Kundenrezension

51 von 54 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Fast perfekter mobil Kopfhörer, 1. Juli 2012
Rezension bezieht sich auf: B&W P3 Ultraleicht HiFi-Kopfhörer inkl. MFi-Anschlusskabel für Apple iPod/iPhone schwarz (Elektronik)
Etwas verunsichert durch die teilweise widersprüchlichen Bewertungen habe ich mir den B&W P3 gekauft.
Im Shop (diesmal nicht Amazon) habe ich ein 14 tägiges Rückgaberecht vereinbart. Ich habe diesen Kopfhörer zwar schon ein paar mal
Probe gehört, aber das eigene Material und der Praxiseinsatz könnten die Eindrücke ja widerlegen.

Kurz vorweg - ich werde den P3 behalten. Der Grund ist, dass er ziemlich gut meine Ansprüche erfüllt. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig und
ohne Fehl und Tadel, das mitgelieferte Etui ist stabil und erfüllt seinen Zweck. Von nahmen berachtet, sieht es etwas besser aus als auf den Fotos
im Inet. Der Kopfhörer sitzt absolut bequem auf den Ohren. Die von B&W "Akustikstoff" genannte Bespannung empfinde ich als sehr angenehm. Er drückt
nicht und ist sehr leicht, man merkt ihn kaum, wenn man ihn auf hat.

Klang ist eine sehr subjektive Angelegenheit aber ich finde, dass der P3 einen guten Job macht. Er baut eine schöne Bühne zwischen den Ohren auf - die Instrumente
klingen viel weitläufiger als die physikalischen Dimensionen des Kopfhörers eigentlich sind. 199 Euro sind eine Stange Geld aber gerade bei guten Kopfhörern noch
lange nicht das Ende der Fahnenstange. Im Anbetracht der Preisklasse finde ich den Sound sehr gut. Ich habe im 200 Euro Bereich nichts gefunden, was mir besser gefallen hat. Bässe sind durchaus vorhanden und spielen für einen on ear Kopfhörer druckvoll auf. Stimmen/vocals sind klar und falls gewollt sogar "schmelzig" - die Emotionen des Künstlers kann man gut heraushören. Entgegen einiger Meinungen sind die Höhen auch vorhanden - egal ob synthetische Musik oder echte Instrumente, sie runden das Klangbild ganz entspannt nach oben hin ab. Allgemein klingt der P3 sehr gelassen und entspannt - längeres Musikhören ist ohne Probleme möglich. Es gibt Kopfhörer die den Höhenbereich stärker ausspielen. Wenn man wirklich analytisch Musik hören möchte, dann ist evtl. ein anderer Kopfhörer besser geeignet. Ich dachte mir im Vorwege, dass ich evtl. mit den EQ Einstellungen des iPhones etwas rumspielen würde, um z.B. etwas mehr treble in die Musik zu bekommen - ich habe es aber bis jetzt noch nicht gemacht, da ich es einfach nicht für nötig halte :) So wie der P3 aufspielt macht er es richtig. Michael Jacksons Billie Jean wird mit so einer Dynamik und Kraft angeschoben, dass es viel Spaß macht, dem Song zuzuhören. Nimmt man die Lautstärke etwas zurück (praktische Bedienung am Kabel) so ist absolut entspanntes zuhören möglich.

Ich habe meine Eindrücke mal bei meiner besseren Hälfte sowie einigen Kollegen überprüft. Überall habe ich die gleichen Antworten bekommen: WOW, klasse, etc.! Vielleicht auch, weil man diesen Klang dem kleinen und leichten P3 gar nicht zutraut. Also Leute, bevor ihr euch so einen Schei.. wie die Beats von Monster holt, kauft lieber einen P3 :) (Übrigens selten so einen Mist gehört wie dass, was die ganze Dr Dre Monster Beats Modellpalette da produziert!)

Fazit:

+ sehr gute Verarbeitung
+ nützliches Hardcase
+ sehr angenehmes Tragegefühl
+ schöner offener Klang, breite Bühne
+ Bass durchaus druckvoll - genug "Punch"
+ "easy listening" unterwegs in hoher Qualität möglich
+ für das gebotene, preislich voll ok

o kein analytischer Kopfhörer, der die Musik regelrecht in ihre Bestandteile seziert - das ist aber kein Nachteil sondern eine Abstimmungsentscheidung

In Summe gibt es von mir 5 Sterne und eine klare Kaufempfehlung, da ich den P3 für einen sehr guten, mobilen Kopfhörer halte.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare

Von 1 Kunden verfolgt

Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-3 von 3 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 03.07.2012 13:00:38 GMT+02:00
dijo meint:
Besser hätte ich es auch nicht beschreiben können ! Vor allem der Vergleich mit den Monster Beats hat mir sehr gur gefallen.

Veröffentlicht am 19.07.2012 14:39:34 GMT+02:00
Zuletzt vom Autor geändert am 19.07.2012 14:39:57 GMT+02:00
Stormhawk meint:
Das Ziel von B&W ist eigentlich immer ein neutrales Klangbild zu bekommen. d.h. so wie der Musiker es sich vorgestellt hat.
Mich hat die Firma auch voll und ganz überzeugt, allerdings mit Lautsprechern. Den P3 konnte ich noch nicht Probe hören aber dafür den P5, welcher deiner Beschreibung eigentlich auch voll und ganz gerecht wird.

Etwas ungerecht ist vielleicht deine generelle Aussage über Monster Audio. Dr. Dre ist eine Tochterproduktion von Monster Cable!
Monster Cable selbst produziert auch richtig gutes Zeug aber wird weniger gehypt als Dr.Dre und ist preislich fairer und interessanter.

Antwort auf einen früheren Beitrag vom 10.09.2012 14:58:52 GMT+02:00
Shmendric meint:
Wenn Du schon den Vergleich mit dem P5 ziehst, würde mich der Unterschied zwischen beiden doch mal interessieren, da ich mir unschlüssig bin, welchen der beiden ich mir kaufen soll. Leider finde ich keinen Bericht, der den P5 mit dem P3 vergleicht, der preisliche Unterschied von ca. 100 ¤ ist jedoch enorm.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: Hamburg

Top-Rezensenten Rang: 52.379