Kundenrezension

6 von 9 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Durchschnittliches Alterswerk, 28. April 2013
Rezension bezieht sich auf: Dirty Dynamite (Audio CD)
Wie die meisten Krokus-Fans liebe ich die 80er-Alben Metal-Rendezvous, One vice at a time und Headhunter, fand aber auch die Hellraiser für eine durchweg gelungene Scheibe. Die hier meist sehr positiven Kritiken haben meine Erwartungshaltung natürlich steigen lassen - da scheinen die Schweizer ja ne richtige Granate losgelassen zu haben. Was aber zur Folge hat, dass das Neuwerk sich natürlich auch mit den oben genannnten Klassikern messen lassen muss.
Na und da schleicht sich beim direkten Vergleich dann halt doch Enttäuschung ein. Keine Frage, die Grundformel stimmt (wie immer). Simpler, eingängiger (Hard)Rock, der sich leicht in die Gehörgänge schleicht. Stets AC/DC-kompatibel, was ja schon früher als Markenzeichen galt. Denn: "One vice at a time" gilt ja nicht für wenige als das beste AC/DC-Album seit Hells bells ... aber das ist eine andere Geschichte.
Die Band geht bei Dirty Dynamite einfach viel zu oft auf Nummer sicher. Vieles klingt bemüht, konstruiert, die Refrains machen nur bedingt was her. Natürlich hat die Scheibe "Partycharakter" - aber es wäre viel mehr drin gewesen. Aus meiner Sicht eher ein Alterswerk mit angezogener Handbremse, denn ein Album, wo es die alten Herren nochmals krachen lassen wollen. Der Titelsong machts deutlich: "Dirty Dynamite" klingt nicht dreckig, sondern kommt als gediegener Südstaaten-Schunkler mit Piano daher - nichts verwerfliches, aber auch keine Hör-Delikatesse.
Unterm Strich halte ich drei Punkte für ausreichend ... an sich ja schön, dass es die Band noch gibt. Bin 2008 sogar extra nach Bern zum Wiedervereinigungs-Konzert gefahren - mir liegt die Band also durchaus am Herzen.
Aber ein Highlight der Bandgeschichte ist "Dirty Dynamite" trotzdem nicht geworden. Dafür wirbelt die Scheibe zu wenig Staub auf ...
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 29.04.2013 22:15:41 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 30.04.2013 19:24:46 GMT+02:00
Rhinoman meint:
Kann man so stehen lassen - mehr oder weniger auch meine Meinung. Möchte mir gerne mal die Leute anschauen, die hier alle 5 Sterne für dieses Album gegeben haben. Ich weiss nicht, ob die alle Altersmilde geworden sind oder was da genau los ist. Ich will das Album nicht schlechtreden, weil es das echt nicht verdient hat - aber gerade im Abgeh- und Powerbereich sehe ich schon erhebliche Unterschiede zu den bereits erwähnten Alben. Wie Sie schon korrekt sagen reiht sich eher Schunkelnummer an Schunkelnummer. Der Fuss wippt zwar immer mit, aber um die Halsmuskulatur muss man sich keine Sorgen mehr machen. Die Scheibe ist mehr solide und gediegen, aber ein echtes Highlight in der Band-Historie stellt Sie nicht dar. Auch ich konnte wie Sie mit Hellraiser oder auch dem Vorgänger Hoodoo wesentlich mehr anfangen. Trotzdem ist das Album noch als gelungen anzusehen, und die Band hat es nicht mehr wirklich nötig und ist aus dem Alter raus sich wegen ein paar nörgelnder Fans nochmal neu zu erfinden. Sind wir halt alle froh, dass es die Band wieder in dieser Besetzung gibt und geben uns damit zufrieden was Sie uns so vorsetzen, auch wenn es die Erwartungen(zumindest bei uns Beiden) nicht mehr zu 100% erfüllt.
Gruss

Veröffentlicht am 01.05.2013 20:09:43 GMT+02:00
Funeral Doom meint:
Die kommen wohl alle aus dem selben Dorf, zumindest die etwa 15 "EIN-SATZ-BEWERTER"!!!
Und von Objektivität haben die alle noch nix gehört!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.09.2013 17:35:10 GMT+02:00
Barking Dog meint:
Hey...er hat zwei Sätze geschafft . Was für ein Kommentar.Einfach geil,vor allem inhaltlich aller erste Sahne . Ist einfach der beste unser Funeral Doom.Mehr von so belanglosem Zeug .
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent