Kundenrezension

4 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Never fart on a mans balls!!, 27. März 2014
Rezension bezieht sich auf: South Park: Der Stab der Wahrheit [PC Code - Steam] (Software Download)
Dieses Spiel hat meine Erwartungen in jeglicher Hinsicht voll erfüllt, wenn nicht sogar übertroffen. Nicht nur als Spieler, sondern auch als Fan kommt man ganz auf seine Kosten.
Der grandios respektlose, vollkommen übertriebene schwarze Humor (, den wir South Park-Fans über die Jahre so lieben gelernt haben) wurde in dem Spiel perfekt eingefangen.

Die Idee, die Serie in ein RPG zu verwandeln, finde ich schlichtweg genial!
Dieses Spiel hat mir gezeigt, wie umfangreich das South Park-Universum inzwischen geworden ist.
Es gibt etliche Waffen, Kostüme und Upgrades zu ergattern und so gut wie alle davon stehen im Zusammenhang mit einer Episode.

Zum Gameplay; das Spielprinzip ist simpel und sehr einsteigerfreundlich:

Der zu Anfang erstellte Protagonist zieht mit einem von bis zu sechs Begleitern durch die Straßen der Stadt, nimmt Quests an, erledigt Gegner und kassiert dafür Münzen und Erfahrungspunkte. Die können dann wiederum in Fähigkeiten, Waffen und Kostüme investiert werden.
Die Kämpfe sind ‚rundenartig‘ aufgebaut, sprich: „erst ich, dann mein Begleiter, dann die Gegner usw“. Hier ist Reaktion und Taktik gefordert, um den Gegner im richtigen Moment zu blocken und die optimale Menge an Schaden auszuteilen.
Klingt an sich wie die wohl klassischste Form eines Rollenspiels, aber die Entwickler haben sich noch ein paar Besonderheiten einfallen lassen.

Beispielsweise hat es mir der Inventar, welcher witzigerweise stark an Facebook erinnert, sehr angetan. Nicht nur übersichtlich aufgebaut, sondern ermöglicht auch freischaltbare passive Boni durch das ‚Hinzufügen von Freunden‘. Des Weiteren kann der Spieler darin seine Waffen und Kostüme durch Sockelfassungen mit gesammelten Aufsätzen für den eigenen Bedarf anpassen und verbessern.
Die Kämpfe haben ebenfalls mehr zu bieten, als man anfangs vermuten mag. So kann man die Umgebung nutzen, um Gegner zu umgehen oder ohne Kampf ausser Gefecht zu setzen. Auch Gegenstände können so entdeckt werden.
Beispiel gefällig? Durch die Kombination von Feuer und Magie (übersetzt: Ein Feuerzug und ein Furz) kann ein gefrorener Gegenstände freigelegt werden.
Solche Ideen sind es, die den Spieler zusätzlich motivieren jedes Steinchen umzudrehen und jedes funkelnde Objekt einmal genauer unter die Lupe zu nehmen.

Grafisch ist das Spiel ein wahres Kunstwerk. Durch den ‚Paper Mario‘-ähnlichen 2D-Stil wirkt das Spiel wie ein interaktiver South Park-Marathon und die Spielwelt strotzt nur so vor lauter liebevoll eingesetzter Details und Fan-Häppchen. Die Stadt fällt zwar relativ klein aus, ist aber offen erkundbar und bietet Zugang zu sämtlichen Gebäuden, einer fast schon labyrinthartigen Kanalisationswelt, vielen kleinen versteckten Arealen und wenn man immer weiter Richtung Norden wandert endet man (logisch) in Kanada.

Es gibt keine deutsche Sprachausgabe, was mich persönlich nicht stört, da die Synchronarbeit von Matt Stone und Trey Parker einfach unnachahmlich bescheuert klingt. Auch der Soundtrack ist spitze und beinhaltet viele Songs, die von den Machern selbst mit der gewohnten Hingabe vertont wurden.

