Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos Microsoft Surface Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16
Kundenrezension

5 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
2.0 von 5 Sternen Leider ein Flopp, 20. Januar 2009
Rezension bezieht sich auf: Rocket Science (Audio CD)
Ich kann mich der Meinung des Kollegen vor mir fast ausnahmslos anschließen. Habe auch das Pre-Listening gehört und bin arg enttäuscht. Mir ging es beim letzten Album zunächst mit der Single "In this together" ähnlich. Tatsächlich war die Single auch eher mittelmäßig im Vergleich zum Album. Nun ist der Vorbote "Apollo" meiner Meinung nach auch ein wenig zu glatt und einfallslos ausgefallen. Ganz deutlich kann man heraushören, dass der Song ähnlich der letzten 1. Single klingen sollte. Was damals neu war, klingt nun wie ein billiger Abklatsch. Allerdings ist die Single für meinen Geschmack leider noch eine der besseren Songs des Albums. Einziges wahres Highlight ist für mich "Green Queen", welches sicherlich noch als Single veröffentlicht wird. Ansonsten finde ich die anderen Songs ziemlich langweilig. Die Stärke, gute Melodien zu schreiben, ist Stephan Groth diesmal fast gänzlich abgegangen. Die Sounds kennt man auch alle und ziehen sich durch das gesamte Album. Und wo ist die Power (außer bei Green Quenn) geblieben. Die Platte ist weder Pop, noch richtig Rock und auch nicht Pop-Rock, eher wie alles durch den Wolf gequetscht und so hört sie sich leider auch an. Bleibt zu hoffen ,dass dies ein Ausrutscher war und die Konzerte mehr durchstarten (was bisher immer der Fall war).
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-4 von 4 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 21.01.2009 13:51:45 GMT+01:00
Flo Baxter meint:
nur zur info....die letzte platte wo "In this togheter" drauf war, ist die vorletzte gewesen...danach gabs noch ein album:-) welches "Sonic Diary" hieß

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 21.01.2009 19:32:23 GMT+01:00
Lohausen meint:
Hi Flo, das ist streng genommen richtig. Allerdings waren das ja alles Coverversionen, also keine eigenen Stücke von Apop. Wo kommste denn her? Vielleicht sieht man sich in Krefeld!? Gruß

Veröffentlicht am 23.01.2009 21:28:14 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 23.01.2009 21:32:22 GMT+01:00
Flo Baxter meint:
Ne Krefeld is is bisse weit weg*g* steht das da net das ich ausm Hunsrück komme?*fg*...naja so schlecht is die Platte ja gar nicht....hab sie jetz auch 2 mal ganz durchgehört.....Die "You and me, against teh World" ist sicherlich besser.....aber bin trotzdem zufrieden mit der jetzigen Platte....vllt. wollen sie gar kein kein "Nur Pop oder nur Rock" oder sonst was machen...sondern einfach bei ner Mischung von allem bleiben...weil ich glaube seid der letzten bzw. vorletzten Platte wurden sie auch wirklich erst richtig komerziell bekannt als sie mit eher rockigen sachen ankamen...sieht man ja in den Charts...finde es gar net schlecht so is für jeden was dabei. Abstriche muss man immer machen............Alles Geschmackssache! der eibne mag die rockigen Sachen der andre die mehr Dancelastigen Tracks...

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 29.01.2009 20:11:40 GMT+01:00
Zuletzt vom Autor geändert am 29.01.2009 20:12:36 GMT+01:00
Stachelhuhn meint:
Sonic Diary kann man ja wohl kaum als vollwertiges,eigenständiges Apoptygma-Album ansehen,weil es sich dabei nur um Coverversionen der letzten zehn Jahre handelte.
Finde das neue Album übrigens aus denselben,obengenannten Gründen enttäuschend.
‹ Zurück 1 Weiter ›