun etwas anderes. Habe mir ein Glasgefäß besorgt, das ungefähr die Größe hat wie der Auffangbehälter ( war ein altes Medikamenten-Glas mit Schraubverschluß) und nehme nun stattdessen dieses braune Apotheker-Gefäß- hebe es direkt unter den Ausgangs-Stutzen und fange den Kaffee so auf. Klappt auch prima - aber trotzdem vielen Dank. LG Cafemaus

Veröffentlicht am 27.12.2011 13:53:37 GMT+01:00
Tilo meint:
Hallo.

Ich habe das Problem folgendermaßen gelöst.
Ich verwende die abgewinkelte Gummiverlängerung und habe diese durch einen eingeschobenen Weinausgießer velängert. Ich meine diese Weinflaschenausgießer aus Metallfolie, welche man zusammenrollen muss. Funktioniert einwandfrei.
‹ Zurück 1 2 Weiter ›