Zu der total durchgeknallten Handlung kann man ebenfalls nur gratulieren. Die Story um den ‚Stab der Wahrheit‘ ist zum Schreien komisch und wird jeden Fan stundenlang an den Bildschirm fesseln. Ob Nazi-Zombies in einer Abtreibungsklinik, Prügeleien mit Obdachlosen, Alien-Invasionen, ein epischer Showdown in der Taverne ‚Zum kichernden Esel‘ – Die Entwickler ließen ihren bizarren Ideen mal wieder freien Lauf!
Lange Zeit ist es her, dass mich ein Spiel so fesseln konnte. Man will einfach unbedingt weiterspielen, wissen wie die Geschichte weitergeht… und am Ende sitzt man dann traurig vor dem Abspann, „Wie jetzt?! Schon vorbei?!“.

Allerdings muss ich sagen, dass ich mir mehr Auswirkungen auf den Storyverlauf gewünscht hätte. Man bekommt nämlich hin und wieder die Möglichkeit „Entscheidungen zu treffen“ und letzten Endes läuft es, abgesehen von ein paar unterschiedlichen Dialogen, auf dasselbe hinaus. So wirkt die Story, besonders für Nicht-Fans, eventuell etwas linear.
Auch die Charakterklassen, so lustig und charmant sie auch sein mögen, sind sich zu ähnlich.
So sehe ich hier, sagen wir, den Schönheitsfehler im Spiel -> einen mageren Wiederspielwert.

In etwa 14 Stunden Spielzeit habe ich sämtliche Sammelobjekte entdeckt, alle Quests abgeschlossen, sowie 112 Freunde hinzugefügt. Spieler, die weniger an der TV-Serie und dem Sammeln von Errungenschaften interessiert sind, könnten nach einem wahrscheinlich sogar noch schnelleren ersten Durchlauf bereits das Interesse an dem Spiel verlieren.
Hier hätten die Entwickler noch stärker das Potenzial des Spiels ausschöpfen können.

Nichtsdestotrotz ist das Spiel ein absoluter Hochgenuss und mein persönlicher Liebling des Jahres!!
Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 
War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja Nein

Schreiben Sie als erste Person zu dieser Rezension einen Kommentar.

[Kommentar hinzufügen]
Kommentar posten
Verwenden Sie zum Einfügen eines Produktlinks dieses Format: [[ASIN:ASIN Produkt-Name]] (Was ist das?)
Amazon wird diesen Namen mit allen Ihren Beiträgen, einschließlich Rezensionen und Diskussion-Postings, anzeigen. (Weitere Informationen)
Name:
Badge:
Dieses Abzeichen wird Ihnen zugeordnet und erscheint zusammen mit Ihrem Namen.
There was an error. Please try again.
">Hier finden Sie die kompletten Richtlinien.

Offizieller Kommentar

Als Vertreter dieses Produkt können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
Der folgende Name und das Abzeichen werden mit diesem Kommentar angezeigt:
Nach dem Anklicken der Schaltfläche "Übermitteln" werden Sie aufgefordert, Ihren öffentlichen Namen zu erstellen, der mit allen Ihren Beiträgen angezeigt wird.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.  Weitere Informationen
Ansonsten können Sie immer noch einen regulären Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen.

Ist dies Ihr Produkt?

Wenn Sie der Autor, Künstler, Hersteller oder ein offizieller Vertreter dieses Produktes sind, können Sie einen offiziellen Kommentar zu dieser Rezension veröffentlichen. Er wird unmittelbar unterhalb der Rezension angezeigt, wo immer diese angezeigt wird.   Weitere Informationen
 
Timeout des Systems

Wir waren konnten nicht überprüfen, ob Sie ein Repräsentant des Produkts sind. Bitte versuchen Sie es später erneut, oder versuchen Sie es jetzt erneut. Ansonsten können Sie einen regulären Kommentar veröffentlichen.

Da Sie zuvor einen offiziellen Kommentar veröffentlicht haben, wird dieser Kommentar im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt. Sie haben auch die Möglichkeit, Ihren offiziellen Kommentar zu bearbeiten.   Weitere Informationen
Die maximale Anzahl offizieller Kommentare wurde veröffentlicht. Dieser Kommentar wird im nachstehenden Kommentarbereich angezeigt.   Weitere Informationen
Eingabe des Log-ins