Kundenrezension

3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen `I wake up in the morning...`, 23. Juli 2007
Rezension bezieht sich auf: In Trance (Audio CD)
"In Trance" 1975 aufgenommen und Anfang `76 erschienen, ist für mich sowas wie die erste richtige Platte der Scorps. Das erste Album ist nicht schlecht, aber musikalisch ganz anders. "Fly To The Rainbow" ist auch gut, kann sich aber nicht entscheiden, ob es Hard Rock sein will oder in die Eloy Prog-Richtung geht.

Auf "In Trance" sind direkt einige Klassiker der Band. `Top of the bill` z.B. ist hier in einer fast schon Heavy Metal-Version zu hören. Meine Herren, was geben die Herren Rudolf Schenker und Uli Roth Gas. Der Titelsong `In trance` ist für mich bis heute einer ihrer Besten überhaupt. Der Song ist sehr melodisch und abwechslungsreich. Weiter können `Robot man` und `Dark lady` überzeugen. Zum ersten Mal fallen die 2 Lager der Gruppe auf. Auf der einen Seite R. Schenker und Klaus Meine, auf der anderen Seite die Uli Roth-Songs. Manchmal hat man den Eindruck, es wären 2 verschiedene Gruppen, die man hört. So unterschiedlich sind die Stilrichtungen.

Daher bekommt "In trance" noch nicht die Höchstnote, ein großes Potenzial hatte aber gerade diese Besetzung der Gruppe. 4 gute Sterne und eine Kaufempfehlung gebe ich aber gerne ab.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.08.2011 20:55:36 GMT+02:00
Was bitteschön hat die "Fly To The Rainbow mit Eloy zu tun.
Hab sie live 1974 damit gesehen, als sie noch in 100 Mann Kneipen damit getourt sind. War glasklar gespielter
Rock von seiner schönsten Seite.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.08.2011 14:05:33 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 03.08.2011 14:15:03 GMT+02:00
Uwe Smala meint:
Child meinte damit vielleicht die Stil-Diversität von "Fly to the
rainbow", die für mich die beste "Scorpions" überhaupt ist.
Ich habe sie 1975 in der Vestlandhalle Recklinghausen gesehen
und das war Rock pur.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.08.2011 15:19:02 GMT+02:00
Child in time meint:
"Child meinte damit vielleicht die Stil-Diversität"

Ja, dachte ich hätte mich klar ausgedrückt.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 03.08.2011 20:03:49 GMT+02:00
Uwe Smala meint:
Dafür haste doch deine Leute:-))
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.0 von 5 Sternen (7 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (2)
4 Sterne:
 (3)
3 Sterne:
 (2)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Top-Rezensenten Rang: 839