Kundenrezension

5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Richtig gelungenes Debut!, 4. Mai 2008
Rezension bezieht sich auf: War Without End (Audio CD)
Nachdem man in der großen weiten Welt des Heavy Metal in den letzten 15 Jahren einige Trends mitmachen mußte/durfte, kommt jetzt also der gute alte Thrash wieder in Mode. Das hätte ich vor 5 Jahren nicht mal zu hoffen gewagt. Ach, ist das schön....
Besonders freut mich aber die Tasache, daß es endlich wieder brandheiße Newcomer wie Fueled by fire oder eben Warbringer gibt, die den alten Göttern mal so richtig Feuer unter dem Hintern machen. Wenn man die neuesten Überknaller von Exodus, Testament, oder Death Angel hört, scheint ihnen die Konkurrenz aus dem Nachwuchslager wirklich nicht zu schaden...

Nun aber zur "War without end":
Hart, brutal, aggressiv, rasend schnell und für ein Debut auf überraschend hohem Niveau. 11 Tracks am Stück ballern die Jungs hemmungslos durch die Botanik, daß es eine wahre Freude ist. Echte Ausfälle findet man nicht, leider auch etwas zu wenig Abwechslung. Mir fehlen zeitweise die langsameren, aber tonnenschweren Brutaloparts, die Slayer noch immer zum Maß aller Dinge machen... Aber das ist Geschmackssache.
Vergleichbar sind Warbringer aufgrund ihrer hektischen Rhythmik und den Hochgeschwindigkeitsparts am ehesten mit Demolition Hammer, Devastation, Sadus, Dark Angel aber auch mit den frühen Kreator. Und ungefähr diese Klasse erreichen Warbringer bei den meisten Tracks auch. Bärenstarke Nummern wie "Nightslasher", "At the Crack of Doom", "Combat shock" oder "Dread Command" müssen sich vor niemandem verstecken. Um wirklich mit Genreklassikern wie "Darkness descends", "Reign in blood" oder einer "Arise" mithalten zu können, fehlt es der Band noch an Ideenreichtum und echten Götterriffs.
Dennoch ist die War Without End eines der stärksten Debutalben im Thrashsektor der letzten Jahre und kann jedem Thrasher bedenkenlos empfohlen werden. Sie ist allerdings definitiv kein Meilenstein und auch nicht das beste Thrashalbum der letzten 10 Jahre. Da sind die letzten Alben von Abandoned, Exodus, Machine Head oder Paradox schon ne ganz andere Hausnummer.
Wenn es der Band gelingt, dieses Niveau auf den nächsten Scheiben zu bestätigen und kompositorisch einfallsreicher zu gestalten, kann da wirklich was ranwachsen.

8,5 von 10
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.8 von 5 Sternen (6 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (5)
4 Sterne:
 (1)
3 Sterne:    (0)
2 Sterne:    (0)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent