Kundenrezension

20 von 25 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Beste Stratovarius seit dem Monsteralbum Visions von 1997!!!, 22. Februar 2013
Rezension bezieht sich auf: Nemesis (Special Edition) (Audio CD)
Wow, ich bin wirklich geplättet^^ Nach dem Hören der neuen Stratovarius CD fühlt man sich um Jahre zurück ins goldene Jahrzehnt des europäischen Power Metal versetzt. Damals, als ab Mitte der Neunziger, die Bands aus dem Boden schossen und Kapellen wie Rhapsody, Hammerfall, Stratovarius, Gamma Ray und Blind Guardian ihre besten Alben veröffentlichten. Bevor viele der eben genannten Bands krampfhaft weg wollten, von dem Sound der am Besten zu ihnen passt: Schnelle melodiöse Songs mit hymnenhaften Refrains und hohem Wiedererkennungswert ohne eintönig und langweilig zu klingen. Und an stelle dessen zwanghaft versuchten, erwachsener zu klingen und erdiger bzw. mehr Hardrock Elemente mit in ihre Musik zu integrieren. Ist Nemesis nun eine schlechte Kopie dieser alten Meisterstücke? Nein, Nemesis besinnt sich zwar der alten Qualitäten, klingt aber dennoch erwachsener und vielfältiger als bis Dato jede andere Stratovarius Veröffentlichung. Und dies ganz ohne unauthentisch zu klingen. Dies ist Stratovarius, wie wir sie kennen und lieben gelernt haben. Kann mir auch gut vorstellen, dass ein gewisser recht übergewichtiger Schreiberling eines recht einseitig bekannten deutschen Metal Magazins die neue Scheibe nicht gut finden wird, weil sie ihm zu fröhlich, zu melodiös, zu ich zitiere aus einer seiner Rezensionen zu Hobbit lastig ist... Aber uns Fans kann das egal sein... Wir lieben unseren guten alten Power Metal. Und ich kann nur meinen Hut ziehen vor Bands wie Stratovarius, Avantasia oder auch Rhapsody, die weder Unterstützung aus dem Mainstream Radio und Musikfernsehen erhalten, und zusätzlich noch von oben erwähntem recht kräftigem Schmierfink und seinem sogenannten Musikmagazin gedizzt werden. Dennoch schaffen es diese Bands seit Jahren ganz oben zu bleiben und das verdanken sie uns, ihren Fans, die sich nichts vordiktieren lassen, was ihnen zu gefallen hat, sondern ihre eigene Meinung haben. Mit Nemesis im Gepäck werden alte wie neue Stratovarius Fans wieder mehr als begeistert sein und dieser Band, die seit dem Ausstieg von Herrn Tolkki vor einigen Jahren ihren zweiten Frühling erlebt, erneut viel Freude abgewinnen können. Auf die Songs im Einzelnen möchte ich jetzt gar nicht im Detail eingehen... Nur soviel sei gesagt... Nemesis atmet mit jeder Sekunde große Stratovarius Gänsehaut Momente. Vom schnellen Double Bass Opener Abandon, über das von Piano Klängen unterstützte vorab veröffentlichte Lied Unbreakable, bis hin an das Abba erinnernde Lied Fantasy, zum absoluten Gänsehaut Song If the Story is over ( die beste Stratovarius Ballade seit Jahren- auf Augenöhe mit Forever)und schließlich zum vielschichtigen Titeltrack Nemesis. Diese CD ist ein großer Anwärter auf die Top Ten der besten Metal CDs des noch jungen Jahres 2013. Nach den schon sehr guten Helloween und Circle II Circle Veröffentlichungen könnte dies das Power Metal Revival Jahr werden... es wäre zu schön.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 2 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-8 von 8 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 23.02.2013 01:23:28 GMT+01:00
Thore meint:
[Die meisten Kunden meinen, dass dieser Beitrag nicht zur Diskussion gehört. Beitrag dennoch anzeigen. Alle nicht nützlichen Einträge anzeigen.]

