Fashion Sale Hier klicken Sport & Outdoor 1503935485 Cloud Drive Photos Learn More Pimms Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken OLED TVs Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16
Kundenrezension

35 von 40 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Pneumatic und lineare Aktuatoren vereint, 8. August 2013
= Haltbarkeit:5.0 von 5 Sternen  = Spaßfaktor:5.0 von 5 Sternen  = Pädagogisch wertvoll:5.0 von 5 Sternen 
Rezension bezieht sich auf: Lego Technic 42008 - Abschlepptruck (Spielzeug)
Der Service Truck gehört zu den neuen Sets für das 2HJ 2013. Das Set kommt im üblichen Karton mit "Ohrwascheln" an der Seite die eingerissen werden müssen um die Box zu öffnen. Die drei Bauanleitungen für das Hauptmodell und die Sticker befinden sich in einem Plastiksack mit Kartonstütze damit keine Eselsohren entstehen. Die Bauanleitung für das B-Modell ist, wie bei dieser Modellgröße bei LEGO seit Jahren üblich, nicht im Karton, sondern nur als Download verfügbar.

Der Aufbau ist gut an einem Nachmittag zu bewerkstelligen und gestaltet sich für einen geübten AFOL relativ einfach. Das interessante an diesem Modell aus meiner Sicht sind:

-) Die grüne Hauptfarbe, welche in Natura deutlich besser aussieht als auf der Box und auch in Kombination mit dem roten "Chassis" eine willkommene Abwechslung zur sonst üblichen Farbgebung bei LEGO Technic ist. Es sind durchaus eine ganze Menge an Paneele und Liftarme in grün enthalten.
-) Erstmals werden in einem LEGO Technic Modell sowohl Pneumatic, als auch lineare Aktuatoren eingesetzt. Man bekommt eine kleine Pneumaticpumpe (die es bislang nur im Unimog gab) und zwei kleine Pneumaticzyhlinder. Dazu 2 kleine und 1 großen linearen Aktuator.
-) 5 Hauptfunktionen, alle angetrieben durch einen Power Functions M Motor (Umschalten über Getriebe):
- Seilwinde per Motor
- Ausfahren der Stützen (2 kleine lineare Aktuatoren)
- Heben senken des Abschlepparmes (1 großer linerarer Aktuator)
- Ausfahren des Abschlepparmes-Armes (Pneumatik)
- Heben / Senken der "Radmulden" für das geschleppte Fahrzeug (Pneumatic)

Die Funktionen sind gut umgesetzt, allerdings ist das berühmte weisse "Kupplungsrad" nur für die Seilwinde eingebaut. Das bedeutet, dass man sich bei den Aktuatoren auf die interne, wirklich fürchterlich klingende, Kupplung verlassen muss. Schade. Die Pneumatic Kompressor Pumpe macht auch recht laute Geräusche / Klacken ich konnte aber noch nicht rausfinden woran das liegt. Gut, beim Unimog hatte die auch schon ihren eigenen Sound. Damit das Ausfahren des Armes gut funktioniert muss man darauf achten, dass die Seilwinde weit genug ausgefahren ist, was ich beim ersten Funktionstest vergessen hatte. Die Pneumaticfunktionen sind nicht fein dosierbar, da gibt es eigentlich nur zwei Positionen. In Anbetracht des Einsatzzweckes der Funktion ist das aber OK. Alle Funktionen die genau arbeiten sollen oder nicht "absinken" dürfen sind ohnehin mittels Aktuator gelöst.

Weiters sind die Räder lenkbar und die Türen der Fahrerkabine lassen sich öffnen. Ungewöhnlich ist, dass das Lenkrad in der Fahrerkabine nicht nur, nicht mit der Lenkung verbunden ist (das kennen wir ja), sondern, dass es sich gar nicht drehen lässt. Wer auf eine Motornachbildung hofft wird auch enttäuscht sein: die gibt es nämlich nicht.

Das Modell verfügt über 1273 Teile. In Anbetracht der Menge an teuren bzw. seltenen Teilen (Motor, Aktuatoren, Pneumatic, grüne Teile) geht der Preis mehr als in Ordnung.
Größenmäßig ist das Modell ca. so groß wie der 8109 Flatbed Truck

Neben dem 42009 und dem 42000 in meinen Augen eines der besten Technic Modelle von 2013. Für Fans jedenfalls Pflicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
  [Abbrechen]

Kommentare

Kommentare per E-Mail verfolgen

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 01.12.2013 11:53:28 GMT+01:00
mama T. meint:
Ist der Abschlepptruck auch über die Power-Functions zu fahren?Quasi ferngesteuert?
Wäre über schnelle Antwort sehr erfreut!VIELEN DANK!!!

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 01.12.2013 13:05:01 GMT+01:00
Nein. Das einzige aktuelle Technic Modell welches ferngesteuert fährt ist der Crawler 9398

Veröffentlicht am 18.01.2014 22:58:30 GMT+01:00
EW1974 meint:
Die Pneumatic-Pumpe fängt an zu klackern wenn sie über den oberen Totpunkt kommt, wenn sie läuft ohne das die Pneumatic-Funktionen bedient werden. Ich denke, das dann der maximale Druck im Schlauch erreicht ist. Läßt man den Druck ab, ist das klackern sofort weg.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Wien

Top-Rezensenten Rang: 54.955