Kundenrezension

68 von 79 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen Das Komplettkochbuch für Bücherregalminimalisten, 22. Dezember 2006
Rezension bezieht sich auf: Kochen! Das Gelbe von GU (Die GU Grundkochbücher) (Taschenbuch)
Kochbücher gibt es in ungezählter Menge. Und das „Eine“ wird es wohl auch nicht geben. Trotzdem gehört das „Gelbe von GU“ des kocherfahrenen Autorenteams sicher zu den Büchern, die der Idee eines einzigen Kochbuches schon sehr nahe kommen.

Din-A-4-groß und telefonbuchdick versammeln sich 1295 Rezepte auf 624 Seiten in einem flexiblen Einband gepackt – da kann man fast zwei Jahre jeden Tag etwas Anderes kochen.

Unterteilt nach 16 sinnvollen Kategorien, die ein umfangreiches Inhaltsverzeichnis anzeigt, und aufgrund einer Farbmarkierung an der Seitenkante auch beim Blättern schnell finden lassen, bietet es wirklich die wichtigsten Rezepte, um alleine, zu Zweit, als Familie oder Wohngemeinschaft für jede und jeden Schmackhaftes am Herd oder im Ofen zum Verzehr produzieren zu können.

Suppen, Eintöpfe, Eiergerichte, Kartoffeln, Gemüse, Nudeln, verschiedene Fleischgerichte, Salate, Desserts bis hin zu Vorschlägen, was man im Wok zubereiten oder aufs Brot streichen kann sorgen für Abwechslung in den Mägen der Nutzerinnen und Nutzer.

Besonders hilfreich sind die vielen Tipps und Hinweise zum Gebrauch von Küchengeräten und –werkzeugen, was ganz fix geht, wie man „saisonal“ kochen kann oder was es bei einer ordentlichen Feier oder Party braucht.

Alle Rezepte sind simpel nachzukochen, die einzelnen Arbeitsschritte gut erklärt und man hat nie das Gefühl, dass es zu viel Mühe machen könnte oder nicht funktioniert. Das ermutigt, auch mal ein komplexeres Rezept auszuprobieren und auf diese Weise völlig neue Geschmacksgenüsse zu entdecken. Einziges Manko: das Buch ist leider nicht bebildert. So muss man selbst überlegen, wie man die Gerichte auch fürs Auge ansprechend garniert und präsentiert. Die umfangreiche Sammlung einfacher und wirklich grundlegender Rezepte entschädigen diesen visuellen Mangel. Wer nachkocht, sieht dann sowieso, wie die Gerichte aussehen … © 12/2005: Uli Geißler, Freier Journalist, Fürth/Bay.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 13.10.2011 10:28:40 GMT+02:00
Mickey meint:
Das ist ja wirklich ein sehr hilfreicher Kommentar. Danke. Aber warum nur 3 Sterne?

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 13.10.2011 13:23:25 GMT+02:00
Uli Geißler meint:
Da ich stets versuche, möglichst objektiv meine freilich subjektive Einschätzung abzugeben, gehe ich auch vorsichtig mit den Wertungssternchen um. 3 Sterne sind ein guter Wert. Das Buch ist gut. Es gibt bessere Bücher und es gibt sogar herausragendere Bücher. Vier Sterne sind also ein wirklich sehr gutes Buch und fünf Sterne bedeuten ein herausragendes Werk, das nicht besser zu machen ist. Da aber bei dem vorliegenden Buch die Textgestaltung sicher noch verbesserungswürdig ist und zudem anregende Fotos fehlen - was ich für ein Kochbuch aber schon für hilfreich und wichtig halte - konnte ich mich nicht für 4 oder gar 5 Sterne entscheiden, sondern eben nur für 3 Sterne = Gutes Buch!

Veröffentlicht am 22.05.2012 10:57:46 GMT+02:00
[Vom Autor gelöscht am 22.05.2012 11:00:22 GMT+02:00]
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

4.6 von 5 Sternen (171 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (124)
4 Sterne:
 (32)
3 Sterne:
 (10)
2 Sterne:
 (5)
1 Sterne:    (0)
 
 
 
EUR 12,95
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent


Ort: Fürth, Bayern Deutschland

Top-Rezensenten Rang: 392