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 23.02.2013 10:31:09 GMT+01:00
Schnellwelz meint:
Kann sein, das ist bekanntermaßen Geschmackssache, aber das macht ja auch nichts, kann ja jeder sehen, wie er will^^

Veröffentlicht am 23.02.2013 15:40:02 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.02.2013 15:55:36 GMT+01:00
Raziel530 meint:
Bin ganz Ihrer Meinung, vor allem trifft sie zu dem "einseitig bekannten Metal-Magazin" den Nagel auf den Kopf. Denke mir nämlich schon lange, daß der Powermetal in besagtem Magazin ziemlich gedisst
wird und das hat er eigentlich nicht verdient. Naja, egal lese das Magazin trotzdem immer noch gerne.
Powermetal ist für mich persönlich die schönste Spielart des Heavy Metal und Stratovarius gehört seit der Destiny zu meinen Lieblingsbands. Das aktuelle Album liegt für mich auf Augenhöhe mit Infinty, jeder Stratovarius-Fan kann bedenkenlos zugreifen.
Übrigens Meister Schnellwelz, habe die aktuelle Ausgabe des RH vor mir liegen und raten Sie mal welchen Platz "Nemesis" belegt? Auf der Richterskala Platz 27!! Unglaublich!
Aber wie Sie schon geschrieben haben, wir lieben unseren Powermetal und lassen uns das auch von niemand vermiesen.

Veröffentlicht am 23.02.2013 20:38:35 GMT+01:00
FlyingPumpkin meint:
Naja, Elements Pt. 1 oder Pt. 2 hatten wirklich mehr als nur paar Lückenfüller. Polaris war zu 60% gut und zu 40% austauschbar. Für mich bleibt das unangefochtene Nummer 1 Album, definitiv "Visions". Meine 5 "Must Have" Alben von Strato sind diese. Nemesis ist ein wahnsinnig gutes Album in der Geschichte von Stratovarius geworden.

1. Visions
2. Infinite
3. Nemesis
4. Destiny
5. Elysium

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2013 19:59:54 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 25.02.2013 13:01:55 GMT+01:00
Mischa meint:
Meine Faves wären folgende: Nemesis, Visions, Visions Of Europe Live, Episode, Infinite, Dreamspace und Twilight Time. Nemesis unangefochten auf Platz 1, danach ohne besondere Reihenfolge, da die bei mir einfach stimmungsabhängig ist und mir alle genannten Alben sehr gut gefallen. Oft höre ich auch einfach die Chosen Ones, da dort alle meine älteren Lieblingssongs drauf sind. Die beiden Elements, Destiny (hier die ersten 4 Songs), Polaris & Polaris Live (besonders Deep Unknown und Winter Skies) und Fourth Dimension gefallen mir zumindest teilweise ganz gut. Die übrigen Alben inklusive Elysium gefallen mir nicht und befinden sich auch nicht mehr in meiner Sammlung. Den Japan Bonus Track "Castaway" der Elysium finde ich noch klasse, doch ist er nirgends aufzutreiben - außer in Youtube und Japan. Elysium selbst ist mir einfach viel zu lang. Die übrigen Songs sind mir nicht eingängig genug und viele Song-Intros zu lang und unpassend.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 24.02.2013 20:43:53 GMT+01:00
FlyingPumpkin meint:
Oh ja, Twilight Time und Dreamspace haben auf alle Fälle auch ihre Momente, wobei ich nicht so viel mit Tolkkis Gesang anfangen kann. Da gefällt mir Kotipelto zig millionen mal besser. Auch die Fourth Dimension hat viele geile Momente, allein der Song Against the wind oder Twilight Symphony sind absolute Granaten. Ja Deep Unknown ist wahnsinn aber auch Blind, Falling Star, Forever is Today, Higher We Go oder When Mountains Fall sind absolut geile Nummern. Auf Elysium gefallen mir eigentlich nur Fairness Justified und Under Flaming Skies überhaupt nicht. Der Rest ist wirklich gut bis grandios. Allein der Titelsong Elysium ist den Kauf wert :) Aber mit Nemesis haben sie sich nochmal eine ganze Ecke gesteigert, definitv. Wahnsinns Album.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.03.2013 23:37:01 GMT+01:00
Thore meint:
Fourth Dimension finde ich die Beste, gefolgt von Infinite, Visions, Visions of Europe - Live und Elements Part 1.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 15.05.2014 12:23:38 GMT+02:00
Clark Kent meint:
Für mich ist das auch die Beste Starto seit der Visions hundert pro !!!

Meine Lieblingsalben sind :

1. Visions
2. Nemesis
3. Episode
4. Elements Part 1
5. Infinite
6. Elements Part 2
7. Elysium
8. the Fourth Dimension
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (31 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (26)
4 Sterne:
 (5)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Detmold

Top-Rezensenten Rang: 9.948