Kundenrezension

10 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Viele Sehenswürdigkeiten aus dem Reich der Suchmaschinen, 23. Oktober 2012
Rezension bezieht sich auf: Suchmaschinen-Optimierung - Schritt für Schritt zum optimalen Ranking (DVD-ROM)
Eigentlich zähle ich ja nicht zur Zielgruppe des Video Trainings von Eric Kubitz. Es richtet sich wohl in erster Linie an Einsteiger. Ich hingegen beschäftige ich mich schon seit einigen Jahren mit Suchmaschinenoptimierung. In eigener Regie für meine Homepage, als Freelancer für die Internetauftritte meiner Kunden und seit 2009 hauptberuflich in Agenturen.
Dennoch:
Das SEO-Training von Galileo machte mich neugierig. Zum einen, weil ich Lust verspürte, die Sicht- und Arbeitsweise eines anderen erfahrenen SEOs, der ähnlich wie ich als Texter und Redakteur gearbeitet hat, kennenzulernen. Darüber hinaus nutzte ich das Video-Training, um mich kompakt über den neuesten Stand der Suchmaschinenoptimierung zu informieren – ohne nur wieder durch die üblichen Blogs und Foren geistern zu müssen.

Top-aktuelles SEO-Training mit vielen relevanten Kapiteln

Das Training beginnt mit einer ausführlichen Einführung in die SEO-Grundlagen:

• Zieldefinitionen für eine Website wie Reichweite, Umsatz, Branding
• Suchen in Google
• Pagerank
• Rankingfaktoren
• Google-Richtlinien
• SEO-Fehler

Dann geht es in die Praxis mit den eigentlichen To-Do’s.

Im Kapitel 2 kommen die Keyword-Recherche und Keyword-Priorisierung. Man erhält durchweg brauchbare Anleitungen. Dazu gehören vor allem: Keywords finden, differenzieren und empfehlen hinsichtlich des Geschäftsmodells eines Internetauftritts, das Suchverhalten und die Suchmotivation von Usern oder Keyworddaten bei Google-Adwords abfragen. Für ausgesprochen gelungen halte ich die Hinweise zum Aufbau einer Seitenstruktur für SEO und zur Optimierung von redaktionellen Seiten mit Keywords.

Kapitel 3 beschäftigt sich mit den täglichen SEO-Werkzeugen für Google und Bing, einschließlich Streifzüge durch Google Analytics und das Google Webmastertool und zu einigen Plug-Ins. Der Autor stellt diverse interessante Tools für die tägliche SEO-Praxis vor, darunter auch einige, die ich bislang auch noch nicht im Einsatz hatte.

In Kapitel 4 lernt man die Methoden der sogenannten OnSite (Page)-Optimierung kennen. Das sind seo-relevante Eingriffe, welche die zu optimierende Website selbst betreffen: Texte, Bilder, HTML-Struktur, Verwendung des sogenannten kanonischen Links zur Vermeidung von Duplicate Content usw. Ich finde, dass hier der technische SEO-Aspekt im Training etwas zu kurz kommt. Man muss als Onsite-Optimierer zwar kein perfekter Webprogrammierer sein, dennoch sollte man SEO-relevante Schraubstellen bearbeiten können. Solide HTML-Kenntnisse und etwas Wissen über CSS, Javascript oder manchmal auch PHP gehören dazu. Nun aber meine Meinung zum Flash-Risiko, das im Training diskutiert wird: Ab gesehen davon, dass die großen Jahre von Flash vorbei sind, waren bei mir die wenigsten Webseiten reine Flashseiten. Viel häufiger begegneten mir eingebundene Flashelemente (Bildwechsler, Karusselle), die allerdings auch prima für SEO genutzt werden können. Und dann zum Risiko-JavaScript: jQuery, Mootools etc., die inzwischen weitaus beliebteren JavaScript-Anwendungen sind eigentlich kein Problem, wenn der Webentwickler eine alternative Lösung, für den Fall, dass kein JavaScript aufgerufen kann, bereitgestellt hat. Viel kritischer bewerte ich die immer noch vorkommende Verwendung von Frames oder auch die Problematik mit AJAX-gesteuerten Webseiten, bei denen nicht die Tipps von Google umgesetzt werden. Wie dem auch sei: Als SEO werde ich mit unterschiedlichsten technischen Hürden konfrontiert, hierfür muss ich meinen Kunden Lösungen empfehlen und diese oft auch selbst umsetzen können.

