Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Indefectible Sculpt Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

2 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen "A man tired of London..., 26. Juni 2013
Rezension bezieht sich auf: Capital (Taschenbuch)
... is tired of life," sagte Dr. Johnson schon vor zweihundertfünfzig Jahren, und daran hat sich bis heute nichts geändert. Oder etwa doch?

Die Bewohner der Pepys Road im Süden der Stadt waren einmal ganz normale Menschen in ganz normalen Häusern. Dann kam der Immobilien-Boom, und aus den ganz normalen Häusern wurden Wertanlagen in Höhe von einer, zwei oder gar drei Millionen Pfund. Da ist es gar nicht mal so überraschend, dass die Bewohner plötzlich Postkarten mit der schlichten Botschaft "We want what you have" in ihren Briefkästen finden. Ob das, was sie haben, für andere allerdings wirklich so wünschenswert ist, ist eine andere Frage.

Das Rätsel um die Postkarten ist zwar ein guter Aufhänger, bildet aber letztendlich nur das verbindende Element zwischen diversen Handlungssträngen. Die Frage nach dem Urheber der Karten ist keineswegs weltbewegend und die Auflösung auch nicht spektakulär. In der Hauptsache ist "Capital" ein Porträt der Menschen, die heute in London leben - und zwar nicht nur in der Pepys Road. Die Auswahl ist vielfältig: Der polnische Handwerker, der neben bei sein Börsenportfolio pflegt, der pakistanische Shop-Besitzer samt eigenwilliger Familie, der City-Banker, der von seinem Job keinen Plan hat, für seinen siebenstelligen Bonus aber schon, die ganz normale Hausfrau, die in der Pepys Road geboren und aufgewachsen ist und nun dort sterben wird. Wie ihre Welt sich im Lauf eines Jahres verändert, wird mit viel Einfühlungsvermögen und einer kleinen Prise Humor beschrieben.

Manche Figuren erscheinen ein wenig überzeichnet und zu klischeehaft, zum Beispiel die erholungsbedürftige Gattin des City-Bankers, die sich unter anderem deswegen so erholungsbedürftig fühlt, weil sie in ihrem gestressten Alltag zwei Nannies für die beiden Kinder koordinieren muss. Andere sind sehr menschlich und liebenswert, allen voran meine persönliche Favoritin, nämlich die unbeliebteste Frau der ganzen Straße, Quentina Mkfesi BSc, MSc.

"Capital" ist intelligente und nachdenklich machende Unterhaltung in einem London abseits der touristischen Attraktionen. Im letzten Drittel zieht die Lektüre sich ein bisschen, was zum einen an den vielen verschiedenen Erzählperspektiven liegt und zum anderen an der Tatsache, dass die Frage nach dem Ursprung der Postkarten nicht ganz so spannend ist wie sie auf den ersten Blick wirkt. In jedem Fall eine wunderbare Lektüre für jeden, der London kennt, für jeden, der London kennenlernen möchte und für alle, die einfach mal wieder ein richtig gutes Buch lesen möchten.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]