Kundenrezension

1 von 2 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Differenziert - eigenwillig - anregend, 18. November 2007
Von 
Rezension bezieht sich auf: Die Rückkehr der Religionen: Fundamentalismus und der 'Kampf der Kulturen' (Taschenbuch)
Die Grundannahme Riesebrodts im vorliegenden Buch lautet: Die Religion verzeichnet weltweit eine dramatische Wiederkehr. Sie formt religiöse Subjekte und gweinnt öffentlichen Einfluss. Demgegenüber - der offensichtlichen Rückkehr der Religionen - steht die Ohnmacht - vor allem der Sozialwissenschaftler - dieses Phänomen angemessen zu beschreiben, da weitestgehend von einer Unvereinbarkeit von Säkularisierung - der strikten Trennung von Religiösem und allem Politischen - und der Revitalisierung des Religiösen ausgegangen wird. So hat nach Riesebrodt Huntington mit seinem opus magnum "Clash of Civilizations" vergeblich versucht, die globale Wiederkehr der Religionen zu erklären, was vor allem an einem verkürzten Religionsbegriff Huntingtons liegt, aber auch an der Annahme einer Herausbildung homogener zivilisatorischer Blöcke, deren identitätsstiftende Grundlage jeweils die unterschiedlichen Religionen sind. So versucht der Autor dieses Buches in einem ersten Kapitel Huntingtons These vom "Kampf der Kulturen" zurückzuweisen, bevor er dann im Folgenden selbst eine Neubestimmung des Begriffes "Religion" unternimmt, um zu zeigen, dass das Wiedererstarken der Religionen keineswegs zu abgeschlossenen zivilisatorischen Blöcken führt, sonder zu unterschiedlichen feindlichen Milieus innerhalb einer Gesellschaft, von denen (Milieus) eines durch die fundamentalistischen Bewegungen kontituiert wird, welchen weiterhin die Aufmerksamkeit des Autors gehört. Dabei entwickelt Riesebrodt die These, dass der Patriarchalismus als wesentliches Merkmal und Grundlage fundametalistischer Bewegungen auszumachen ist, aber geht auch auf die (funktionale) Rolle der Frauen in diesen Bewegungen ein.
Die Lektüre des Buches insgesamt ist ansprechend, Riesebrodts Art ist manchmal etwas "sarkastisch" (bspsw. gegenüber Huntington) und verspricht für die aktuellen Debatten über Religion/Fundamentalismus/Terrorismus nicht gerade wenige Anregungen, die man mit in Diskussionen einbringen kann. Wie schon bereits angemerkt wurde, ist eine Lektüre Huntingtons sicher nicht verkehrt, um die hier vorgetragenen Gegenargumente besser nachvollziehen zu können.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Siegen

Top-Rezensenten Rang: 27.365