Kundenrezension

5 von 6 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen kein wunder..., 28. Juni 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Self Portrait (Audio CD)
jaja, das ist eine seltsame platte, selbst für dylan, selbst wenn man die berg- und talfahrten seiner studioalben mitverfolgt und in kenntnis der bootleg-series zumindest einige hintergründe erahnen kann.
ich meine hier auch keinesfalls die qualität der songs, der musik, ich meine vielmehr die mal mehr, mal weniger grobe abweichung von der erwartungshaltung seines publikums.

ich kann das ja auch gar nicht bös' meinen, oder will hier jemand ernsthaft behaupten, es gäbe wirklich eine schlechte platte von dylan? nee, sowas gibt es genausowenig wie einen kaputten rolls royce oder eine gute modern talking platte...
wenn man mal wirklich was schlechtes von his bobness findet, relativiert sich das sicher mit der zeit, oder sagen wir satirisch zugespitzt: man hat es eben nicht gleich verstanden...

hier mischt nun dylan eigenkompositionen mit eigenwillig interpretierten coverversionen von so geschmeidigen songs wie "early morning rain" (gordon lightfoot) oder "the boxer" (paul simon).

ich denke mal, er tat es, um zu zeigen, dass diesen songs etwas fehlte, ein schuss dylan nämlich.
er geht durchaus mit respekt an diese songs heran, er nimmt ihnen die glätte, die perfektion des originals, baut ecken, kanten, schikanen ein und malträtiert sie mit seiner stimme. nachher kann man das original fast nicht mehr hören...

auch sind große songs hier drauf, "like a rolling stone" in einer holterdipolter-version, "the mighty quinn" wogegen der manfred-mann-cover-hit klingt, wie frisch aus der hitparade geflüchtet, naja und der superraunzer "wigwam" den wohl fast jeder kennt (und der sonst meines wissens nur auf compilations zu finden ist) - um nur einige zu nennen.

also: eine superscheibe, der ich die volle punkteanzahl verweigere, weil ich sie wohl noch nicht ganz verstanden habe (sic!), nichtsdestotrotz eine echte dylan und aus einer ernstzunehmenden sammlung nicht wegzudenken.

die tonqualität ist ganz ordentlich, wenn auch unterschiedlich, sie reicht von sehr gut bis überdurchschnittlich. und 24 dylan songs sind um diesen preis sicher kein verhau und um die fünf eier, die ich dafür gelöhnt habe schon gar nicht.
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins
 

Kommentare


Sortieren: Ältester zuerst | Neuester zuerst
1-1 von 1 Diskussionsbeiträgen
Ersteintrag: 28.06.2011 20:12:59 GMT+02:00
V-Lee meint:
das ist seine eigenartigste scheibe. aber schlecht ist sie ganz und gar nicht.
‹ Zurück 1 Weiter ›

Details

Artikel

Rezensentin / Rezensent


Ort: wien

Top-Rezensenten Rang: 488