ARRAY(0xa62ac0d8)
 
Kundenrezension

4.0 von 5 Sternen Strong SRT Ant 30 ECO DIGITALE Zimmerantenne DVBT-T/T2 Zimmerantenne, 11. Februar 2014
Von Amazon bestätigter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Strong SRT ANT 30 ECO digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne (LTE-Filter, HDTV ready, UHF/VHF, horizontal oder vertikal montierbar) (Zubehör)
Diese DVB-T-Zimmerantenne hat die Größe einer normalen Tafel Schokolade, nimmt kaum Platz in Anspruch und sieht auch noch gut aus. Ich verwende Sie an einem PC-Monitor mit eingebautem DVB-T-Tuner. Dieser versorgt die Antenne nicht mit Strom über den Koaxialanschluss, so dass ich das mitgelieferte 9-Volt-Netzteil angeschlossen habe, dies geschieht sauber an der Rückseite über den kleinen Klinkenstecker. Alsdann erfüllt das Gerät seinen Zweck erwartungsgemäß. So weit also alles bestens. Ohne diese Netzverstärkung empfange ich aber leider gar nichts. Man hört, wenn man unbedingt will, manchmal ein ultraleises Fiepen der Antenne im Betrieb, aber darin sehe ich keinen Mangel. Für meinen Einsatzbereich - ab und an terrestrisches Digitalfernsehen am PC-Monitor - reicht das vollkommen.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 18.03.2014 17:27:17 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 18.03.2014 17:29:53 GMT+01:00
Marko L. meint:
Das Fiepen ist bei mir auch vorhanden, es ist das Netzteil (zur Erklärung für potenzielle Käufer). Zunächst dachte ich, der neue TV macht dieses Geräusch, was sich zum Glück aber als Falsch herausstellte. Da ich die Antenne im Schlafzimmer nutze, nervt mich das Fiepen leider dermaßen, so dass ich die Antenne zurück schicken werde. Es ist übrigens auch vorhanden, wenn man die Antenne vom Netzteil trennt und nur das Netzteil am Strom anschließt.
‹ Zurück 1 Weiter ›