In Kapitel 5 ist der Autor wieder voll in seinem Element. Hier wird das „Schreiben für Google“ beschrieben, komplett alles nachvollziehbar, davon würde ich vieles genauso machen.

Kapitel 6 behandelt den Linkaufbau und Offsite-Optimierung, worunter Backlink-Strategien zu verstehen sind – unter anderem auch mit Hilfe von Social Media Marketing. Das ist ein sehr spezielles Thema, womit ich mich bislang am Rand beschäftigt habe. Daher möchte ich nur erwähnen, dass ich gute Erfolge mit themenrelevanten Blogs erzielen konnte, wo ich Keywords in Textbeiträgen platziert hatte.
Kapitel 7, in dem es um die Präsentation von Suchergebnisse geht, hat mich überzeugt. Die hierfür relevanten Maßnahmen werden gut und ausführlich beschrieben. Google Places, Google Shopping, Rich Snippets, Breadcrumbs findet man darunter und Tipps zur Optimierung der in den Suchergebnisseiten dargestellten Sitelinks.

In Kapitel 8 wird die Google-Tool-Box Fortgeschrittene und die damit verbundenen Ziele erklärt. Hier ist allerdings auch viel technisches Know-how erforderlich – z. B. der Umgang mit einer htaccess-Datei für 301-weiterleitungen oder 404-Seiten etc. Ansonsten wird ein brandaktuelles, interessant wirkendes SEO-Werkzeug zur OnPage-Optimierung vorgestellt und es folgen nützlich Hinweise und Adressen zur Verwaltung von Backlinks und dann auch ein erster SEO-Report – dazu gleich noch mehr…

Kapitel 9 beschäftigt sich mit Monitoring und Controlling – hier mit Hilfe von kostenlosen Google-Tools und Search-Metrics-Essentials (als komplette Suite übrigens kostenpflichtig) oder auch CopyScape zur Identifizierung von Duplicate Content. Außerdem hätte sich eine Vorstellung bzw. ein Vergleich anderer professioneller Tools, die ebenfalls kostenpflichtig sind, aber nun mal zum SEO-Alltag gehören, gelohnt. Allerdings habe ich es noch nie geschafft, eine komplette Website in nur 15 Minuten, so wie im Video 9.3 behauptet wird, zu analysieren. Viel gelungener finde ich wieder die Beschreibung Organisation eines effizienten SEO-Workflows.
Für wen eignet sich das Training nun am besten?

Das Training finde ich im Ganzen sehr gut gelungen. Es setzt den Fokus auf SEO-Content und SEO-Strategien. Professionellen Einsteigern, Online-Redakteuren oder Webdesignern, die sich mehr mit SEO beschäftigen wollen, kann ich die Tutorials ohne Einschränkung empfehlen. Der Stoff ist auf dem heutigen Stand (was sich leider schneller ändern kann), die Kapitel behandeln – wie bereits gesagt - ausführlich die meisten wichtigen SEO-Themen und On-top gibt es interessante, praktische Tipps. So denke ich, dass Neulinge mit dem hier erlernten Wissen einen sehr guten Einstieg finden. Nach ein paar Wochen Übung können sie mit einer Website, die nicht gerade in einem hart umkämpften Wettbewerb mitmischen soll, auch Erfolge erzielen.

Wer mehr optimieren will, benötigt Weiterführendes

Wer aber als fortgeschrittener SEO auch das Ziel hat, ein größeres CMS (TYPO3, FirstSpirit etc.) oder gar Shops wie das im Training gezeigte Beispiel Zalando in Google & Co. nach oben zu bringen, sollte sich auf jeden Fall auch ein umfassendes Handbuch zum Thema Suchmaschinenoptimierung zulegen, um sich dann intensiv mit all den technischen Anforderungen, die Herr Kubitz nur angerissen hat, zu beschäftigen. Hierfür empfehle ich persönlich Suchmaschinen-Optimierung: Das umfassende Handbuch (Galileo Computing)von Sebastian Erlhofer oder auch Suchmaschinenoptimierung & Usability von Steven Broschart.

Fazit:
Suchmaschinenoptimierung ist ein facettenreiches und oftmals schwieriges Thema. Das Training hilft weiter und macht neugierig. Dafür ein großes Kompliment an den Autor und die Verantwortlichen bei Galileo.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

5.0 von 5 Sternen (4 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (4)
4 Sterne:    (0)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 43,90
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Düsseldorf

Top-Rezensenten Rang: 43.774