holidaypacklist Hier klicken Sport & Outdoor Unterwegs_mit_Kindern Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More Wein Überraschung designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic NYNY
Kundenrezension

10 von 13 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tut euch einen Gefallen und schlagt zu ^^, 23. Januar 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: AMD FX 8320 Octa-Core Prozessor (3,5GHz, Socket AM3+, 16MB Cache, 125 Watt) (Personal Computers)
Hallo erstmal zusammen :D,
Als ich mir den Prozessor bestellte, musste ich immmer an etliche Benchmarks
und Rezensionen denken, in denen der i5 als 1000-mal besser bewertet wurde.
Ich hab zuerst überlegt ob ich einen Fehler gemacht habe, aber als der AMD erstmal
eingebaut und installiert war, sind all diese Zweifel mit EINEM mal verflogen.
Man darf bei allen Benchmarks nicht vergessen:

- Der AMD reicht trotz geringerer Frameraten als ein i5 sie hat, immernoch LOCKER aus.
Bisjetzt limitierte immer meine Grafikarte, RAM oder Festplatte aber die CPU noch NIE!!
- In allen Benchmarks laufen nur die Spiele um ein "sauberes Ergebnis" auslesen zu können.
Aber sobald dann Skype oder Teamspeak oder,in meinem Fall, etliche Browserfenster und Programme
dazukommen hat der i5 ein Problem. Die Spiele können seine 4 Kerne zwar besser nutzen, aber nur
wenn sie auch die Leistung zur Verfügung haben. Dem AMD ist das egal, der verteilt die anderen
Anwendungen einfach auf die restlichen 4 von 8 Kernen. Und dann ist der AMD wieder im Vorteil.

Ich habe beim Spielen immer flüssige Bildraten, es seidenn meine Graka packt nicht mehr (muss mir ne neue holen). Beim aufnehmen mit DxTory (Bestes Aufnahmeprogramm und BASTA) sinken die Bildraten nicht wirklich, und wenn liegt es wieder an meiner GPU, aber selbst in diesen Fällen sinken die Bildraten nur minimal. Beim der Videobearbeitung hat der AMD dank seiner 8 Kerne große Vorteile, die man SICHTBAR spürt. Beim arbeiten, surfen usw. wird keiner unterschiede zu einem i5/i7 oder anderem FX feststellen können, wer es tut lügt sich und alle anderen an, denn diese Aufgaben sind nicht sehr rechenintensiv und können problemlos von einem Phenom 4 Kerner oder Intel QuadCore übernommen werden.

Desweiteren wäre noch zusagen, das auf 90% Auslastung (beim Videorendering) die CPU max. auf 53 Grad hochgegangen ist. Höhere Temperaturen, hab ich nie zu Gesicht bekommen :D

ABER!!! Wieso eine so gute CPU, zu so einem geringen Preis?? Gibt es keinen Haken?? Hat AMD nirgendwo gespart...?
Die Antwort ist leider: Doch, sie haben :/ , nämlich am Lüfter. Es ist grade so zu tolerieren. Aber ich empfehle jedem sich einen neuen Lüfter zu holen, sogar jedes 10€ Teil kann das besser. Das Teil ist nämlich so laut, dass ich anfangs dachte ein Militärtiefflieger landet neben unserer Wohnung auf dem Parkplatz (hab sogar aus dem Fenster geschaut xDD). Ne OK ich geb zu das war jetzt gelogen, aber er ist wirklich in etwa so laut wie ein Staubsauger.

Ich kann nur sagen, dass ich vollends zufrieden bin, und die CPU das letzte ist was ich jetzt noch aufrüsten müsste :DD KAUFEMPFEHLUNG

MfG Samuel aka SilverLPs
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-2 von 2 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.03.2014 23:28:45 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2014 23:30:09 GMT+01:00
The_One_G3R meint:
Hi, ich habe einen AMD 6400+ kurz nach release gekauft und schon damals waren die Boxed Lüfter VIEL zu laut. (2000 Watt Staubsauger ist nicht hörbar daneben) Gut so laut auch nicht aber nur akzeptabel wenn der PC physisch in einem anderen RAUM steht..... (Kabel durch Wand, was bei mir den IST-Zustand darstellt).
Deshalb kann ich die Aussage gleich noch eine Lüfter mitzubestellen nur unterstreichen...
Damals entschied ich mich für eine Xigmatec der heute knapp 7 Jahre später immer noch tadelos arbeitet.....

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 19.03.2014 06:46:51 GMT+01:00
SilverLPs meint:
Ich habe mir bereits für einen Arctic Alpine 64 Plus, für grade mal 10 Euro, entschieden.
Der unterschied ist gewaltig! Er ist nicht unhörbar auch nicht flüsterleise, aber er stört in keinster Weise und ist auch nicht laut! Kein Vergleich zum Boxed Lüfter, der unter CPU-Last anfängt zu röhren, wie ein Elch in der Brunftzeit xD
‹ Zurück 1 Weiter ›