Kundenrezension

26 von 28 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Zerstörung der Unschuld, 6. Oktober 2009
Rezension bezieht sich auf: The Virgin Suicides (DVD)
"Cecilia war die Erste, die ging." Mit diesem ersten Satz wird schon zu Beginn des Films unmissverständlich klar gemacht, dass besagte Cecilia nicht die Einzige der 5 Lisbon-Töchter bleiben wird, die im Suizid den einzigen Ausweg aus der schleichenden Selbstzerstörung dieser amerikanischen Vorstadtfamilie sieht. Fünf Töchter kollidieren in ihren adoleszenten Träumen mit der erstickenden Welt der konservativen Idylle ihrer Eltern, die versuchen die Unschuld ihre Töchter durch Isolation von der Außenwelt zu bewahren. Sofia Coppola fokussiert ihren Blick bei diesem bemerkenswerten Regiedebüt auf die sehr detaillierte Beschreibung des Zerstörungsprozesses. Sie hält sich im Wesentlichen an die Romanvorlage von Jeffrey Eugenides: Erzählt wird die Geschichte aus der Perspektive einer verklärten Sichtweise, die 25 Jahre später erfolgt. Die Schilderung der Ereignisse um die Lisbon-Töchter erfolgt durch die nostalgischen Augen der Jungen aus der Nachbarschaft, die Haus an Haus mit den hübschen Mädchen leben, den Fortgang des familiären Verfallsprozesses beobachten und quasi die Kamera für den Zuschauer auf die Geschehnisse richten. Wie auch im Buch projizieren die Jungen viel Subjektives in die geheimnisvolle Gedankenwelt dieser unnahbaren, verschlossenen Mädchen hinein, deren wahrhaftiger Inhalt sich sowohl den männlichen Hauptfiguren als auch dem Betrachter nie vollständig erschließen wird. Sozusagen Weiblichkeit als nicht erklärbares Mysterium für die oft sehr beschränkte maskuline Auffassungsgabe. Mit diesem dramaturgischen Trick der Sichtweise wird auf faszinierende Art und Weise und mit einem Distanz bewahrenden Blick der Mythos um die Mädchen herausgeschält. Aus dem Cast hervorzuheben ist sicher Kirsten Dunst, die die zerbrechliche, unnahbare Schönheit der Lisbon-Töchter sehr gut vermittelt. Aufwertender Gimmick des Films sind einige kleine Nebenrollen, die völlig unerwartet besetzt sind. So begegnet man einem Danny DeVito als ernsten Psychologen oder Scott Glenn als Priester.

Die teils sehr beklemmenden Szenen des Films werden von einem großartigen Soundtrack untermalt, für den die französische Gruppe Air verantwortlich ist, die in den 90ern mit "Moon Safari" einen zeitlosen Electro-Klassiker ablieferten. Ähnlich wie in einem Musikvideo werden einzelne Bildsequenzen wie etwa von der schwelgerischen Gedankenwelt der Mädchen, der Traurigkeit des Daseins und dem unausweichlichen Hindriften auf den Suizid sehr atmosphärisch mit ambienten Klängen von der Musik beschrieben. Sofia Coppola scheint ein gutes Gespür für die Auswahl ihrer Soundtracks zu haben. Später unterlegte sie ihr Kostümdrama "Marie Antoinette" ebenfalls sehr stimmig mit Musik u.a. von Aphex Twin und The Cure.

Als Bonusmaterial sind auf der DVD ein Making Of, sowie Kinotrailer, Fotogalerie, Soundtrack Highlights und das Musikvideo Playground Love von Air zu finden.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 


Details

Artikel

4.1 von 5 Sternen (68 Kundenrezensionen)
5 Sterne:
 (42)
4 Sterne:
 (10)
3 Sterne:
 (5)
2 Sterne:
 (4)
1 Sterne:
 (7)
 
 
 
EUR 10,23 EUR 6,99
In den Einkaufswagen Auf meinen Wunschzettel
Rezensentin / Rezensent